Definition von proprietärer Software

Proprietäre Software ist Software, bei der ein Benutzer nur eingeschränkt in der Lage ist, sie zu verwenden, zu ändern oder weiterzugeben, und deren Lizenz häufig mit Kosten verbunden ist.

Proprietäre, nicht freie, private oder proprietäre Software wird als die Art von Computerprogrammen oder -anwendungen bezeichnet, bei denen der Benutzer nicht auf den Quellcode zugreifen kann oder nur eingeschränkten Zugriff hat und daher in seinen Möglichkeiten zur Verwendung, Änderung und Weiterverteilung eingeschränkt ist. Diese Art von Software steht im Gegensatz zu der kürzlich populären kostenlosen Software, mit der jeder sie ändern und weitergeben kann.

Proprietäre Software ist am gebräuchlichsten, da der Benutzer für den Zugriff auf eine Lizenz bezahlen muss und diese nur in einem eingeschränkten Kontext verwenden kann, dh andere Lizenzen müssen bezahlt werden, damit sie von verschiedenen Computern verwendet werden kann. Darüber hinaus kann diese Software weder in ihrem Betrieb geändert oder verbessert noch an andere Empfänger weitergegeben werden.

Proprietäre Software wird häufig von Unternehmen entwickelt, ebenso wie die von Microsoft produzierte und vertriebene. Diese Unternehmen besitzen das Urheberrecht an der Software und daher können Benutzer nicht auf den Quellcode zugreifen, Kopien verteilen, ihn verbessern oder Verbesserungen veröffentlichen.

Gegenwärtig hat die Popularität von freier Software, die von kleinen Unternehmen oder Benutzergruppen entwickelt wurde, einen großen Boom erreicht, wie dies beim Linux-Betriebssystem der Fall ist. Diese Art von Anwendung, die dem Benutzer eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, die über die einfache Nutzung hinausgehen, fördert Gespräche und aktive Teilnahme, die häufig dazu beitragen, das System agil und zuverlässig zu perfektionieren. Große Unternehmen haben diese Änderungen zur Kenntnis genommen und mussten sich dem Rennen um freie Software anschließen, indem sie offene Versionen ihrer Programme starteten oder Benutzer aufforderten, sie zu kommentieren.