icontec-Standards - Definition, Konzept und was es ist

Das Akronym ICONTEC ist die Abkürzung für das kolumbianische Institut für technische Standards und Zertifizierung. Diese Institution ist verantwortlich für die Vereinheitlichung der Kriterien für die Präsentation von Berichten oder schriftlichen Arbeiten.

Im kolumbianischen akademischen Kontext

Lehrer schlagen häufig Forschungsarbeiten als Teil des Lernprozesses vor. Damit das Format einheitliche Parameter aufweist, werden üblicherweise die ICONTEC-Standards verwendet.

Es ist zu beachten, dass im internationalen Kontext die APA-Standards am weitesten verbreitet sind, in Kolumbien jedoch die ICONTEC-Parameter im schulischen und universitären Umfeld am häufigsten verwendet werden.

Allgemeine Richtlinien und Empfehlungen der ICONTEC-Standards

Das Papier muss von ausreichender Qualität sein, um das Lesen und Drucken des Textes zu erleichtern. Das Papierformat ist variabel und hängt von der Art der auszuführenden Arbeit ab.

Die empfohlene Schrift ist arial mit einer Größe von 12 Punkten. In Bezug auf die Ränder werden die folgenden Messungen vorgeschlagen: 3 cm für den oberen und unteren Rand, 4 cm für den rechten Rand und 2 cm für die linke Seite. Wenn der Bericht jedoch auf beiden Seiten eines Blattes angezeigt wird, müssen alle Ränder 3 cm betragen.

Die Seiten sind 2 cm vom unteren Rand entfernt nummeriert und in arabischen Ziffern zentriert.

Es wird empfohlen, die dritte Person Singular beim Schreiben zu verwenden.

Nach jedem Titel oder Punkt müssen Sie zwei Leerzeichen oder Zeilen lassen. Innerhalb von Absätzen muss ein Zeilenabstand verwendet werden.

In Bezug auf das Cover muss es mindestens Informationen enthalten: Titel des Berichts, Vor- und Nachname des Autors, Fach, Bildungseinrichtung, Stadt und Datum der Präsentation. Alle diese Informationen müssen zentriert und mit scharfen Großbuchstaben versehen werden.

Die Namen der Kapitel müssen in Großbuchstaben in Fettdruck und in doppelten Abständen zentriert sein.

Andere Daten von Interesse

Wie die APA-Normen oder jedes Standardisierungsmodell in der Forschung werden die ICONTEC-Normen regelmäßig aktualisiert.

Der Inhalt dieser Standards legt auch die Richtlinien fest, die in Bezug auf bibliografische Quellen, die Erstellung von Zitaten und die Darstellung von Tabellen, Abbildungen und Anhängen einzuhalten sind.

Um die Arbeit von Lehrern und Schülern zu erleichtern, werden regelmäßig Handbücher mit ICONTEC-Standards veröffentlicht. In diesen Handbüchern werden alle technischen Aspekte des Schreibformats detailliert beschrieben.

Foto: Fotolia - chic2view