Definition der Maßnahme

Es ist bekannt als Messen Sie das Ergebnis der Messung einer unbekannten Größe, indem Sie als Parameter eine bekannte Größe derselben Größe verwenden, die als Einheit ausgewählt wird. Zum Beispiel möchten wir einen Stoff kaufen, der eine bestimmte Größe haben muss, damit er beispielsweise zu einem Fenster passt, falls der Zweck darin besteht, einen Vorhang zu machen, dann mit einem Werkzeug, in diesem Fall einem Meter Dies ist das Werkzeug, mit dem diese Art von Material gemessen wird und das bereits festgelegte Größen hat, in denen wir genau die Stoffmenge bestimmen können, die wir kaufen müssen, um den Vorhang herzustellen.

Offensichtlich und wie gesagt, ist die Bedingung ohne Äquanom, dass sowohl das Objekt als auch die Maßeinheit der gleichen Größe entsprechen, da sonst ein wichtiger Berechnungsfehler auftreten würde, der dazu führen würde, dass unsere Arbeit abgeschnitten wird. Manchmal ist es besser, die gemessenen Messgrenzen sogar ein wenig zu überschreiten, denn natürlich ist es besser, wenn wir über ein Stück Stoff gehen und erneut schneiden müssen, als erneut ein Stück Stoff zu nehmen Stoff und hängen Sie ihn an den vorherigen an, wodurch ein klares Durcheinander in der endgültigen Arbeit entsteht.

Dann ein Maßeinheit ist die standardisierte Menge einer gegebenen physikalischen GrößeIn der Zwischenzeit, um Fehler oder schlechte Messungen zu vermeiden Das Internationale Komitee für Gewichte und Maße hat 7 Grundgrößen und ihre entsprechenden Maßstäbe festgelegt: Länge, Masse, Zeit, elektrische Intensität, Temperatur, Substanzmenge und Lichtintensität.