Definition erneuerbarer Ressourcen

Das nachwachsende Rohstoffe ist ein Art der natürlichen Ressource, die aus natürlichen Prozessen und mit einer viel höheren Geschwindigkeit erneuert werden kann, wenn der Mensch sie verbraucht, das ist es Sie erneuern sich so schnell, dass sie nicht ausgehen und dann können Männer sie immer benutzen.

Natürliche Ressourcen, die nicht erschöpft sind, weil sie sich schneller regenerieren als ihr Verbrauch

Es sollte beachtet werden, dass dies eine natürliche Ressource ist Gut, dass uns die Natur bietet und dass sie als solche keine menschlichen Eingriffe darstellt.

Natürliche Ressourcen werden dafür weithin geschätzt und weil sie sicherlich zum Wohlbefinden und zur Entwicklung verschiedener lebensnotwendiger Produkte beitragen.

Sonne, Wasser, Wind, unter den kostbarsten ...

Zu den Arten erneuerbarer Ressourcen gehören: Wasser, Sonnenenergie, Wind, Gezeiten und Wasserkraft.

In gewisser Weise könnten wir sie als ewig qualifizieren, da es für sie sehr schwierig ist, sich im Laufe der Zeit abzunutzen.

Jetzt gibt es auch andere erneuerbare Ressourcen, auf die wir uns verlassen können, wenn sie im Laufe der Zeit regelmäßig produziert werden. Dies ist beispielsweise der Fall Holz, Papier, Leder, unter anderen.

Die wichtigste Energiequelle auf unserem Planeten ist zweifellos die SonneDenn die Sonne erlaubt nicht nur, Strom direkt aus ihren Strahlen zu erzeugen, sondern zum Beispiel wird dank der Kombination der Sonnenwärme mit dem Wind hydraulische Energie erzeugt, die es ermöglicht, Wasser von niedrigen zu hohen Bereichen zu transportieren.

Für seinen Teil, Windenergie, das ist der WindEs ist auch auf der Welt reichlich vorhanden und aufgrund der damit verbundenen Sauberkeit äußerst hilfreich, um die negativen Auswirkungen von Treibhausgasen zu verringern, die für unsere natürliche Umwelt so schädlich sind.

Wir finden es jedoch ein Nachteil, und das heißt, es ist zeitweise, so dass wir uns nicht streng darauf verlassen können.

Im Fall von Wasserkraftist anwesend dank Bewegung, die in Ozeanen und anderen Gewässern auftritt.

Wenn Sie einige Turbinen einsetzen, ist es äußerst nützlich, elektrische Energie zu erzeugen.

Wasser ist ebenfalls eine erneuerbare Ressource, solange seine Nutzung im Rahmen der Verantwortung erfolgt, dh sein Transit, seine Behandlung und sein Kreislauf werden kontrolliert.

Das Hauptmerkmal dieser Ressourcen und das ist es, was sie von den entgegengesetzten Ressourcen unterscheidet, die die sind nicht erneuerbare Ressourcen ist seine NachhaltigkeitDas heißt, sie können im Laufe der Zeit auf nachhaltige Weise hergestellt werden und gehen nicht zur Neige, was natürlich bei nicht erneuerbaren Energien, die bei ihrer Nutzung zur Neige gehen, nicht der Fall ist.

Innerhalb der Gruppe der nicht erneuerbaren finden wir die Benzin, Diesel, Kohle und Erdgas.

Eine komplexe und überbevölkerte Gesellschaft wie die derzeitige erfordert ein stärkeres Bewusstsein für ihren Konsum und einen Plan zur Bekämpfung der Erschöpfung

Die heutigen Gesellschaften sind sehr komplex und wir leben auch auf einem Planeten mit Gebieten, die überbevölkert sind und die unablässig die Befriedigung von Bedürfnissen fordern, was sich in einem Verbrauch von Ressourcen aller Art niederschlägt.

Verschiedene Güter und Dienstleistungen, Energie, unterliegen einem massiven Verbrauch, und dies löst bei Regierungen, Umweltschützern und in der engagiertesten Gesellschaft einen gewissen Alarm aus, der vor diesem Phänomen warnt, da es natürlich zu schätzen weiß, dass die Ressourcen später oder später knapp werden früher mit dem rasenden Tempo des Konsums.

Angesichts dieses Zustands hat ein Paradigmenwechsel an Stärke und Bedeutung gewonnen, der den Einsatz von Ressourcen fördert, die nicht erschöpft sind, die beliebten erneuerbaren Ressourcen, da sie dank des Zyklus des Planeten weiterhin erzeugt werden und dies auch nicht umweltschädlich und kann uns Gewinne bringen. Ähnelt denen der klassischen Energien.

Zu den emblematischsten Fällen zählen Sonnenkollektoren, die zur Erzeugung von Sonnenenergie sehr nützlich sind, Autos, die durch Sonnenenergie aufgeladen werden, Windmühlen, die eine fantastische Energiequelle darstellen und unter anderem im Auftrag verschiedener Aktivitäten genutzt werden können.

Leider ist nicht alles so einfach und der Hauptnachteil dieser Ressourcen besteht darin, dass ihre Beschaffung nicht so einfach ist und eine große Anfangsinvestition erfordert.

Angesichts dieses Szenarios ziehen es viele Länder vor, in traditionelle nicht erneuerbare Ressourcen wie Öl und Gas zu investieren und die natürlichen Ressourcen, die sich aus diesen hohen Kosten ergeben, außer Acht zu lassen.

Alles hängt von einer politischen Entscheidung ab, die den wirtschaftlichen Ressourcen hinzugefügt wird.

Die heutige Entwicklung der Technologie ermöglicht es uns, diese natürlichen Ressourcen für die Energieerzeugung immer effizienter zu machen. Es ist jedoch notwendig, die Infrastruktur zu entwickeln, die dies ermöglicht, und natürlich die Nutzung in der Bevölkerung zu fördern, Aufgaben, die zweifellos von ausgeführt werden müssen die Regierung.