Definition der Richtlinie

In der politischen Sprache wird der Begriff Richtlinie häufig verwendet. Politische Gruppen, Institutionen oder staatliche Stellen haben Projekte, die in die eine oder andere Richtung gehen. Die Richtlinie wäre der Fokus und die Richtung einer Reihe von Ideen.

Ein globaler Vorschlag weist eine Vielzahl von Aspekten auf, und damit eine Kohärenz zwischen ihnen besteht, müssen sie einen gemeinsamen Kurs haben. Dieser gemeinsame Sinn für ein Projekt ist das, was in der Richtlinie geschieht.

Es ist ein kultiviertes Wort und aus der gewöhnlichen Sprache unangemessen. Es gilt für die politische Arena im Allgemeinen. Darüber hinaus deutet die Linie (die Wortausrichtung wird auch verwendet) darauf hin, dass zwischen jedem Punkt eines Vorschlags ein Zusammenfluss besteht.

Wenn ein Herrscher bestätigt, dass die neuen Vorschläge eine liberale Richtlinie haben, bedeutet dies, dass jede Reihe von Maßnahmen den gleichen Geist oder die gleiche Absicht hat und den gleichen Weg geht.

Es könnte vorkommen, dass die ursprünglichen Absichten abweichen und eine korrekte Richtung umgeleitet wird. Dies würde zu einer Neuausrichtung führen, dh zu einem neuen Versuch, das ursprüngliche Projekt wieder aufzunehmen, das aus irgendeinem Grund aufgegeben wurde.

Der Begriff Richtlinie legt dem Hörer nahe, dass der Emittent weiß, was er will und sich für ein definiertes Projekt engagiert, und dass er auf dem richtigen Weg ist und einer Linie folgt.

In der Politik teilen die Herrscher den Bürgern ihre Absichten mit. Durch die verschiedenen Mittel vermittelt der Präsident dem Bürger verschiedene Aktionspläne; einer sozialen, steuerlichen, Bürgersicherheit usw. Und jeder hat seine eigenen Eigenschaften. Um eine korrekte Richtung zwischen den verschiedenen Aspekten beizubehalten und nicht in Widersprüche oder Inkonsistenzen zu geraten, muss es einen bestimmten Trend geben. In diesem Fall gibt es eine Richtlinie für den allgemeinen Projektansatz.

Lineamiento ist ein spanisches Wort und Spanisch hat bekanntlich Latein als Originalsprache. Diese Sprache ist zusammen mit Griechisch die Wurzel der Sprache, die die hispanische Welt teilt. Lineamiento kommt vom Wort lineamentum, einem Begriff, der verwendet wird, um einen Körper zu zeichnen. Es wird anerkannt, dass sich die ursprüngliche Bedeutung entwickelt hat, um die aktuelle Bedeutung anzunehmen. Wir sind daher vor einem guten Beispiel für das Interesse, das die Etymologie weckt, das Studium der Herkunft von Wörtern. Jeder Begriff hat eine ursprüngliche Bedeutung. Im Laufe der Zeit erscheinen neue Verwendungen und Bedeutungen. Gleichzeitig gibt es ähnliche Wörter (Synonyme), die dazu dienen, unseren Wortschatz zu bereichern. Worte folgen einem Kurs, einer Geschichte, einer Richtlinie.