Definition von Zufriedenheit

Das Konzept, das uns betrifft, wird in unserer Sprache immer wieder verwendet, und je nach Kontext, in dem es verwendet wird, das Wort Befriedigung wird verschiedene Fragen beziehen.

Geschmack oder Vergnügen, das jemand oder etwas hervorbringt

Eine der am weitesten verbreiteten Verwendungen des Begriffs ist diejenige, die sich bezieht Geschmack, Vergnügen oder Freude dass ein Individuum für etwas oder jemanden erlebt, fühlt.

Zu sehen, wie Ihr Unternehmen Tag für Tag gedeiht, ist Ihre größte Zufriedenheit.”

"Jeden Abend einen Schokoriegel zu essen ist befriedigend."

Wenn jemand Zufriedenheit mit etwas tut, das er getan hat und unter anderem seine Erwartungen, Wünsche und Ziele erfüllt, wird er unweigerlich eine Befriedigung empfinden.

Das Glück der Pflicht erfüllt, wie es im Volksmund gesagt wird.

Der Einfluss der Zufriedenheit auf das Gehirn

Zufriedenheit ist ein Geisteszustand, der durch eine mehr oder weniger angemessene Optimierung des Geistes erzeugt wird Gehirnfeedback, durch die die verschiedenen Gehirnbereiche das Energiepotential kompensieren und ein Gefühl der Fülle vermitteln, während das geringere oder größere Gefühl der Zufriedenheit, das jemand zeigt, von der Optimierung des Energieverbrauchs abhängt, der vom Gehirn ausgeführt wird, dh je größer desto größer Je größer die Neurotransmitterkapazität ist, desto größer ist die Möglichkeit der Zufriedenheit.

Wenn die oben genannte Optimierung nicht erreicht wird, entwickelt sich Unzufriedenheit und der Einzelne fühlt sich sofort unruhig und unzufrieden.

Wenn Zufriedenheit mit der rationalen Gewissheit einhergeht, das getan zu haben, was in unserer Macht stand, und vor allem mit einem gewissen Erfolg, wird eine solche Situation dazu beitragen, den harmonischen Zustand in Bezug auf das geistige Funktionieren aufrechtzuerhalten.

Auf der anderen Seite müssen wir sagen, dass Zufriedenheit einen großen Anteil an Subjektivität hat, da grundsätzlich alle Menschen unterschiedlich sind und wir nicht die gleiche Zufriedenheit empfinden, wenn wir die gleichen Ergebnisse erzielen.

Es gibt Menschen, die sich aufgrund ihrer persönlichen Eigenschaften niederlassen und akzeptieren, das zu behalten, was sie haben und damit zufrieden sind, während es andere gibt, die anspruchsvoller oder weniger konformistisch sind und dann immer mehr und oft wollen passiert, dass sie nie zufrieden sind.

Diese Art von Person ist eher traurig und beschwert sich, während diejenigen, die sich über das Erreichen kleiner Dinge freuen, eher optimistisch und glücklich sind.

Die andere Seite dieses Sinns des Konzepts ist das Missfallen, das die Unzufriedenheit oder das Missfallen, das etwas oder jemand hervorruft, impliziert.

Modus, mit dem eine Beschwerde repariert wird

Eine andere Verwendung des Begriffs Zufriedenheit bezieht sich auf die Aktion oder Modus, mit dem eine Straftat oder ein Schaden repariert wird.

Ich werde Befriedigung für den schlechten Moment verlangen, den sie mich bei der Feier durchgemacht haben, ich habe es nicht verdient.”

Das heißt, dieser Sinn des Begriffs, obwohl er nicht so weit verbreitet ist wie der oben erwähnte, ermöglicht es uns auch, die Idee der Entschädigung, Belohnung, Entschädigung im Falle eines Schadens oder einer Verletzung auszudrücken . Beispielsweise kann es als Synonym für diese Begriffe verwendet werden.

Das entgegengesetzte Konzept dieses Sinnes ist das der Verschuldung, dh des geschuldeten Betrags oder der Verpflichtung, die mit einem anderen aufrechterhalten wird.

Erfüllung eines Bedarfs

Ebenso impliziert Zufriedenheit die Erfüllung eines Bedürfnisses, Wunsches oder einer Leidenschaft.

Ich werde meinen Durst stillen können, wenn du mir einen Drink gibst. Du kennst nicht die Befriedigung, die es mir gibt, dich zu sehen.”

In diesem Fall ist die andere Seite die Nichteinhaltung, dh die mangelnde Einhaltung von Verpflichtungen usw.

Berühmtes Rolling Stones Lied

Und Zufriedenheit ist auch der Titel auf Spanisch, den Sie erhalten Satisfaction, einer der beliebtesten Songs der englischen Rockgruppe The Rolling Stones.

Es ist eine der "Hymnen" dieser weltberühmten Gruppe und das ist bis heute gültig und aktiv.

Es wurde von den beiden Leitern der Gruppe komponiert, Mick Jagger und Keith Richards Die Texte sprechen von der ständigen Unzufriedenheit, die ein Teenager empfindet, obwohl er verschiedene Aktionen ausführt, um dem entgegenzuwirken.

Trotz der enormen Anzahl von Songs, die die Gruppe in so vielen Jahrzehnten beim Komponieren und Veröffentlichen vieler Alben produziert hat, ist Satisfaction zweifellos eines der Themen, die bei ihren Live-Auftritten nie fehlen, weil die Fans immer danach fragen, und natürlich wollen sie sie immer befriedigen ...