Umfragedefinition

Es wird genannt Umfrage zum Eine Reihe von Fragen, die speziell für eine Stichprobe der Bevölkerung entwickelt wurden und gedacht sind, die unter bestimmten funktionalen Umständen bei der Arbeit berücksichtigt wird und für diese Bevölkerung repräsentativ ist, mit dem Ziel, die Meinung der Menschen zu bestimmten aktuellen Themen zu kennen und warum nicht auch um die Temperatur von Menschen über ein bestimmtes Ereignis zu messen, das in einer Gemeinschaft stattfindet entschlossen und das erregt besondere Aufmerksamkeit in der öffentlichen Meinung und das fähig erfordert die Durchführung einer Umfrage, um mehr über die Gefühle der Menschen zu erfahren und damit fortzufahren.

Im letzteren Fall können wir die Umfragen einbeziehen, die die Politiker selbst senden, um die guten oder schlechten Meinungen der Menschen über sie zu erfahren, mehr als alles andere in Zeiten, in denen sie von der Wahl gewählt werden.

Diese Art von Umfrage, die ich im vorherigen Absatz erwähnt habe, heißt StichprobenerhebungDas heißt, es wird ein Teil genommen, der als repräsentativ für die Gesamtbevölkerung angesehen wird. Hierfür sollte ein Bezugsrahmen herangezogen werden. Im Allgemeinen ist eine Volkszählung derjenige, der als Rahmen fungiert.

Auf der anderen Seite sind die sogenannten Umfragetypen, die in den letzten Jahren am meisten in Mode waren und auch zu den Stars der in einer Nation abgehaltenen Exekutiv- oder Parlamentswahlen geworden sind, die sogenannten MeinungsumfragenIm Gegensatz zu Stichprobenerhebungen nimmt ein kleinerer Teil der Bevölkerung teil, sodass die Ergebnisse nicht so genau oder zuverlässig sind.

Zu den vielen anderen Verwendungsmöglichkeiten zählen: Messung der Beziehungen zwischen demografischen, wirtschaftlichen und sozialen Variablen, Bewertung demografischer Statistiken als Fehler, Auslassungen oder Ungenauigkeiten, eingehendere Kenntnis einiger demografischer Variablen mit Faktoren wie Fruchtbarkeit oder Migration, Ermittlung von Faktoren bei der Erhöhung oder Verringerung der Bevölkerungszahl, Bereitstellung zusätzlicher Informationen, die mit den durch Volkszählungen erzielten Ergebnissen einhergehen, regelmäßige Bewertung der Ergebnisse eines kürzlich durchgeführten Programms oder Bewertung des Umfangs, den eine Methode möglicherweise vor ihrer Anwendung hat en masse an die Bevölkerung.

Ein separater Absatz verdient die Verwendung der Umfragen, die die elektronischen Medien seit einigen Jahren durchführen, dh beispielsweise der Online-Versionen der verschiedenen Zeitungen in einem Land, die die Umfragemethode häufig verwenden und im Allgemeinen eine Antwort vorschlagen Optionen, um die Meinung seiner Leser über bestimmte Ereignisse zu kennen und warum nicht auch ein Klima zu schaffen, das in der Lage sein könnte, die Position der Person, die letztere regiert, aufgrund dessen, was seine Zeitung sagt oder behauptet, zu verdrehen.