Definition des Empfangs

Rezeption ist ein Begriff, der unterschiedliche Bedeutungen hat, dh einen polysemischen Charakter hat.

Verstehen als die Ankunft einer Sache

Der Nomenempfang bezieht sich auf die Handlung, etwas zu empfangen. Man kann also vom Empfang einer Nachricht, von einem Paket oder sogar vom Empfang eines Balls im Fußballkontext sprechen. In diesem Sinne gibt es drei Aspekte, die Teil des Empfangsprozesses sind: der Absender, der etwas sendet, der Empfänger, der es empfängt, und die spezifische Tatsache, dass er es empfängt. Dieses Verfahren ist anscheinend einfach, hat aber in Wirklichkeit eine gewisse Komplexität (zum Beispiel ist ein komplexes Organisationssystem am Empfang eines Pakets beteiligt). Es ist zu beachten, dass die Rezeption ein Synonym für Zulassung oder Einreise ist, was in bestimmten Arbeitsumgebungen sehr häufig vorkommt (z. B. beim Empfang von Waren in einem Restaurant oder einem Lagerhaus).

Raum, um Menschen zu sammeln

Ein Empfang ist ein Ort, an dem Menschen willkommen geheißen werden. Die Kunden eines Hotels gehen bei ihrer Ankunft in der Einrichtung zur Rezeption, wo ein Mitarbeiter sie empfängt, der Rezeptionist, der für die Information und Betreuung des Kunden zuständige Fachmann. Diese Arten von Orten existieren auch in anderen Abhängigkeiten (am Eingang einiger Gebäude, in öffentlichen oder privaten Einrichtungen, Krankenhäusern, Friseuren ...). Die Rezeption hat einen strategischen Sinn, da hier Informationen zu einer Entität abgerufen werden.

Ein Empfang ist auch eine Veranstaltung, die mit dem Ziel organisiert wird, eine Reihe von Personen zusammenzubringen. Diese Art von Umständen hängt normalerweise mit einer festlichen Handlung, einer Feier oder einer Hommage zusammen. Im Kontext der politischen und institutionellen Beziehungen sprechen wir vom offiziellen Empfang, einer Veranstaltung, die Teil des staatlichen Protokolls ist. Ein offizieller Empfang ist ein zeremonieller Akt, bei dem einem Besucher oder einer Gruppe Respekt entgegengebracht wird, das heißt, es ist eine Möglichkeit, sie mit Rücksichtnahme zu begrüßen.

Empfangen oder empfangen

Der Nomenempfang entspricht dem zu empfangenden Verb, obwohl einige Wörterbücher dieses Wort nicht enthalten, und es gibt sogar diejenigen, die der Meinung sind, dass es richtig ist, das zu empfangende Verb zu verwenden. Empfangen ist eine sehr weit verbreitete Verbform im administrativen Bereich und es ist ein relativ neuer Begriff, ein Neologismus, der nicht richtig ein Synonym für Empfangen ist. Auf diese Weise wäre es nicht richtig zu sagen "Ich habe das Geschenk meiner Eltern erhalten", aber es sollte gesagt werden "Ich habe das Geschenk meiner Eltern erhalten".

Empfangen und Empfangen sind ähnlich, aber nicht austauschbar. Empfangen bedeutet, etwas einzugeben und eine Überprüfung durchzuführen, während das Empfangen keine Überprüfung bedeutet.