Synonymdefinition

Sie bedeuten dasselbe, sie sind unterschiedlich geschrieben

Der Begriff bezeichnet auch jene Wörter oder Ausdrücke, die eine sehr ähnliche oder sehr ähnliche Bedeutung mit einem anderen oder anderen haben, aber unterschiedlich geschrieben sind, obwohl sie sich, wie gesagt, auf dasselbe Konzept beziehen und von Fall zu Fall verwendet werden, um dasselbe zu benennen. Zwei Wörter gelten als synonym, wenn sie sich auf dasselbe beziehen.

Synonyme für das Wort süß sind beispielsweise: schön, schön, kostbar, exquisit, gutaussehend, anmutig und nett. Und dann kann jeder von ihnen anstelle von schön und in unserer Sprache verwendet werden, ohne das Verständnis zu beeinträchtigen. Im Gegenteil, wenn jemand etwas oder jemanden sagt, der schön ist, wird er wissen, was er als schön bezeichnen möchte, das Schönste in seiner Kategorie.

Das Kennen von Synonymen hilft beim Verstehen von Nachrichten

Es ist sicherlich wichtig, dass wir die Synonyme kennen und erkennen, da sie uns helfen, die Botschaften, die Texte und andere Ausdrücke zu verstehen, auf die wir stoßen. Das heißt, wenn wir nicht wissen, dass die Wörter süß und schön synonym sind, werden wir Schwierigkeiten haben, die Botschaft zu verstehen, und wir verstehen wahrscheinlich nicht, was gesagt wird, aber wenn wir wissen, dass beide synonym sind, werden wir es nicht haben jedes Problem zu verstehen, was gesagt wird.

… Und sie bereichern auch den Wortschatz

Wir müssen auch betonen, dass das umfassende Wissen über alle Synonyme, die ein Wort haben kann, unseren Wortschatz bereichern kann, weil sie es uns ohne Zweifel erlauben, uns in unserer Rede oder in unseren schriftlichen Botschaften nicht zu wiederholen. Wenn wir zum Beispiel einen Text schreiben und an einigen Stellen auf dieselbe Idee verweisen möchten, können wir dies jeweils mit Synonymen tun, um Konzepte nicht zu wiederholen.

Synonyme helfen uns, unsere Ausdrucksweise zu bereichern und verhindern, dass wir in die Wiederholung von Wörtern geraten, was natürlich in einem Text überhaupt nicht gut aussieht.

Ein guter Autor ist ohne Zweifel einer, der seinen Lesern ein breites Sprachwissen zeigt.

Arten von Synonymen

Auf Geheiß der Linguistik unterscheiden sie normalerweise zwischen drei Arten von SynonymenGesamtsynonymeSind dies Wörter, die in allen sprachlichen Kontexten, in die sie eingreifen, dieselbe Bedeutung haben, ohne terminologische Überlegungen? partielle Synonymesind diejenigen, die in vielen sprachlichen Kontexten die gleiche Bedeutung haben, aber nicht in allen.

Zum Beispiel Kartoffel und Kartoffel, der Sprecher ist derjenige, der je nach Kontext diejenige auswählen muss, die für die Situation, in der er sich befindet, am besten geeignet ist. In diesem Fall beziehen wir uns im Zusammenhang mit der geografischen Lage, da der Sprecher beispielsweise in Argentinien in Bezug auf Kartoffeln spricht, während er in Mittelamerika Kartoffeln sagt, da dieses Wort dort häufiger vorkommt. Synonyme mit GradunterschiedSie haben eine ähnliche Bedeutung, unterscheiden sich jedoch in der Intensität, die sie manifestieren. Zum Beispiel ist Lachen weniger intensiv als sein Synonym Lachen, was eine größere Intensität bedeutet.