Definition von nachhaltig

Das Konzept der Nachhaltigkeit ist ein relativ neues Konzept, das aus dem Umweltbereich stammt, aber mit vielen Bereichen wie sozial, wirtschaftlich und sogar politisch verknüpft werden kann. Nachhaltig ist ein Adjektiv eines qualifizierenden Typs, das verwendet wird, um jene Praktiken oder Methoden zu bezeichnen, die ihr Hauptaugenmerk auf den Umweltschutz legen, aber gleichzeitig wirtschaftlich machbar sein können und tiefgreifende Änderungen in der Art und Weise bedeuten können, in der Gesellschaft interagiert mit der Umwelt.

Die Sorge um die Umwelt und die Debatten um dieses Problem sind relativ neu und erst vor einigen Jahren tauchte das Konzept der Nachhaltigkeit und nachhaltiger Praktiken im alltäglichen Vokabular auf. Für Spezialisten in diesen Themen sind die Schäden und Zerstörungen, die der Mensch an Natur und Umwelt verursacht hat, bereits nicht nachhaltig und unbestreitbar. Deshalb ist es dringend erforderlich, neue Praktiken zu entwickeln, die es uns ermöglichen, unsere Lebensqualität zu erhalten, ohne weitere Schäden zu verursachen zum Planeten. Diese Idee ergibt sich zu einem großen Teil aus der Vorstellung, dass die gegenwärtige Lebensqualität des Menschen kaum auf Momente zurückgehen kann, in denen die Natur nicht verändert wurde, für die es notwendig ist, nach einem System zu suchen, das dies ermöglicht Lebensstil, ohne die Umwelt direkt zu schädigen.

So entsteht der Begriff der Nachhaltigkeit oder der nachhaltigen Entwicklung, der impliziert oder annimmt, dass Menschen perfekt mit der Umwelt, in der sie leben, koexistieren können, ohne sie radikal oder schädlich zu verändern. Nachhaltige Entwicklung bedeutet unter anderem die Nutzung erneuerbarer Ressourcen wie Wind oder Wasser, so dass die für eine Gemeinde erzeugte Energie nicht aus nicht erneuerbaren oder umweltschädlichen Materialien wie Öl stammt. Darüber hinaus setzt eine nachhaltige Entwicklung voraus, dass die Gemeinschaft zwischen Mensch und Umwelt möglich ist, solange die Aktivitäten, die erstere für die Umwelt entwickeln, keine systematische Schädigung der Umwelt bedeuten.

Auf der anderen Seite hängt die nachhaltige Entwicklung mit wirtschaftlichen Aspekten zusammen, da sie die Ausarbeitung von Konsum- und Ressourcennutzungsstrategien impliziert, die allen Gemeinschaften zugänglich sind, wie dies beispielsweise bei fairen und lokalen Handelspraktiken der Fall ist. Auf politischer Ebene wird unter nachhaltiger Entwicklung nicht nur die Verantwortung von Einzelpersonen, Organisationen oder Unternehmen verstanden, sondern vor allem von Maßnahmen und Strategien, die von Staaten ergriffen werden, um bessere Wege des Zusammenlebens mit der Umwelt zu schaffen, und die vom Bestimmungsort aus durchgeführt werden können. logischer Voraussetzungen für solche Fragen.