Dateidefinition

Eine Datei oder ein Archiv ist ein reales oder virtuelles System zum Organisieren von Informationen durch eine bestimmte Klassifizierung.

Eine Reihe von Informationen, die auf verschiedene Weise klassifiziert und gespeichert werden, wird als Datei bezeichnet, damit sie jederzeit erhalten bleiben und leicht zugänglich sind.

Eine Datei kann ein System aus physischen Dateien sein, die in Boxen oder anderen Speicherelementen enthalten sind, die Teil eines größeren Satzes sind, z. B. einer öffentlichen oder privaten Bibliothek oder eines Archivs. Oft verwendet die Datei für alle Inhalte ein gemeinsames Taxonomie- oder Klassifizierungssystem, mit dem schnell und einfach nach bestimmten Daten gesucht werden kann. Am gebräuchlichsten ist die alphabetische Reihenfolge nach Konzept oder Autor. Die Informationen können jedoch auch nach Themenbereichen, nach chronologischer Reihenfolge oder nach anderen Kriterien klassifiziert werden, abhängig von den in der Datei enthaltenen Informationen.

Beim Rechnen ist eine Datei oder Datei auch ein Satz von Informationen, die in virtueller Form gespeichert sind, um gelesen und / oder mittels eines Computers darauf zugegriffen zu werden.

Die Speicher- und Klassifizierungsmöglichkeiten sind in einem Computersystem viel umfangreicher, da die Informationen keinen physischen Raum einnehmen und es daher möglich ist, Millionen von Daten in einem sehr kleinen Gerät zu speichern. Sie können sogar Text-, Audio- oder Videoinformationen ohne Probleme an einem Ort speichern.

Gleichzeitig tendiert das System dazu, die Informationen automatisch taxonomisch zu organisieren, sodass der Benutzer sie finden kann, indem er einfach Schlüsselwörter in eine bestimmte Suchmaschine eingibt. Dies ist eine schnelle und nützliche Operation, wenn die gespeicherten Informationen mehrere sind. Im Gegenzug replizieren Computersysteme normalerweise die physischen Dateien und organisieren so den Inhalt in Ordnern und Unterordnern, die vom Benutzer erstellt und verwaltet werden und sich auf der internen Festplatte befinden und über Verknüpfungen auf dem virtuellen Desktop des Computers geöffnet werden können.