Definition von Pergament

Pergament ist eine der ältesten Stützen, mit denen der Mensch verschiedene Arten von Inschriften schreibt oder erstellt, Nachrichten hinterlässt und sich schriftlich ausdrückt. Früher war das Pergament eines der am häufigsten verwendeten Elemente zum Schreiben, als das Papier noch nicht entdeckt worden war. Es ist im Grunde die Haut eines Tieres, das gedehnt und gespannt ist, um vollständig glatt zu werden und somit ein glattes und bequemes Schreiben zu ermöglichen.

Um das als Pergament bekannte Endprodukt zu erhalten, muss auf einen Prozess des Enthäutens, Entfernens der Haare und Marinieren zurückgegriffen werden. Gleichzeitig musste die Haut mit etwas ätzenden Instrumenten gereinigt werden, um sie vor dem Dehnen so glatt und weich wie möglich zu machen. Normalerweise wurden die Schriftrollen für eine bestimmte Zeit auf Gestellen gespannt und gespannt gehalten, damit sie nach dem Loslassen in dieser Form bleiben. Die Schriftrollen könnten lose verwendet oder geknotet und gebunden werden, um Gruppen von mehreren von ihnen zu bilden.

Während der gesamten alten Geschichte, insbesondere im Nahen Osten und später in Rom, war das Pergament das am häufigsten verwendete Mittel, um mit dem Schreiben fortzufahren. Es war billig und leicht zugänglich, da die Tiere, die an diesem Ort aufgezogen wurden, verwendet wurden und jeden Hauttyp verwenden konnten (solange es den oben genannten Herstellungsprozess durchlief).

Schriftrollen waren wie andere Materialien, die vor dem Drucken verwendet wurden, nützlich, um alle Arten von Manuskripten zu erstellen, darauf zu schreiben sowie Gravuren, Zeichnungen und andere Dekorationen anzufertigen. Mit der Erfindung der modernen Druckmaschine würde Pergament nicht mehr verwendet werden, obwohl es bereits rückläufig war, als Papier erschien, ein viel feineres und empfindlicheres Material.

Eines der Probleme bei der Verwendung von Pergament besteht darin, dass es durch Temperatur oder Wetter stark beeinträchtigt werden kann, da es nicht mit Farbstoff bedeckt ist (wie Leder). Darüber hinaus war es nicht wasserdicht, sodass die darin eingegossenen Informationen leicht verloren gehen konnten. Einer der Vorteile besteht jedoch darin, dass es mit der richtigen Technik über den vorherigen Informationen neu geschrieben werden kann, sodass es immer wieder verwendet und wiederverwendet werden kann.