Definition des Touristen

Person, die von einem Ort zum anderen zieht, um zu gehen, sich zu treffen, sich auszuruhen ...

Der Begriff Tourist ist im Volksmund als eine Person bekannt, die von ihrem Herkunftsgebiet oder von ihrem gewöhnlichen Wohnsitz zu einem anderen geografischen Punkt als ihrem eigenen zieht.. Die Abwesenheit tritt über 24 Stunden hinaus auf und beinhaltet eine Übernachtung am geografischen Bestimmungsort.

Traditionell wird eine Person, die von ihrem Land in ein anderes zieht und dies unter dem Ziel tut, ihr kulturelles Wissen zu erweitern, unter anderem andere Kulturen zu lernen, als Tourist bezeichnet, wenn dies die Reise motiviert oder ein anderes Land besucht aus gesundheitlichen Gründen, zum Beispiel, wenn der Einzelne auf jeden Fall die oben genannten Merkmale einhält, sein Land für mehr als 24 Stunden zu verlassen und die Nacht in einem anderen zu verbringen, wird er auch als Tourist bezeichnet, obwohl dies natürlich sein Zweck ist ist nicht Ihr kulturelles Wissen zu erweitern.

Freizeit und Erholung sind weitere grundlegende Ziele von Touristen. Reisen Sie zu einem Ziel mit der Mission, sich auszuruhen, nichts zu tun, Routine beiseite zu legen und alle Aktivitäten zu erledigen, die Unterhaltung beinhalten.

Der Ursprung des Tourismus. Ein fabelhaftes Geschäft, das Millionen Menschen auf der Welt bewegt

In der Zwischenzeit praktiziert der Tourismus den sogenannten Tourismus, dh die Aktivitäten, die Einzelpersonen während ihres Aufenthalts und an verschiedenen Orten außerhalb ihrer gewohnten Umgebung ausführen. Unter ihnen können wir Folgendes zählen: Besuche von Kinos und Theatern, die für die besuchte Kultur charakteristisch sind, von Museen der Archäologie, der Kunst, von Ruinen, die als exklusives Erbe gelten und für einen geografischen Ort sehr typisch sind, von nationalen Denkmälern, von Parks von Unterhaltung, Strandresorts, Restaurants, Nachtclubs, unter anderem.

Der englische Geschäftsmann Thomas Cook wird von Historikern als erster Tourist angesehenwar irgendwie der Pionier des Tourismus als kommerzielle Aktivität. Mitte des neunzehnten Jahrhunderts machte die erste organisierte Reise in der Geschichte, das heute ein Touristenpaket sein würde, während zehn Jahre nach der oben genannten Erfahrung im Jahre 1851 würde das weltweit erste Reisebüro gründen, Thomas Cook and Son.

Wir müssen über diesen Auftakt sagen, den Cook im neunzehnten Jahrhundert durchgeführt hat. Im Laufe der Jahre wuchs er weltweit exponentiell, bis er für die meisten Nationen der Welt zu einer Industrie des Gewichts wurde und von der es natürlich möglich ist, ihn zu erhalten saftige Dividenden, wenn sie entsprechend verwaltet und gefördert werden.

Zum Beispiel ist der Tourismus zu einem wichtigen Wirtschaftszweig geworden, der einen zufriedenstellenden Betrieb und ein zufriedenstellendes Management erfordert, um zum Wirtschaftswachstum der entsprechenden Nation beizutragen.

Der Tourismus bewegt sich jährlich um Millionen und Abermillionen Dollar, und die Regierungen wissen das. Deshalb müssen sich die Ministerialportfolios oder öffentlichen Sekretäre, die diesem Zweck gewidmet sind, darauf konzentrieren, eine attraktive und wettbewerbsfähige Tourismuspolitik zu entwickeln, um jeweils so viele Besucher wie möglich anzulocken. Anus. Touristen konsumieren nicht nur die typischen Attraktionen eines Ortes, sondern lassen auch Fremdwährung in Hotels, Gastronomie, Kleidung, unter den Hauptgegenständen, die sie anziehen. Aus diesem Grund muss der Schwerpunkt darauf gelegt werden.

Wir müssen auch sagen, dass vor einigen Jahrhunderten Touristenreisen eine Praxis einiger weniger waren, insbesondere derer, die über die wirtschaftlichen Ressourcen verfügten, um sie zu tun, während heute die fantastische Entwicklung, die die Technologie in jeder Hinsicht vorschlägt, die Entwicklung des Verkehrs es einfach gemacht hat , schnell und nicht so teuer, um von einem Ende des Planeten zum anderen zu reisen.

Kategorie der Hotels oder Transportmittel

Auf der anderen Seite bezieht sich das Wort Tourist auf die Kategorie einiger Hotelbetriebe und bestimmter Personenbeförderungsmittel wie Flugzeuge oder Züge. "Von London nach Italien reisen wir in der Economy Class." Diese Kategorie zeichnet sich durch Grundversorgung und nicht durch Luxus aus, wie dies beispielsweise in der ersten Klasse der Fall ist.