Definition der sozialen Wohlfahrt

Im Allgemeinen bezeichnet das Wort Wohlbefinden den Zustand, den ein Individuum durchläuft und der durch Zufriedenheit und Glück gekennzeichnet ist.

Es ist auch üblich, dass das Konzept des Wohlbefindens verwendet wird, um sich auf die komfortable und komfortable wirtschaftliche Situation zu beziehen, die eine Person hat und die es ihr ermöglicht, ohne Probleme zu bleiben, und zum Beispiel auch Reisen, Wareneinkäufe, unter anderem.

In diesem Sinne ist es wichtig hervorzuheben, dass Subjektivität viel mit der Wahrnehmung von Wohlbefinden zu tun hat, das heißt, nicht alle von uns haben den gleichen Geschmack und die gleichen Neigungen und daher das, was jemand einem anderen über Wohlbefinden berichtet kann nicht bedeuten, was gleich.

Soziale Wohlfahrt bezieht sich auf eine Reihe von Faktoren oder Elementen, die an der Bestimmung der Lebensqualität einer Person beteiligt sind und die es letztendlich auch ermöglichen, dass diese Person eine ruhige Existenz ohne Entbehrung und mit einem konstanten Zeitzustand genießen und aufrechterhalten kann der Zufriedenheit.

Diese Faktoren umfassen wirtschaftliche, soziale und kulturelle Aspekte und werden diese in ähnlicher Weise beeinflussen. Obwohl es wahr ist, dass das, was unter Wohlbefinden verstanden wird, eine wichtige subjektive Belastung hat, die jeder Einzelne mit seiner eigenen einzigartigen Erfahrung darauf drucken wird, weil es klar ist, was für einen Wohlbefinden für einen anderen möglicherweise nicht ist, gibt es objektive Faktoren, um dies zu bestimmen, und welche sind es, die es uns ermöglichen, zu sprechen und zu unterscheiden, wann eine Wohlfahrtssituation vorliegt oder nicht.

Grundsätzlich umfasst das Konzept der sozialen Wohlfahrt also all diese Dinge, die sich positiv auswirken, damit ein Subjekt, eine Familie, eine Gemeinschaft das Ziel einer guten Lebensqualität erreichen kann.

Ein anständiger Job, bei dem die Wahrnehmung eines Gehalts entsprechend der geleisteten Arbeit, Ausbildung und Anstrengung respektiert wird, zuzüglich der wohlverdiente Ruhezeit das entspricht jedem gesetzlich und durch die Aufgabe, die sie erfüllen, finanzielle Mittel zur Deckung der Grundbedürfnisse wie Bildung, Wohnen, Gesundheit, Freizeit und Unterhaltung sind die Hauptfragen, die uns über das Wohlergehen oder Nicht-Wohl eines Menschen, einer Gesellschaft, informieren.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Wohlbefinden unter rein wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu messen, denn ohne Zweifel können wir uns über jede Art von Überlegung hinaus für oder gegen das Erreichen einer globalen Wohlfühlsituation nähern In allen anderen Aspekten, unter anderem in sozialer und kultureller Hinsicht, wird das Bruttoinlandsprodukt (BIP) einer Nation dasjenige sein, das mit der Verteilung des Wohlstands verbunden ist, auf die diese Gesellschaft gelangt ist, und uns mitteilen, ob dies der Fall ist oder nicht Wohlbefinden, weil ein hohes BIP mit einer realen Verteilung in Bezug auf Wohlstand dazu führen wird, dass das Wohlbefinden in der Gesellschaft ausgeweitet wird, aber im Gegenteil, das BIP ist nicht signifikant und die Konzentration von Wohlstand in einigen wenigen ist das, was Befehle werden wir dann nicht in der Lage sein, von Wohlbefinden in der betreffenden Gesellschaft zu sprechen.

Ebenso ermöglichen es uns die Preisindizes, die Grundkörbe, natürlich gut gemessen, nicht die Zeichnungen, die viele Regierungen machen, um ihre Bemühungen zu fördern, und die Arbeitslosenquote einer Nation, das Wohlergehen einer Gesellschaft zu erkennen oder nicht . Wenn beispielsweise in einem bestimmten Land offizielle Statistiken belegen, dass eine typische Familie (Ehepaar und zwei Kinder) mit 2.000 USD pro Monat leben kann, können wir feststellen, wie viele Familien wie viele Menschen gesund sind nicht, denn leicht diejenigen, die diesen Wert nicht jeden Monat in der Tasche haben, werden nicht das oben erwähnte Wohlergehen haben, was den Mangel berührt.

Aber auch und bereits über das rein wirtschaftliche hinaus gibt es andere Möglichkeiten, das Wohlergehen einer Gemeinschaft zu bestimmen: Lebenserwartung bei der Geburt, Alphabetisierungsrate, Anzahl der pro Jahr veröffentlichten Bücher, Anzahl der Personen, die Zugang zur Universität haben, Verfügbarkeit einiger Konsumgüter, die nicht den Grundbedürfnissen entsprechenwie ein Computer, ein Handy, unter anderem.

In der Zwischenzeit ist der Staat die maximale verantwortliche Person, die in den Händen ist, damit eine Gesellschaft das lang erwartete Wohlergehen erreicht, und durch verschiedene Maßnahmen und Maßnahmen zur Korrektur der entstehenden Laster und Ungleichheiten das Wohlbefinden fördert Jeder der Bewohner der Nation und aus diesem Grund wird er zusätzlich die Forderung von sich haben, in der Lage zu sein, Wohlstand zu generieren und zu vermehren.

Effiziente Einkommensverteilung und Förderung der Entwicklung öffentlicher Dienste, die den Menschen die Lösung grundlegender Probleme wie Gesundheit garantieren, und natürlich werden sie einen großen Beitrag zur Umsetzung eines Kontextes der sozialen Wohlfahrt leisten.