Definition des sozialen Netzwerks

Ein soziales Netzwerk ist eine soziale Struktur, die sich aus Personen, Organisationen oder Einheiten zusammensetzt, die durch eine oder mehrere Arten von Beziehungen miteinander verbunden sind, z. B.: Freundschaft, Verwandtschaft, wirtschaftliche, sexuelle Beziehungen, gemeinsame Interessen, Experimentieren mit denselben Überzeugungen andere Möglichkeiten.

In den letzten zehn Jahren haben soziale Medien die Welt regiert und die Art und Weise, wie wir kommunizieren, verändert. Laut der jüngsten Umfrage von Smart Insights zum Thema Mobile Marketing gaben 2015 79% der Smartphone-Nutzer an, fast täglich mobile Anwendungen zu verwenden und etwa 86% ihrer Zeit im Internet zu verbringen. Stellen Sie sich vor, wie es in den kommenden Jahren aussehen wird!

Verbunden mit der Welt

Die Technologie macht die Fernkommunikation zugänglicher und soziale Netzwerke sind heute ein wesentlicher Bestandteil des Lebens der Menschen

Ohne Zweifel ist der Hauptvorteil, den dieser neue Kommunikationskanal uns bietet, die Möglichkeit, mit Menschen, die sich an einem beliebigen Ort und in einer beliebigen Zeitzone befinden, zu sehr geringen Kosten in Kontakt zu treten. Dies ermöglicht es uns, interessante Neuigkeiten über unser Leben durch Status, Bilder und Videos zu teilen, die Details über unseren Alltag zeigen, und unserer Familie und Freunden, die weit weg leben, die Möglichkeit zu geben, sich als wichtiger Teil unseres Lebens zu fühlen. ohne Flugticket oder Ferngespräche.

Aber persönliche Beziehungen sind nicht das einzige, soziale Netzwerke helfen uns auch, in Echtzeit über das, was um uns herum passiert, informiert zu bleiben. Heute sind wir alle Straßenreporter, weil wir uns über digitale Plattformen ausdrücken, demonstrieren, Menschen mobilisieren oder unsere Meinungsverschiedenheiten angesichts aktueller Probleme weitergeben können.

Der Dominoeffekt dieses Mediums lässt den veröffentlichten Inhalt kurz nach dem Start viral werden. Jede Nachricht, die im Netzwerk übertragen wird, wird tausende Male reproduziert. Dies hat von massiven Aufrufen zu Märschen bis hin zur Aufdeckung eingeschränkter Informationen ermöglicht.

Soziale Internet-Netzwerke sind zweifellos zu einem sozialen Phänomen geworden, das die Art der Kommunikation und Interaktion, die Menschen bisher hatten, revolutioniertSie.

Grundsätzlich handelt es sich um eine virtuelle Community, in die Benutzer eintreten, um mit Menschen aus der ganzen Welt zu interagieren, die gemeinsame Interessen und Vorlieben haben. Ihre Hauptfunktionen bestehen darin, Benutzer zu verbinden, die sich kennen oder nicht, die dies jedoch zulassen möchten die Zentralisierung von Informationen und Ressourcen (Fotos, Videos, Gedanken und mehr) an einem einzigen Ort des einfachen Zugriffs und Austauschs mit anderen, an dem die Benutzer selbst ihre eigenen Inhalte generieren und verwalten.

In Bezug auf die Benutzer desselben gibt es keinen standardisierten Prototyp, weit davon entfernt, aber Jeder, der teilnehmen und ein Teil von ihnen sein möchte, kann dies tun , seit der Der Zugang zu ihnen ist völlig kostenlos und kostenlos. Auf jeden Fall und aus Eifer, neue Richtungen und Phänomene zu erforschen, die genau in diesem Stadium auftreten, sind sie es Jugendliche Wer sind die charakteristischsten Benutzer von ihnen.

Eine ausgezeichnete Informationsquelle

Social Media kann ein großartiger Ort sein, um zu lernen und Lösungen für alltägliche Probleme zu finden. Es ist bekannt, dass heutzutage die meisten Menschen im Internet nachfragen, bevor sie einen Kauf tätigen oder sich an einen Fachmann wenden. Ob sie nach medizinischem Rat, Kochrezepten, Reisetipps usw. suchen, die Meinung ihrer Kontakte in sozialen Netzwerken macht ihnen immer Sorgen und wird berücksichtigt.

Das wesentliche Werkzeug des Marketingplans

Die reale Welt verändert sich sprunghaft und mit ihr wird die Art und Weise, Geschäfte zu machen, neu erfunden. Marketing hat heute alles mit digitalen Strategien zu tun. Marken, die diese Taktik nicht anwenden, sind einfach aus dem Spiel.

Für Unternehmen sind soziale Netzwerke eine Möglichkeit, zu sehr geringen Kosten Informationen über den Geschmack, die Vorlieben und die Kaufgewohnheiten ihrer Verbraucher zu erhalten. Darüber hinaus können sie emotionale Verbindungen zu ihnen herstellen, um sich zu positionieren und die Loyalität zu stärken. Schließlich sind sie eine hervorragende Ressource, um die Qualität des Dienstes zu messen, da gezeigt wurde, dass Benutzer ihre Meinung immer in ihren persönlichen Konten teilen, insbesondere wenn es sich um eine schlechte Erfahrung handelt.

Verantwortungsbewusster Umgang

Das große Wachstum der sozialen Netzwerke hat uns definitiv viel Macht gegeben und sie sind zu einer Erweiterung unserer Realität geworden. Dank ihnen ist das Persönliche sozial geworden und sogar etwas Privates kann innerhalb von Sekunden öffentlich werden und andere Menschen betreffen.

Heute haben wir die Möglichkeit einer größeren Debatte, einer größeren Diskussion, eines größeren Austauschs von Wissen und Ideen, und dies bereichert uns als Menschen und als Gesellschaft. Der Schlüssel besteht darin, diese Werkzeuge intelligent und mit Respekt für andere einzusetzen.