Symboldefinition

Ein Symbol ist ein Bild oder eine Darstellung, die ein Objekt oder eine Idee analog oder symbolisch ersetzt.

Das Wort Symbol oder Symbol kommt aus dem Griechischen und bedeutet Bild. Der Begriff bezieht sich auf Bilder, Zeichen und Symbole, die zur Darstellung von Konzepten oder Objekten verwendet werden.

Die Ikonographie ist in verschiedenen Bereichen weit verbreitet. Man kann sagen, dass praktisch alles, was uns in heutigen Gesellschaften umgibt, Ikonen, Symbole oder repräsentative Bilder sind. Diese Symbole können einen bildlichen, dekorativen oder wichtigen Zweck haben.

Typischerweise wird die Ikonographie in religiösen Kontexten verwendet, um Bilder, Analogien, Metaphern, Gottheiten und Lehren darzustellen. Die Religionen haben im Laufe der Geschichte in großem Umfang Bilder verwendet, die oft eine dekorative Bedeutung als Gegenstand heiliger Verehrung haben.

Religionen wie der Katholizismus haben lange Zeit alle Arten von Bildern verwendet, um ihre göttlichen Figuren darzustellen, wie Jesus, die Jungfrau Maria und den Heiligen Geist. Diese Bilder oder Ikonen werden in Mosaiken, Glas, Papier, Holz und anderen Materialien hergestellt und können in Tempeln und Kirchen oder in Wohnungen für Gottesdienste und Gebete platziert werden.

Während des Byzantinischen Reiches und genauer gesagt in Konstantinopel entwickelte sich die Tradition der Ikonen stark und viele dieser Bilder sind bis heute erhalten.

Ein weiteres Gebiet, in dem Ikonen sehr beliebt sind, ist die Informatik. In diesem Bereich wird ein Symbol als kleine Grafik betrachtet, die auf dem Desktop, in Dateien, Websites und in allen möglichen Kontexten verwendet wird, um ein bestimmtes Objekt wie ein Programm, ein Dokument, einen Abschnitt oder einen Befehl darzustellen. Die Computerpraxis sieht vor, dass der Benutzer auf das Symbol seines Interesses klickt, um eine oder mehrere bestimmte Funktionen zu aktivieren. Die von jeder Person am häufigsten verwendeten Symbole befinden sich wiederum auf dem Desktop.