Anweisungsdefinition

Eine Reihe von Lehren oder Daten, die einer Person oder Entität vermittelt werden, wird als Anweisung bezeichnet.

Unterricht ist eine Form des Unterrichts, bei der Wissen oder Daten an eine bestimmte Entität weitergegeben werden, sei es eine Person, ein Tier oder ein technologisches Gerät. Der Unterricht kann in einem Lern- und Bildungsumfeld oder zu einem rein funktionalen oder betrieblichen Zweck erteilt werden.

Wenn der Unterricht einem Bildungsumfeld entspricht, kann es sich um eine formelle oder informelle Ausbildung handeln, die in einem Familienkreis oder in einer Schule, einem College oder einer Universität unterrichtet wird. Sie kann in einem Arbeitsumfeld oder in einer täglichen Situation zwischen zwei Freunden stattfinden, sogar Platz in hierarchischen Räumen haben oder einfach spontan stattfinden. In jedem Fall muss es zwei Parteien geben, von denen eine der Ausbilder sein wird (dh derjenige mit dem zu übermittelnden Wissen) und der andere der Unterwiesene (derjenige, der die Lehre erhält), damit Unterricht erteilt werden kann. .

Es gibt auch den Begriff "Anweisungen geben"Dies bezieht sich auf die Idee, Befehle oder Befehle zu erteilen, die befolgt werden müssen, um einen Prozess zu durchlaufen. Beispielsweise werden Anweisungen sehr häufig bei der Installation von technologischen Geräten verwendet, und deshalb werden diese Geräte normalerweise von Handbüchern oder Anweisungen begleitet, um dem Benutzer die Aufgabe zu erleichtern.

Beim Rechnen wird ein Befehl als eine Reihe von Daten und Informationen bezeichnet, die in einer Sequenz angeordnet sind, so dass ein Prozessor sie entsprechend interpretiert und ausführt.

Die möglichen Arten von Anweisungen wurden für jede Plattform innerhalb der sogenannten Instruction Repertoire Architecture oder ARI in Betracht gezogen. Dies können Datenübertragungs-, Logik-, Konvertierungs-, Steuerungs-, Eingabe- und Ausgabe- (oder Eingabe- oder Ausgabe-) Anweisungen sein.

In jedem Fall besteht fast jede mit einem Computer ausgeführte Aktion darin, dem Gerät eine Anweisung zu geben, damit es es empfängt und bedient.