Kategorie: Geschichte

Definition des Agro-Export-Modells

Definition des Agro-Export-Modells

Das Konzept des Agro-Export-Modells entstand in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in Argentinien und Lateinamerika im Allgemeinen aufgrund der Konsolidierung eines Wirtschaftssystems, das sowohl auf der Produktion landwirtschaftlicher Rohstoffe als auch auf deren Export in Länder basiert Zentralen (hauptsächlich europäische).
Definition geologischer Epochen

Definition geologischer Epochen

EIN es war geologisch ist ein geo chronologische Einheit, eine Zeiteinteilung in der historische Geologie um die geologische Zeitskala zu bestimmen. Zeiteinteilung, die die Geologie verwendet, um die Geschichte des Planeten und der Arten, die darauf getreten sind und ihn heute bewohnen, zu studieren und zu verstehenEs besteht aus Zeiträumen, die Millionen von Jahren umfassen, und die Klassifizierung wird in Bezug auf verschiedene Faktoren durchgeführt, so dass es einfacher ist, die geologischen und biologischen Veränderungen zu untersuchen und zu verstehen, die während seiner
Was ist Yin-Yang?

Was ist Yin-Yang?

Das Yin-Yang-Symbol kennzeichnet einen Kreis mit zwei S-förmigen Teilen, einem weißen und einem schwarzen. Im weißen Teil gibt es einen schwarzen Punkt und im schwarzen Teil gibt es einen weißen Punkt. Dieses Symbol bezieht sich auf das Kräfteverhältnis. In einfachen Worten könnte man sagen, dass in allem Guten etwas Schlechtes steckt und in allem Schlechten ein Teil des Guten.
Definition von Gran Colombia

Definition von Gran Colombia

Gran Colombia ist ein Land, das es nicht mehr gibt, da es sich um die vorübergehende Fusion Kolumbiens (damals Nueva Granada genannt) mit anderen Nachbarn handelt. Insbesondere war Gran Colombia die Vereinigung von New Granada, Panama, Venezuela und Ecuador. Gran Colombia wurde 1821 nach dem Kongress von Cúcuta gegründet und starb 1831 aus, einige Monate nach dem Tod von Simón Bolívar, dem Ideologen von Gran Colombia.
Definition von Rock Art

Definition von Rock Art

Das Rock Kunst ist jeder Prähistorische Zeichnung oder künstlerischer Ausdruck, die auf Felsen und Höhlen eingeprägt sind, da der Mann dieser Zeit dort seine Kunst verkörperte und einen großen Teil seines Lebens in diesen Höhlen entwickelte, um sich vor Raubtieren und schlechtem Wetter zu schützen.
Definition von Zeitgenössisch

Definition von Zeitgenössisch

Zeitgenössisch heißt alles, was in der Gegenwart geschieht und zu der historischen Zeit gehört, die der Gegenwart am nächsten liegt. Als qualifizierendes Adjektiv bezeichnet der zeitgenössische Begriff alle Tatsachen, Umstände oder Phänomene, die damals in der Gegenwart stattfinden und Teil einer gegenwärtigen besonderen Realität sind, im Gegensatz zu den Realitäten anderer historischer Perioden des Menschen.
Definition der Aristokratie

Definition der Aristokratie

Der Begriff der Aristokratie kann zwei grundlegende Bedeutungen haben, die miteinander in Beziehung stehen, aber gleichzeitig voneinander unterscheidbar sind. Im politischen Sinne bezieht sich der Begriff Aristokratie auf eine Regierungsform, in der nur Personen, die innerhalb einer Gesellschaft als überlegen oder besser gelten, Zugang zur Macht haben.
Definition des Schutzpatrons

Definition des Schutzpatrons

Das Wort Gönner bezieht sich auf eine Person, die, weil sie über ausreichende finanzielle Mittel verfügt, einen Künstler oder Wissenschaftler unter ihren Schutz nimmt, damit sie ihre Aufgabe erfüllen und mehr oder weniger direkt davon profitieren können. Mäzenatentum ist dann die Herstellung dieser Bindung, die in bestimmten Aspekten mit dem im Mittelalter bestehenden Vasallenverhältnis verglichen werden kann.
Was ist episch?

Was ist episch?

Das Wort episch oder episch hat zwei Bedeutungen. Einerseits ist es ein literarisches Genre, das Teil der universellen Literatur ist und parallel dazu mit heroischen Ereignissen verbunden ist und eine außergewöhnliche Dimension aufweist.Das Epos in der LiteraturWenn nicht-tägliche und intime Ereignisse in der Literatur erzählt werden, sondern eher legendäre Ereignisse erzählt werden, handelt es sich im Allgemeinen um eine epische Art der Schöpfung.
Bericht lesen - Definition, Konzept und was es ist

Bericht lesen - Definition, Konzept und was es ist

Im schulischen und akademischen Umfeld der spanischsprachigen Länder Amerikas wird das Konzept des Leseberichts verwendet, während im spanischen Kontext das Konzept des Textkommentars häufiger verwendet wird.Der Lesebericht ist ein kritischer und detaillierter Bericht eines Textes, der zuvor vom Schüler gelesen wurde.
Definition des Jugendstils

Definition des Jugendstils

Der Name Jugendstil bezieht sich auf einen künstlerischen Stil, der im späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhundert entstand. Sein Name stammt aus dem Französischen und sollte als "neue Kunst" verstanden werden, obwohl er in einigen Fällen als "moderne Kunst" erscheint.
Definition der industriellen Revolution

Definition der industriellen Revolution

Es ist bekannt als Industrielle Revolution dazu historische Periode, die von der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts dauerte und in der vor allem in Europa eine unkontrollierbare und unzählige Menge technologischer, kultureller und sozioökonomischer Transformationen stattfand, die seit dem Neolithikum stattfanden Stadium trat nicht auf.
Was ist La Catrina (mexikanische Schädel)

Was ist La Catrina (mexikanische Schädel)

La Catrina, auch bekannt als La Calavera Garbancera, ist eine fiktive Figur, die vom mexikanischen Illustrator Juan Guadalupe Posada geschaffen und von einem berühmten mexikanischen Maler, Diego Rivera, populär gemacht wurde.La Catrina und der Tag der TotenDer von Juan Guadalupe Posada geschaffene Charakter ist mehr als nur ein Schädel.
Was ist Polymathie (Polymath)

Was ist Polymathie (Polymath)

Dieses Wort stammt aus dem Griechischen, speziell aus der Polymatheia, was etymologisch umfangreiches Wissen bedeutet. Auf diese Weise ist die Person mit einer großen Kultur zu sehr unterschiedlichen Themen ein Polymath.Drei große Polymathen: Leonardo da Vinci, Aristoteles und Thomas Jefferson Polymathie ist die Domäne verschiedener Wissensbereiche.
Definition von Atelier

Definition von Atelier

Im Spanischen werden viele Begriffe französischen Ursprungs verwendet. Diese Tatsache ist auf zwei offensichtliche Gründe zurückzuführen: die geografische Nähe und den kulturellen Einfluss Frankreichs auf spanischem Gebiet. Das Wort Atelier ist ein gutes Beispiel dafür. Dieses Wort bedeutet Workshop, aber es muss beachtet werden, dass es sich nicht auf irgendeine Art von Workshop bezieht, sondern ausschließlich auf den Raum, den Künstler für ihre kreative Tätigkeit nutzen.
Definition des Arbeitsrechts

Definition des Arbeitsrechts

Die gesamte Reihe von Gesetzen und Regeln, die darauf abzielen, die verschiedenen Arbeitssysteme, die den Menschen charakterisieren, zu regulieren und zu ordnen, wird als Arbeitsrecht bezeichnet. Im Gegensatz zu vielen anderen Gesetzen könnte das Arbeitsgesetz sagen, dass es keine zuvor übliche Grundlage hat oder auf früheren Gewohnheiten basiert, da es aufgrund der Forderungen von Arbeitern und Arbeitern nur zwischen den Jahrhunderten XIX und XX entsteht .
Programmdefinition

Programmdefinition

Im Allgemeinen ist ein Programm etwas, das mit der Absicht geplant ist, es später auszuführen. Der Begriff wird in allen Aktivitäten verwendet, für die eine vorherige Organisation erforderlich ist (ein Urlaubs- oder Studienplan, eine Geschäftsstrategie, ein politischer Vorschlag, eine Planung für körperliches Training .
Definition der Bühne

Definition der Bühne

Eine Phase ist eine Zeitspanne, die abgegrenzt ist und immer einem vorherigen und einem späteren Moment entgegengesetzt ist. Wir können über verschiedene Arten von Stufen sprechen, und während dieser Begriff beispielsweise auf Produktionsstufen, Lebensstufen und viele andere Bedeutungen angewendet werden kann, ist die häufigste Verwendung des Bühnenkonzepts eine, die nicht nur in direktem Zusammenhang mit der Geschichte steht der Menschheit, aber mit der Geschichte eines Phänomens, das mit dem Menschen zusammenhängt oder nicht.
Definition von Oda

Definition von Oda

Das Odenkonzept ist Teil der Terminologie der Literatur und insbesondere eines ihrer poetischen Genres, des lyrischen Genres. Eine Ode ist eine Komposition in Versen, deren Hauptmerkmal der Ton des Lobes oder der Erhöhung ist, der dem Lob eines Charakters oder einer Idee gewidmet ist. Es ist ein Genre, in dem die Subjektivität des Dichters ein Gefühl der Bewunderung und Hingabe ausdrückt.
Definition des alten Regimes

Definition des alten Regimes

Altes Regime ist er Konzept, mit dem die revolutionären Franzosen das Regierungssystem vor der Französischen Revolution, die 1789 stattfand, abwertend nanntengenauer gesagt der von Ludwig XVI., obwohl der Name bald auf die übrigen europäischen Monarchien ausgedehnt werden würde, die ein Regime darstellten, das dem französischen mehr oder weniger ähnlich war.
Definition des Ereignisses

Definition des Ereignisses

Der Begriff "Ereignis" bezieht sich auf ein Ereignis oder eine Tatsache, die plötzlich eintritt und durch bestimmte Ursachen erzeugt wird, während gleichzeitig Konsequenzen und daraus resultierende verknüpfte Ereignisse erzeugt werden. Eine Kombination von Ereignissen, die alle miteinander verbunden sind, führt zu großartigen Prozessen, die von verschiedenen Wissenschaften entsprechend ihrem Interesse untersucht werden.
Definition der lithischen Bühne

Definition der lithischen Bühne

Es ist mit dem Namen bezeichnet Lithische Bühne zu Ältere Geschichte des heutigen Mexiko.Es kann auch als prähistorische Bühne Mexikos bezeichnet werden. Prähistorisches Stadium von Mexiko Wir müssen betonen, dass die ersten Gruppen von Menschen, die dieses Gebiet bevölkerten, gemeinsame Merkmale hatten und teilten, die im Laufe der Zeit verloren gingen, weil sich einige Völker und Kulturen auf andere Weise entwickelten.
Auge des Horus - Definition, Konzept und was es ist

Auge des Horus - Definition, Konzept und was es ist

Das sogenannte Auge des Horus ist eines der beliebtesten Amulette in der Welt der Esoterik. Dieses Amulett stammt aus der ägyptischen Mythologie, speziell vom Gott Horus. Der Gott Horus im Kontext des alten ÄgyptenUnter den alten Ägyptern war Horus der himmlische Gott und als Begründer der Zivilisation Ägyptens bekannt.
Definition der Moderne

Definition der Moderne

Die Moderne ist eine kulturelle Bewegung, die sich zwischen dem letzten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts und dem ersten Jahrzehnt des 20. Jahrhunderts entwickelt hat. Die bekannteste künstlerische Manifestation dieser Bewegung ist die Literatur, insbesondere in der hispanischen Welt. Es war der nicaraguanische Schriftsteller Ruben Darío, der diesen literarischen Trend auslöste, und sein Gedichtband Azul gilt als erster Ausdruck der Moderne.
Definition der Horde

Definition der Horde

Das Konzept der Horde kann in verschiedener Hinsicht verwendet werden.Gemeinschaft mit nomadischen und rudimentären MerkmalenEinerseits wird es so genannt zu jener Gemeinschaft mit nomadischen Merkmalen, das heißt, die sich von einem Ort zum anderen bewegt und keine ständige Adresse hat und die auch elementare und grundlegende Bräuche hat.
Definition der Aufklärung

Definition der Aufklärung

Illuminismus ist der Name, unter dem das historische Phänomen bekannt ist, das sich im 18. Jahrhundert in verschiedenen Teilen Europas entwickelt hat und das vor allem durch die Infragestellung des alten Regimes, der Idee der Monarchie als Regierungsform und der traditionellen Institutionen der Gesellschaft gekennzeichnet war wie die Kirche zum Beispiel diejenigen, die Eigentümer von Wissen oder Macht waren.
Definition der Renaissance

Definition der Renaissance

Die Renaissance ist bekannt als die künstlerische Bewegung, die in Westeuropa hauptsächlich im 15. und 16. Jahrhundert stattfand. Sein Name stammt von der Idee der Wiedergeburt kultureller Elemente, die im Mittelalter verschwunden waren, wie der Vorrangstellung von Vernunft, Proportionen, Gleichgewicht und Maß, von denen viele in den alten Kulturen Griechenlands und Roms vorhanden sind.
Definition der Geschichte

Definition der Geschichte

Geschichte Es ist die Disziplin innerhalb der Sozialwissenschaften, die die Vergangenheit der Menschheit studiert. Das Wort Geschichte leitet sich vom Griechischen ab und bedeutet Forschung oder Information. Wenn wir über Geschichte sprechen, können wir sie als Wissenschaft bezeichnen, aber auch als fiktive Geschichte oder als unsere eigene persönliche Geschichte.
Definition der modernen Philosophie

Definition der modernen Philosophie

Philosophie ist eine tausendjährige Disziplin, die sich mit der Untersuchung der Hauptfragen befasst, die in den Menschen eindringen, wie z. B. Existenz, Moral, Ethik, Wissen, Sprache. Es ist sicherlich ein umfassender Bereich in Bezug auf die Studienbereiche, in denen es interveniert, und wird auch von anderen Wissenschaften und Bereichen wie Politik und Religion beeinflusst.
Definition des historischen Rückblicks

Definition des historischen Rückblicks

Eine Rezension ist ein normalerweise kurzer Text, in dem der Autor eine argumentative Beschreibung zu einem bestimmten Thema vorlegt. Diese Art von Text erscheint normalerweise in Zeitungen oder Zeitschriften und befasst sich mit aktuellen Angelegenheiten. Wenn sich die Überprüfung auf ein Ereignis bezieht, das in die Vergangenheit zurückreicht, handelt es sich logischerweise um eine historische Überprüfung.
Definition des Fordismus

Definition des Fordismus

Es ist im Volksmund bekannt als Fordismus zum Produktionsweise in Kette oder Serie, die Henry Ford günstig auferlegte, einer der weltweit beliebtesten Autohersteller, Gründer der Mega-Firma Ford.Der vom Automobilunternehmer Henry Ford im 20. Jahrhundert auferlegte Kettenproduktionsmodus, der den Markt aufgrund seiner Fähigkeit, Kosten zu senken, mehr zu produzieren und Luxusgüter den weniger wohlhabenden Klassen näher zu bringen, revolutionieren würdeDas vorgenannte Produktionssystem erstellt von Ford debütierte mit der Produktion von Ford Model T im Jahr 1908;
Definition der Expansion nach Übersee

Definition der Expansion nach Übersee

Der Titel "Overseas Expansion" wurde dem historischen Phänomen verliehen, das im 15. und 16. Jahrhundert durch Europa stattfand. Die Expansion nach Übersee war nichts anderes als das, was es zwei Welten ermöglichte, die so unterschiedlich und voneinander entfernt waren wie Europa und Amerika, sich zum ersten Mal in der Geschichte zu treffen.
Was ist die Sternennacht (Gemälde)

Was ist die Sternennacht (Gemälde)

Dieses Werk des niederländischen Impressionisten Vincent Van Gogh wurde 1889 gemalt. Wer es beobachtet, kann von seinen intensiven Farben, einem leuchtenden Mond oder seinem einzigartigen Sternenhimmel voller Hypnose fasziniert sein. Heute befindet sich "The Starry Night" im Museum für zeitgenössische Kunst in New York und wird jedes Jahr von Tausenden von Besuchern angesehen.
Definition des Liebesromanes

Definition des Liebesromanes

Die Geschichte der Literatur besteht aus sehr unterschiedlichen literarischen Stilen, Genres, die einen bestimmten Stil zeigen. Es gibt Leser, die Literatur im Allgemeinen lieben, während andere eine besondere Vorliebe für ihr eigenes Genre empfinden. Romantische Romane beschreiben Liebesgeschichten, leidenschaftliche Geschichten, in denen Geschichten von Gefühlen, die Erhöhung des Herzens und das Verlieben Gewicht in der Handlung haben.
Definition der Zeitgeschichte

Definition der Zeitgeschichte

Das ZeitgeschichteEs ist die jüngste Periode in der Geschichte der Menschheit, die den Raum vom Ende des 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart einnimmt. Der Beginn dieser historischen Phase liegt traditionell im Jahr der Französischen Revolution (1789), in dem die moderne Geschichte endet. Das Ende der als Zeitgeschichte bekannten Periode ist nicht klar, da angenommen wird, dass es die Gegenwart erreicht, obwohl für einige Denker das 21.
Definition von Arschloch

Definition von Arschloch

Jedes Land hat seine eigene nationale Beleidigung. In Mexiko könnte er ein Arschloch sein, in Chile ein Idiot, in Argentinien ein Idiot und in Spanien ein Arschloch. Dies sind Wörter, die in der Umgangssprache sehr häufig verwendet werden. Im Fall von Arschloch wird es verwendet, um auszudrücken, dass jemand eine geringe Intelligenz hat oder dass er sich dumm verhält.
Definition der Mythologie

Definition der Mythologie

Der von Mythologie ist der Begriff, mit dem wir das nennen Eine Reihe von Legenden und Mythen, die sich mit faszinierenden Göttern, Helden oder Charakteren befassen, die einer Gemeinschaft, Kultur oder einem Volk angehören oder angehören.Eine Reihe von Mythen und Legenden, die Geschichten über Götter, Helden oder fantastische Kreaturen erzählenWir müssen sagen, dass die Mythologie aus dem Weltbild einer Kultur besteht, das heißt, sie vereint eine Reihe von Geschichten und Überzeugungen, durch die dieses Volk seinen eigenen und anderen den Ursprung und
Definition von Mayas

Definition von Mayas

Eine präkolumbianische Volksgruppe, die das Gebiet Mesoamerikas besetzte (das heutige Mexiko und zentralamerikanische Länder wie Belize, Honduras, El Salvador und Guatemala), ist als Mayas bekannt und war eine der bedeutendsten Gruppen im Hinblick auf das kulturelle Erbe aller präkolumbianischen Amerika.
Was ist Alma Mater?

Was ist Alma Mater?

Alma Mater ist eine der vielen lateinischen Phrasen, die wir in unserer Sprache verwenden, da Latein eine der ursprünglichen Quellen des Spanischen ist. Aus etymologischer Sicht bedeutet Alma Mater, die Mutter zu pflegen. Dieser Satz bezieht sich jedoch nicht auf eine Mutter, die ein Kind füttert.
Definition der ethnischen Zugehörigkeit

Definition der ethnischen Zugehörigkeit

Es gibt viele Möglichkeiten, Menschen zu klassifizieren. So können wir nach Nationalität, sozialem Status, Ideologie oder aus vielen anderen Gründen geordnet werden. Eine davon ist die ethnische Gruppe, zu der wir gehören. Die physischen Merkmale, die eine bestimmte Bevölkerung definieren, sind die grundlegenden konstitutiven Elemente einer ethnischen Gruppe.
Dateidefinition

Dateidefinition

Das Wort Datei wird im Allgemeinen zur Bezeichnung verwendet zu dem Ort, dessen Zweck es ist Sammlung und Aufbewahrung von Dokumenten, die normalerweise an einem anderen Ort und aufgrund der Konkretion ihrer jeweiligen Aktivitäten hergestellt werden. Dies können, wie gesagt, unter anderem Dokumente, Bücher, alte Zeitungsausschnitte sein, die offensichtlich von entscheidender Bedeutung sind, wenn versucht wird, in die Identität einzutauchen und der historische Wiederaufbau einer Nation zum Beispiel.
Definition der Archivierung

Definition der Archivierung

Das Wort Datei bezeichnet die Aktion, Aktivität zum Speichern von Dokumenten, Texten oder anderen Informationen in einer Datei oder fehlgeschlagene Informationen in einem Aktenschrank.Das Speichern oder Organisieren von Dokumenten in einem Aktenschrank oder einer AkteIn der Zwischenzeit kann eine Datei die sein organisierter Satz von Dokumenten, die von einer Einzelperson oder einer Organisation oder Einrichtung als Folge der durchgeführten Aktivität empfangen und erstellt wurden; und andererseits den physischen oder lokalen Ort, an dem die angegebenen Dokumente gespeichert, verar
Was ist Ethos?

Was ist Ethos?

Im antiken Griechenland wurde dieses Wort ursprünglich verwendet, um den Ort anzuzeigen, an dem eine Person lebte. Diese Bedeutung änderte sich, als Aristoteles bestätigte, dass das Ethos das ist, was in einem lebt, dh seine Art zu sein oder sein Charakter. Auf diese Weise wird es als zweite Natur verstanden, die sich von der streng biologischen unterscheidet.
Definition von Pantomime

Definition von Pantomime

Im Griechischen bedeutet Pantomime derjenige, der etwas nachahmt. Im Spanischen ist eine Pantomime eine Art Theaterdarstellung, die auf Pantomime basiert, und andererseits wird dieses Wort verwendet, um sich auf eine Art Farce zu beziehen, dh auf eine vorgetäuschte Handlung.Pantomime in den darstellenden KünstenWenn wir an das Theater denken, müssen wir bedenken, dass die Arten von Theatermanifestationen sehr unterschiedlich sind, weshalb manchmal der Begriff darstellende Kunst verwendet wird.
Vermieter - Definition, Konzept und was es ist

Vermieter - Definition, Konzept und was es ist

Ein Grundbesitzer ist die Person, die etwas Land besitzt. Das Wort Landbesitzer wird allgemein verwendet, um den rechtmäßigen Eigentümer eines großen Landgebiets mit landwirtschaftlichen und tierischen Aktivitäten zu bezeichnen. Die Etymologie dieses Wortes zeigt bereits deutlich seine Bedeutung, da der Landbesitzer von Terra oder Land und von Tenens kommt, je nachdem, was er hat.
Definition der vorläufigen

Definition der vorläufigen

Eine vorläufige ist alles, was einer Sache in der Zeit vorausgeht und als Vorbereitung oder Einführung dient. Dieses Wort wird durch das Präfix pre, das prior anzeigt, sowie den Begriff liminaris, der den Anfang von etwas bedeutet, gebildet. Das Vorbereiten von etwas drückt eine vorherige und vorbereitende Handlung für ein anderes aus.
Definition des Konstrukts

Definition des Konstrukts

Unser Geist verwendet abstraktes Denken, um Ideen zu entwickeln. So stellen wir durch Abstraktion Konzepte her, die nicht direkt der von uns beobachteten Realität entsprechen. Auf diese Weise entwickeln wir geometrische Prinzipien, Sprachcodes oder wissenschaftliche Theorien, die einen Aspekt dessen erklären, was uns umgibt.
Neobehaviorismus - Definition, Konzept und was es ist

Neobehaviorismus - Definition, Konzept und was es ist

Behaviorismus basiert auf einer Grundidee: Ein Stimulus A verursacht eine Reaktion B und der Mechanismus, der diese Interaktion erklärt, ist Konditionierung. Dieser Ansatz wurde ab 1930 nuanciert und durch die Vision von Neo-Verhaltenspsychologen wie Skinner, Thorndike und Hull ergänzt. Neo-Behavioristen argumentieren, dass die Variablen Reiz, Reaktion und Konditionierung nicht ausreichen, um das Verhalten zu verstehen.
Definition der Evolution

Definition der Evolution

Evolution ist jeder Prozess der Veränderung und des Übergangs von einer Generation von Elementen zur anderen. Der Begriff Evolution wird in den meisten Fällen in Bezug auf biologische, genetische und physikalische Prozesse verwendet, kann aber auch zur Beschreibung sozialer und individueller Phänomene verwendet werden.
Definition der Epigraphik

Definition der Epigraphik

Das Epigraphie ist eine Wissenschaft, deren Mission es ist kennen und interpretieren Sie die Inschriften, die unsere Vorfahren in irgendeiner Struktur oder Oberfläche angebracht haben. Disziplin, die sich mit dem Studium und der Interpretation von Inschriften befasst, die Vorfahren auf Strukturen und Oberflächen gemacht habenWenn wir von Inschriften sprechen, beziehen wir uns auf jede Schrift, die in Stein, Metall oder einem anderen plausiblen Material geschrieben wurde, und auf frühere Zivilisationen, die verwendet wurden, um sich auszudrücken.
Definition von Höhlenbewohner

Definition von Höhlenbewohner

Der Begriff Höhlenbewohner hat mehrere Verwendungszwecke. Was Synonym für Höhlenmenschen, um sich auf diese zu beziehen Höhlenbewohner Individuen. Auf der anderen Seite, Mitglied eines legendären Volkes was der berühmte Historiker Herodot in Nordafrika angesiedelt hat und das Es war hauptsächlich dadurch gekennzeichnet, dass es in Höhlen lebte, nicht redete und sich von Schlangen ernährte.
Definition von neoliberal

Definition von neoliberal

Der Begriff Neoliberal bezieht sich auf alles, was gefunden wird verbunden oder typisch für den Neoliberalismus.Was typisch für den Neoliberalismus ist und diesen wirtschaftlichen Trend unterstützt, der die Technokratie verteidigt, sich auf die Makroökonomie konzentriert und minimale staatliche Interventionen vorschlägt Andererseits wird er Neoliberal genannt individueller Unterstützer des Neoliberalismus.
Definition der Hymne

Definition der Hymne

Je nach Zeit und Zeit in wenigen Augenblicken Die Hymne war eine poetische oder musikalische Komposition, die in der Antike verwendet wurde, um einen bestimmten Gott oder eine andere Darstellung zu preisen, für die Ehrungen und Ehrungen erwünscht waren oder danke ihm einfach für etwas, dann wurde er einer der wichtigste poetische Gattungen in der klassischen griechisch-lateinischen Literatur und in anderen, wie kann es sein Heutzutage bezieht es sich auf die feierliche musikalische Komposition, die den Patriotismus einer Nation erhöhen und in Erinnerung rufen soll und die im
Definition der literarischen Bewegung

Definition der literarischen Bewegung

Literatur und ihre Geschichte werden aus verschiedenen Perspektiven untersucht. Es ist üblich, Autoren innerhalb eines bestimmten Genres zu präsentieren: Erzählung, Poesie, Theater. Die Literatur wird auch nach Zeiten oder Perioden (dem spanischen Goldenen Zeitalter, dem spanisch-amerikanischen Boom usw.
Definition von zeitlos

Definition von zeitlos

Alle Naturereignisse, persönlichen Erlebnisse oder historischen Ereignisse finden unter zwei Koordinaten statt: Raum und Zeit. Mit anderen Worten, alles geschieht an einem Ort und zu einer bestimmten Zeit. Trotzdem sind bestimmte Ereignisse als zeitlos bekannt. Die Idee von Liebe, Freundschaft, Wut, Erotik oder Arbeit sind also universelle Konzepte, das heißt, sie sind permanent präsent.
Definition des Tiegels

Definition des Tiegels

Der Begriff, den wir analysieren, hat zwei verschiedene Bedeutungen, da er ein Gerät zum Schmelzen von Metall ist und sich andererseits auf die kulturelle Fusion bezieht. Sein etymologischer Ursprung stammt aus dem vulgären lateinischen Wort "Cruceroolum", einem kreuzförmigen Behälter, mit dem verschiedene Materialien in einem Ofen bei hoher Temperatur geschmolzen wurden.
Pionier - Definition, Konzept und was es ist

Pionier - Definition, Konzept und was es ist

Ein Pionier ist ein Entdecker, jemand, der potenzielle Chancen erkennt und sie optimal nutzt, ein Innovator, der bereit ist, neue Dinge auszuprobieren. Menschen mit diesen Eigenschaften haben keine Angst davor, die Grenzen zu überschreiten, um eine Sache voranzutreiben, eine Idee zu verwirklichen oder einen Rekord zu brechen.
Definition der Unterrichtspraxis

Definition der Unterrichtspraxis

Lehren ist die Verwirklichung des Lehrens. Lehrer und Professoren sind die Lehrer des Bildungssystems einer Nation. Damit ein Lehrer sein Wissen an eine Gruppe von Schülern weitergeben kann, muss er zuvor ein tiefes Wissen über ein Fach erworben haben. Der Prozess des Erwerbs einer Disziplin ist langsam und hauptsächlich theoretisch, da an Universitäten Tests durchgeführt werden, um das erworbene Niveau zu überprüfen, und die Übertragungskapazität derselben spielt keine so große Rolle.
Schatzkammer - Definition, Konzept und was es ist

Schatzkammer - Definition, Konzept und was es ist

Der Begriff Schatzkammer bezieht sich auf das gesamte Staatserbe. Erario kommt vom lateinischen Wort erarium, was Kupfer bedeutet, da in der Antike die Münzen hauptsächlich aus diesem Metall hergestellt wurden. In unseren Tagen wird das Wort Schatzkammer als Synonym für öffentlichen Schatz verwendet.
Definition der Unterwelt

Definition der Unterwelt

Auf Geheiß der griechische Mythologie, wie die von den alten Griechen vertretenen Überzeugungen und Legenden genannt werden, die Unterweltist der Begriff, der die bezeichnet verschiedene Königreiche, die sich unter der Erde befinden oder die jenseits des Horizonts, an den die Griechen glaubten, scheitern.
Definition von Burgo

Definition von Burgo

Die städtischen Siedlungen, die mit der kommerziellen Eröffnung Ende des Mittelalters in Europa entstanden, werden als Stadt bezeichnet. Diese Bezirke waren ursprünglich kleine Dörfer, die mit zunehmender Größe und Bevölkerung begannen, sich zu entwickeln und die Anzahl ihrer Gebäude und Dienstleistungen zu erhöhen.
Definition des Lehens

Definition des Lehens

Im Mittelalter entwickelte sich in weiten Teilen Westeuropas das als Feudalismus bekannte sozioökonomische System. Die grundlegendste Einheit seiner Zusammensetzung war daher das Lehen: ein Teil des Landes, von dem aus soziale und Machtverhältnisse zwischen zwei unausgeglichenen Parteien (den Adligen oder oberen Gesellschaftsschichten und den Bauern oder Massenarbeitern) organisiert und hergestellt wurden.
Definition von Pinacoteca

Definition von Pinacoteca

In einer Bibliothek werden Bücher sortiert und klassifiziert, in einer Zeitungsbibliothek werden Zeitungen aufbewahrt, in einer Musikbibliothek werden Tonunterlagen gesammelt und in einer Bildbibliothek werden Bildwerke ausgestellt. Pinacoteca, Galerie und MuseumDer Begriff Kunstgalerie wird als Synonym für Galerie oder Museum verwendet.
Definition von Ladino

Definition von Ladino

Das Wort Ladino hat verschiedene Verwendungszwecke. Einerseits bezieht es sich auf eine listige Person. Der Ladino in einigen amerikanischen Ländern ist ein Mestizo. Gleichzeitig ist Ladino eine Variante des alten Spanisch, die immer noch unter den Nachkommen spanischer Juden gesprochen wird.Ein Ladino ist jemand, der gerissen und mit versteckten Absichten istObwohl es sich um einen Begriff handelt, der nicht mehr verwendet wird und als Kultismus angesehen werden kann, ist Ladino ein Adjektiv, das dazu dient, jemanden zu beschreiben, der besonders genial und gerissen ist.
Definition des Emblems

Definition des Emblems

EIN Das Emblem ist ein Symbol, in dem eine Figur dargestellt wird. In der Regel wird am unteren Rand ein erklärender Text oder Slogan geschrieben, der sich natürlich auf das bezieht, was mit der Mission dargestellt wird, das Symbol, das Bild, zu verstärken.Symbol, das eine Figur darstellt und normalerweise von einem Text oder Slogan begleitet wirdDas oben genannte Konzept war zwischen den Jahrhunderten sehr beliebt XV und XVIIIhat einen griechischen Ursprung, der in griechischen Begriffen das impliziert, was wird im Inneren platziert oder, falls dies nicht der Fall ist, eingeschlo
Definition des Chartismus

Definition des Chartismus

Das Chartismus oder Chartismus, in seinem ursprünglichen Namen in Englisch, war a Bewegungsteil der Sozialreform das wurde in der entwickelt Vereinigtes Königreich in der ersten Hälfte von XIX Jahrhundert;; dauerte ungefähr etwas mehr als ein Jahrzehnt ab dem Jahr 1838 bis 1852.Neben an Luddismus (zeitgenössische Arbeiterbewegung zum Chartismus, dessen Angriffsschwerpunkt die Maschinen waren, mit denen die Arbeiter arbeiteten), wird der Chartismus als eine Bewegung angesehen, die typisch für die erste Stufe der Arbeiterbewegung ist, obwohl sie im Gegensatz zum Luddi
Definition des Kollateralschadens

Definition des Kollateralschadens

Das Konzept des Kollateralschadens wird normalerweise im Rahmen von Kriegshandlungen angewendet. Ein Kollateralschaden entsteht also, wenn die Zerstörung eines militärischen Ziels mit einem sekundären Effekt einhergeht, der ursprünglich nicht vorgesehen war. Ein sehr häufiges Beispiel könnte das Folgende sein: Es gibt eine Bombardierung einiger Militäreinheiten des Feindes, aber die Folgen der Bombardierung wirken sich letztendlich auf die Zivilbevölkerung aus, was nichts mit dem Konflikt zu tun hat.
Definition der kopflosen Erzeugung

Definition der kopflosen Erzeugung

In der Literatur ist die Moderne eine poetische Bewegung, deren höchster Vertreter der nicaraguanische Rubén Darío war. Sein Stil und seine Sprache beeinflussten andere poetische Strömungen. Eine von ihnen war die Enthauptete Generation, die sich aus einer kleinen Gruppe junger ecuadorianischer Dichter zusammensetzte, die ihre Arbeit um 1920 entwickelten.
Definition des Nationalsozialismus

Definition des Nationalsozialismus

Der Nationalsozialismus war eines der komplexesten und dunkelsten historischen Phänomene des 20. Jahrhunderts. Er wurde zwischen den Kriegen in Deutschland geboren und unter der Macht eines rassistischen und stark ausrottenden Charakters wie Adolf Hitler erzogen. Von Hitler festgelegter politischer Trend, der auf einer Ausübung autoritärer Macht und einer segregationistischen Politik gegen die jüdische Gemeinde beruhtDer Nationalsozialismus beruhte auf einer Politik der Rassentrennung, die sich insbesondere gegen die Juden richtete (obwohl das Ziel langsam verwischt wurde), s
Definition von neoklassisch

Definition von neoklassisch

Der Begriff Neoklassisch Es wird verwendet, um alles zu berücksichtigen, was richtig ist oder mit dem zusammenhängt Neoklassizismus. Es ist ein hundertprozentig neoklassizistisches Gebäude.Neoklassizismus war ein ästhetische und künstlerische Bewegung der ersten revolutionären Bewegungen, die von der Mitte des 18.
Definition der Nachlassgesellschaft

Definition der Nachlassgesellschaft

Benannt Immobiliengesellschaft zu dem, der ist in Nachlässen organisiert. Ein Nachlass ist die Schicht einer Gesellschaft, die aus a definiert wird Lebensstil gemeinsam oder für die gleiche soziale Funktion.Beim Altes Regime, als das Regierungssystem, das vor dem dominierte Französische RevolutionDie Güter bildeten sehr geschlossene Gruppen, auf die hauptsächlich durch Geburt zugegriffen werden konnte.
Definition von Maiden

Definition von Maiden

Das Wort Jungfrau bezeichnet diejenigen jungen Frauen, die ihre Reinheit nicht verloren haben, dh Jungfrauen bleiben und noch nicht geheiratet haben. Mit diesem Begriff wurden im Mittelalter junge Frauen gerufen, die später nicht mehr verwendet wurden, obwohl es weiterhin Frauen dieser Art gibt.
Definition der Konjunktur

Definition der Konjunktur

Das Wort Joint bezeichnet die sich ändernde Reihe von Umständen, die zur Bestimmung einer bestimmten Situation beitragen.Eine Reihe von Fakten, die die Bestimmung einer Situation oder eines Kontexts beeinflussen und die Interpretation einer Realität ermöglichen Das, was uns betrifft, ist ein Wort, das in verschiedenen Zusammenhängen verwendet wird, obwohl es zweifellos auf Geheiß der Geschichte ein Konzept ist, das normalerweise häufig vorkommt.
Was ist Andragogie?

Was ist Andragogie?

Der Begriff Andragogie wird durch das griechische Wort andros, was Mensch bedeutet, und durch das Wort gogos, was führen oder führen bedeutet, gebildet, was uns an einen anderen ähnlichen Begriff erinnert, Pädagogik (Unterrichten von Kindern auf Griechisch). Während Pädagogik eine Disziplin ist, die sich auf die Ausbildung von Kindern und Jugendlichen konzentriert, befasst sich Andragogie mit der Ausbildung von Erwachsenen.
Definition des Historikers

Definition des Historikers

Historiker ist das Thema, das dafür verantwortlich ist, Ereignisse, die in der Vergangenheit passiert sind, sowohl aus beschreibender als auch aus kritischer Sicht zu erzählen. Um diese Aufgabe zu erfüllen, arbeitet der Historiker mit verschiedenen Arten von Quellen, deren Ziel es ist, die entsprechenden Informationen über Fakten, Prozesse oder Phänomene im Zusammenhang mit der Geschichte der Menschheit bereitzustellen.
Definition der gotischen Kunst

Definition der gotischen Kunst

Das Gotische Kunst ist eine Art künstlerischer Stil, der das Licht erblickte Westeuropa in den letzten Jahren des Mittelalters ungefähr vom 12. Jahrhundert bis zur Ankunft der Renaissance im 15. Jahrhundert. Der Kick ist in der gegeben Nordfrankreich und von dort wird es sich im ganzen Westen ausbreiten.
Definition von Agora

Definition von Agora

Das Konzept der Agora ist ein sehr komplexes und sehr altes Konzept, das bereits im antiken Griechenland existiert, der Zivilisation, aus der es stammt. Agora ist ein griechischer Begriff, der "Versammlungs- oder Versammlungsort" bedeutet. Traditionell war die Agora der Ort, an dem die griechischen Bürger sich speziell trafen, um über die verschiedenen Themen des demokratischen Systems zu debattieren.
Französische Intervention in Mexiko 1862 - Definition, Konzept und was es ist

Französische Intervention in Mexiko 1862 - Definition, Konzept und was es ist

1861 stand die Regierung von Benito Juárez aufgrund zweier früherer Kriegskonflikte kurz vor dem Bankrott: der Ayutla-Revolution und dem Reformkrieg. Diese Situation führte dazu, dass die Aussetzung von Zahlungen im Zusammenhang mit der Auslandsverschuldung angekündigt wurde. Die von dieser Maßnahme betroffenen Länder waren Spanien, Großbritannien und Frankreich.
Definition der alten Geschichte

Definition der alten Geschichte

Das Alte Geschichte Es gilt als die erste Periode in der Geschichte der Menschheit, der die Vorgeschichte vorausgeht und auf die das Mittelalter folgt. Die Erfindung des Schreibens wurde traditionell als Beginn der alten Geschichte bezeichnet, eine sehr wichtige historische Tatsache, die es den Menschen ermöglichte, eine fortgeschrittenere Form der Kommunikation zu entwickeln.
Definition der Sozialgeschichte

Definition der Sozialgeschichte

Wir verstehen Sozialgeschichte als die Art und Weise, Geschichte darzustellen oder zu erzählen, die alle sozialen Phänomene als einen wesentlichen Teil der Ausarbeitung des historischen Berichts berücksichtigt. So konfrontiert oder polemisiert die Sozialgeschichte jene traditionellen Arten, die Vergangenheit zu erzählen, in denen Taten nur von politischen oder militärischen Führern ausgeführt wurden und in denen Völker oder Gesellschaften im historischen Bestreben wenig oder keinen Wert hatten.
Definition von Cabildo

Definition von Cabildo

Der Cabildo galt als eine der wichtigsten und einflussreichsten Institutionen im Bereich der Kolonialstadt und war ein weiterer Schritt in der komplexen und reichen institutionellen Hierarchie, die Spanien nach seiner Eroberung in Amerika etabliert hatte. Zusammen mit anderen Institutionen von größerer und geringerer Bedeutung war der Cabildo für bestimmte Funktionen verantwortlich, die speziell für die städtische Umgebung entwickelt wurden und deren letztendliches Ziel es war, den König in den amerikanischen Gebieten zu vertreten.
Definition von Emotivismus

Definition von Emotivismus

Es ist bekannt als Ethischer Emotivismus Dazu Ziel ethischer Strom (Teil der Ethik, die sich mit der Analyse der moralischen Sprache befasst) was besagt, dass Werturteile von individuellen Emotionen herrühren und dann der Zweck sein wird, andere davon zu überzeugen, zu fühlen, wie wir uns fühlenund sogar versuchen, diejenigen dazu zu bringen, dass Menschen, die völlig anders denken, Situationen genauso schätzen wie wir.
Definition von Vasallaje

Definition von Vasallaje

Das Vasallentum ist eine für den europäischen Feudalismus typische Institution, die zwischen dem lX und dem XV Jahrhundert unserer Zeit stattfand. Vasall ist eine Art Bindung zwischen zwei freien Männern. Dies ist ein Kooperationspakt zwischen einem niederrangigen Adligen, der Vasall genannt wird, und einem Feudalherrn, der ein höherrangiger Adliger ist.
Definition der Hermeneutik

Definition der Hermeneutik

Der Begriff Hermeneutik muss im Kontext der Philosophie verstanden werden, aber auch in der Theologie und in jenen Wissensformen, in denen es notwendig ist, einen Text zu interpretieren. Das Wort Hermeneutik ist griechischen Ursprungs und bedeutet wörtlich zu klären und zu übersetzen. Wenn wir diese Idee auf einen Text anwenden, ist Hermeneutik der Prozess der Klärung eines Textes und damit der Interpretation seines Inhalts.
Definition der ägyptischen Zahlen

Definition der ägyptischen Zahlen

Arithmetik ist die mathematische Disziplin, die sich auf Zahlen und die Operationen konzentriert, die mit ihnen ausgeführt werden können. Dieser Wissensbereich beginnt mit der Notwendigkeit, über die Dinge zu erzählen, die uns umgeben. Nach der Geburt des Schreibens entstanden die ersten sumerischen und ägyptischen Nummerierungssysteme.
Definition von Faun

Definition von Faun

Die Vielfalt der gesamten Tierwelt ist als Fauna bekannt, ein Wort, das vom Faun stammt, einem Wesen aus der römischen Mythologie, das dem Gott Pan aus der griechischen Mythologie entspricht. In den meisten mythologischen Erzählungen wird angegeben, dass Fauno der Sohn von Pico (einem Enkel des Saturn) und der Nymphe Marica war.
Realismus Malerei - Definition, Konzept und was es ist

Realismus Malerei - Definition, Konzept und was es ist

Der Begriff Realismus, der allgemein auf Kunst angewendet wird, drückt aus, dass das, was kommuniziert wird (ein Gemälde, eine Skulptur oder eine literarische Erzählung), der Wahrheit von etwas entspricht. Das Konzept des Realismus zeigt daher, dass das, was dargestellt wird, eine getreue Annäherung an die Realität ist.
Definition von Samurai

Definition von Samurai

Ein Samurai ist eine Art japanischer Krieger, der in der Tradition dieses Landes vom Mittelalter bis zu seinem Verschwinden im 19. Jahrhundert sehr präsent war.Aus etymologischer Sicht bedeutet das Wort Samurai "die Person, die hilft". In Bezug auf ihren primitiven historischen Sinn wurden diese Krieger ursprünglich von den Herrschern zu Verteidigungszwecken angeheuert.
Definition von präkolumbianisch

Definition von präkolumbianisch

Der Begriff präkolumbianisch bezieht sich auf Zivilisationen vor der Entdeckung Amerikas durch Christoph Kolumbus im Jahr 1492. Tatsächlich bedeutet präkolumbianisch vor Kolumbus. Die menschlichen Ursprünge AmerikasWissenschaftler der menschlichen Herkunft des amerikanischen Kontinents sind der Ansicht, dass die ersten Siedler über die Beringstraße ankamen, obwohl es nach anderen Theorien die Bewohner der Pazifikinseln waren, die ursprünglich vor etwa 40.
Definition von Minion

Definition von Minion

Benannt Gegenstand dazu Person, die der Autorität eines Vorgesetzten unterliegt und daher verpflichtet ist, ihm bei jeder seiner Forderungen zu gehorchen. “Der Monarch forderte, dass seine Untertanen ihn bei der Wiederherstellung der Ordnung in der Nation begleiten.”Person, die einer höheren Behörde oder einem höheren Einwohner in Bezug auf die Regierungsbehörden ihres Hoheitsgebiets gehorchen mussAndererseits wird der Begriff auch verwendet, um sich auf die zu beziehen Bürger einer Nation x, die sich als solche den Entscheidungen der politischen Behörden unter
Definition von Krieger Jaguar und Adler

Definition von Krieger Jaguar und Adler

Der militärische Kontext der aztekischen Kultur ist durch die Kodizes, Kunstwerke und Chroniken der spanischen Eroberer bekannt. So wissen wir, dass die aztekischen Krieger spektakuläre Kampfkleidung trugen und hochspezialisiert waren.Der Jaguar-Krieger oder OcelopilliIn den Völkern des alten Mexiko war der Jaguar ein Tier, das zwei Grundgedanken symbolisierte: die dunkle Welt und die leuchtende Welt.
Definition von Rokoko

Definition von Rokoko

Es ist unter dem Namen Rococó für den künstlerischen Stil bekannt, der im 18. Jahrhundert in einigen europäischen Ländern herrschte, kurz bevor das alte Regime unter revolutionären Druck geriet. Das Rokoko war ein klarer Vertreter des luxuriösen und opulenten Lebens der europäischen Könige, nicht nur, weil es in all seinen künstlerischen Ausdrucksformen präsent war, sondern weil er selbst mit seiner Aufladung von Details und Kurven den Wunsch der reichsten Klassen verkörperte, ihre zu demonstrieren Macht und ihre Bedeutung gegenübe
Definition von Cipayo

Definition von Cipayo

Dieser Begriff hat mehrere Bedeutungen. Einerseits bezieht es sich auf indische Soldaten dass sie im 18. und 19. Jahrhundert unter dem Kommando anderer ausländischer Armeen standen, insbesondere Großbritanniens und Frankreichs. Auf der anderen Seite ist ein Sepoy ein Handlanger, der für jemandes Lohn arbeitet.
Definition von Blitzkrieg

Definition von Blitzkrieg

Aus dem deutschen Konzept von BlitzkriegDie Idee des Blitzkriegs entstand zur Zeit des Zweiten Weltkriegs in den Händen des deutschen Militärs, das mit dieser neuartigen und wirksamen Militärstrategie nach tieferen und schnelleren Ergebnissen in seinem Vormarsch suchte in Richtung der Eroberung eines Großteils Europas.
Definition des Feldtagebuchs

Definition des Feldtagebuchs

Ein Feldjournal ist ein Dokument, normalerweise ein einfaches Notizbuch, in dem ein Forscher relevante Daten über den Ort aufzeichnet, an dem er Informationen sammelt.Der Begriff Journal wird verwendet, da das verwendete Dokument eine ähnliche Funktion wie ein persönliches Journal hat.
Definition von Hellas

Definition von Hellas

Die Gruppe der griechischen Städte der alten Welt erhält die Bezeichnung Hellas. Die erste Aufzeichnung dieses Begriffs stammt aus der homerischen Zeit und bezog sich auf die Region Thessalien, die Heimat der Hellenen. Das Wort Hellas wird jedoch nicht rein geografisch verwendet, sondern bezieht sich auf die Werte und Ideen, aus denen die griechische Zivilisation besteht.
Definition von Psychedelic

Definition von Psychedelic

Durch den Begriff psychedelisch sie können sich beziehen jene Manifestationen der Erfahrungen und psychischen Zustände, die insbesondere durch die Veränderung der Empfindlichkeit gekennzeichnet sind und die unter normalen Bedingungen verborgen bleiben, und wenn sie sich manifestieren, tun sie dies in Form von Halluzinationen, Euphorie oder Depressionen.
Definition von Historizität

Definition von Historizität

Historische QualitätEs wird mit dem Begriff der Historizität für jede Frage, Sache oder Person bezeichnet, die eine historische Qualität aufweist, dh relativ oder Teil der Geschichte ist. Die Geschichte und ihre RelevanzGeschichte ist jene Sozialwissenschaft, die darauf abzielt, die Vergangenheit der Menschheit zu studieren.
Definition von Phoenix

Definition von Phoenix

Der Phönix ist in der Antike ein weit verbreiteter mythologischer VogelSogar seine Legende wusste zu dieser Zeit, wie man von Kultur zu Kultur wandert. Von der ägyptischen Kultur, aus der sie stammen würde, zog sie nach Griechenland, wo sie auch wusste, wie man eine große Bedeutung hat.
Australopithecus Definition

Australopithecus Definition

Das Wort Australopithecus bezeichnet die jetzt ausgestorbene Gattung der hominiden Primaten, wie die biologische Familie genannt wird, die sowohl die Menschenaffen als auch den Menschen umfasst.Ausgestorbene Gattung hominider PrimatenEs sei darauf hingewiesen, dass der Begriff zur Vereinfachung seines Ausdrucks spanisch gesprochen wurde als Australopithecus.