Was ist imss »Definition und Konzept

Das Akronym IMSS bedeutet mexikanisches Institut für soziale Sicherheit, das im Volksmund als soziale Sicherheit bekannt ist. Diese staatliche Einrichtung hat mehrere Funktionen: den Bürgern ein Gesundheitssystem zur Verfügung zu stellen, die Altersrente zu verarbeiten und den sozialen Schutz der Bevölkerung zu fördern.

In diesem Sinne ist das IMSS ein nationaler öffentlicher Dienst und hat ein eigenes Rechtssystem. Ihr Ziel ist es, die Bedürfnisse der Gemeinschaft zu erfüllen, um den sozialen Zusammenhalt zu fördern.

Diese Einrichtung unterliegt dem Sozialversicherungsgesetz. Die ersten Artikel dieses Gesetzes garantieren das Recht auf Gesundheit, den Schutz der sozialen Dienste zur Aufrechterhaltung des Wohlergehens der Bürger und das Recht auf eine Rente.

Das IMSS wurde 1943 gegründet und bestand von Anfang an aus Vertretern von Arbeitnehmern, Arbeitgebern und der Regierung. Derzeit betreut diese Einrichtung 55 Millionen Arbeitnehmer und ihre Familien, fast die Hälfte der mexikanischen Bevölkerung (nach offiziellen Angaben aus dem Jahr 2013 hat Mexiko eine Bevölkerung von 122,3 Millionen Einwohnern).

IMSS-Hauptabdeckung

Das mexikanische Sozialversicherungssystem sieht eine Reihe von Versicherungsschutz für Bürger vor:

- Versicherung in Bezug auf Risiken bei der Arbeit. Bei Unfällen oder Krankheiten, die die Arbeitnehmer betreffen können, bietet diese Stelle medizinische Versorgung sowie gegebenenfalls eine Entschädigung oder eine Rente an.

- Versicherung für Krankheiten, die nicht mit der Arbeitstätigkeit zusammenhängen. Zum anderen werden die mit der Mutterschaft berufstätiger Frauen verbundenen Kosten übernommen.

- Es gibt eine Invaliden- und Lebensversicherung und andererseits einen Kindergarten und einige Sozialleistungen.

IMSS-Aktivitäten

Zusätzlich zu der spezifischen Deckung, die sie ihren Mitarbeitern bietet, führt diese Institution eine Reihe von Maßnahmen durch. Einige von ihnen sind die folgenden:

1) Erstellung technischer Berichte zur Verbesserung der öffentlichen Gesundheit (z. B. in Bezug auf die Verhinderung von Schwangerschaften bei Teenagern),

2) Studien zu öffentlichen Finanzen,

3) statistische Analyse aller Arten von Angelegenheiten von nationalem Interesse (Beschäftigung, Gesundheit oder Ausbildung) und

4) Förderung der medizinischen Forschung.

Es ist logisch, dass das IMSS seine Dienste über seine offizielle Website bekannt macht und auf diese Weise die Bürger auf alle benötigten Informationen zugreifen können.

Fotos: Fotolia - Fotopoly / waelkhalil