Definition von Terabyte

Ein Byte sind Daten, die aus einer Folge von bestehen zusammenhängende Bits. Zu Beginn wurde der Begriff Byte verwendet, wenn jene 4-Bit-Befehle erwähnt wurden, die die Aufnahme von ein bis sechzehn Bit pro Byte ermöglichten, obwohl das Produktionsdesign das Byte später auf 3-Bit-Felder reduzierte, was die Situation zuließ zwischen einem und acht Bits pro Byte. Schließlich würde die Größe eines Bytes auf acht Bits gesetzt und als Standard deklariert.

Inzwischen hat das Byte verschiedene Vielfache wie: Kilobyte (1.000 Bytes), Magabyte (1.000.000 Bytes), Gigabyte (1.000.000.000 Bytes) und Terabyte (1.000.000.000.000 Bytes).

Während, Terabyte ist ein Informationsspeichereinheit, deren Symbol TB ist und 1012 Bytes entspricht. Inzwischen stammt das Präfix tera aus dem Griechischen, das sich bezieht Monster oder Tier.

Während der Anfänge des Rechnens wurden Einheiten als Vielfache von 1024 betrachtet, da Computer binär arbeiteten, aber wenn man die Mengen benennen wollte, würde Verwirrung entstehen, da die Präfixe der Vielfachen der Internationales MesssystemUm die denominativen Komplikationen zwischen dem Dezimal- und dem Binärpräfix zu verdeutlichen, definierte die IEC 1998 neue Präfixe unter Verwendung der Kombination des Internationalen Messsystems mit dem Wort Binär, und daher wurde das Wort Terabyte übernommen, wenn auf den Betrag von 1012 Bezug genommen wurde Bytes.

Im Gegenteil, bei Mengen in der binären Basis zwei wäre es falsch, das Präfix tera zu verwenden, und daher wurde es stattdessen erstellt der tebi, was zu dem Konzept führt Tebibyte, das 240 Bytes entspricht.