Definition von verwalten

Der Begriff verwalten Es bezieht sich auf die Aktivität, durch die ein Subjekt oder eine Gruppe von Personen Ordnung und Organisation druckt, insbesondere in Bezug auf die Finanzen eines Unternehmens, einer Organisation, eines Unternehmens oder eines Staates. Zweifellos wird die Art und Weise, wie eine Person oder Gruppe einen Bereich verwaltet, von dem wir gesprochen haben, seinen effizienten Betrieb und natürlich auch seine Leistung bestimmen. Da es weithin bewiesen ist, dass inmitten eines Chaos, in dem die Menschen nicht wissen, wo sich die Dinge befinden oder warum ein bestimmter Geldbetrag abgenommen wurde, es für jede Organisation oder Einrichtung unmöglich ist, ihre Funktionen und Ziele zu verwirklichen.

Wer sich also der Verwaltung widmet, wird sich streng mit dem wissenschaftlichen Management der Ressourcen befassen, die ihm zur Verfügung stehen und die ihm zur Verfügung stehen, einschließlich des Geldes, wie wir sagten, aber auch der Humanressourcen. In der Zwischenzeit wird all diese Aktivitäten, die im Sinn eingesetzt werden, durchgeführt vor allem auf die Befriedigung eines Interesses ausgerichtet sein.

Zum Beispiel muss im Fall eines Unternehmens jeder, der für seine Verwaltung verantwortlich ist, seine Aufmerksamkeit und Intelligenz darauf konzentrieren, Ordnung und Transparenz der Finanzen aufrechtzuerhalten und im Gegenzug weniger Geld auszugeben als das, was in das Unternehmen fließt.

Eine Person kann lernen, selbst zu managen, das heißt, es ist keine unmögliche Wissenschaft, die viel Zeit benötigt. Manchmal reicht der gesunde Menschenverstand aus und natürlich ein starkes Gefühl der Diskretion, wenn sie eine Ressource verwendet.

Mittlerweile gibt es eine Wissenschaft, die Betriebswirtschaft, die sich mit dem Studium der Organisation derselben, der Art und Weise, wie Ressourcen verwaltet werden, ihrer Prozesse und der Ergebnisse ihrer Aktivitäten befasst und die an den meisten Universitäten der Welt diktiert wird, ebenfalls geworden ist eines der Rennen, das die meisten Menschen anzieht.

Zusätzlich zu der oben genannten Bedeutung wird der Begriff verabreichen üblicherweise verwendet, wenn er sich auf die Rationalisierung oder Dosierung von etwas beziehen soll, beispielsweise eines Arzneimittels an einen Patienten.