Definition von Bedeutungen

Die Sinne sind der physiologische Mechanismus, den ein Mensch haben muss, um Elemente oder Situationen wahrnehmen zu können, die das Leben rein empfindlich machen.

Dies sind fünf, während ihr Studium und ihre Klassifizierung auf den Beitrag verschiedener Disziplinen wie der kognitiven Psychologie und der Wahrnehmungsphilosophie zurückzuführen sind, die zu den bekanntesten zählen. Im Folgenden werde ich die Eigenschaften jedes dieser Elemente sowie deren Umfang auflisten und zusammenfassen.

Das Sehvermögen oder Vision ist eine Vision, die es uns ermöglicht, elektromagnetische Energie dank des sichtbaren Lichts, das durch das Auge eintritt, zu erfassen. Danach wird ein Signal an das Gehirn gesendet, damit dieses Bild gesehen werden kann. In der Tat sind die Augen aus biologischer Sicht praktisch eine äußere Projektion des Gehirns und vielleicht der Hauptkontaktpunkt unseres Geistes und Bewusstseins mit der Außenseite. Dies wurde in der gegenwärtigen audiovisuellen Zivilisation, in der das Bild Teil der alltäglichen Realität ist, weiter verstärkt.

Dann haben wir die Geschmackssinn oder Geschmack, der für die Unterscheidung der Aromen verantwortlich ist, die durch das Essen, das wir essen, in unseren Mund gelangen. Unsere Sprache besteht aus vier Geschmacksrezeptoren (bitter, süß, salzig und sauer), obwohl seit dem letzten Jahrhundert von einem fünften die Rede war, die vor ein paar Jahren bestätigt wurde; es heißt es heißt Umami und dass es die Fähigkeit hat, die Aminosäure Glutamat zu unterscheiden, die im Allgemeinen in Fleisch gefunden wird. Im Vergleich zu anderen Lebewesen hat sich der Geschmackssinn des Menschen verringert, möglicherweise als Folge des Gebrauchs der Sprache für andere relevante Zwecke, von denen die Phonation bei weitem die wichtigste ist, dh die Fähigkeit dazu sprechen und kommunizieren.

Im Anschluss treffen wir die Sinn des Hörens, auch als Hören bekannt, das es uns ermöglicht, die Schwingungen der Umgebung wahrzunehmen, die zwischen 20 und 20.000 Hz schwingen. Dieser Sinn ist eine weitere grundlegende Art des Kontakts mit der Umwelt und mit anderen Menschen. Trotz der Einschränkungen des menschlichen Gehörs im Vergleich zu dem, was wir bei anderen Tieren beobachten, ist seine Aufhebung ein ernstes Problem für das Leben in einer Beziehung.

Das berühren Es ist ein weiterer Sinn, bei dem das größte und schwerste Organ des Körpers, dh die Haut, mit der Außenwelt interagiert. Dank der Berührung erkennen wir auch freundliche oder schädliche äußere Reize sowie die verschiedenen Empfindungen, wie von einer Liebkosung bis zu einem Trauma.

Und schließlich gibt es die Geruchssinn oder Geruch, dies ist der andere der chemischen Sinne zusammen mit dem des Geschmacks; Aber im Gegensatz zu diesem, der 5 genaue Rezeptoren des Geschmacks hat, hat der Geruch Hunderte von Geruchsrezeptoren. Beim Menschen ist seine Kapazität deutlich reduziert worden, aber es ist immer noch der Sinn mit schnelleren und direkteren neurologischen Pfaden.

In der Zwischenzeit sind die Sinne, über die der Mensch verfügt, nicht nur auf diese (physiologischen) beschränkt, sondern es gibt auch andere Varianten von Sinnen, mit denen wir andere Arten von Operationen ausführen können, die nicht nur auf diese beschränkt sind das heikle Thema.

Also treffen wir uns der Gleichgewichtssinn Dies ist derjenige, der es uns ermöglicht, an einem bestimmten Punkt stabil zu bleiben. Dann haben wir gesunder MenschenverstandDies ist diejenige, die es uns ermöglicht, in bestimmten Situationen Klugheit und Vernunft zu bewahren, da wir aufgrund ihrer Umsetzung nach unserem Grund für diese Überzeugungen und häufigsten Aussagen suchen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt zu beachten sind, und dies erfordert eine Ja- oder Ja-Antwort der USA. Und schließlich gibt es der Sinn für HumorWenn wir ihn haben, können wir ein Leben führen und bestimmte Umstände entspannter angehen. Laut einigen Wissenschaftlern ist Sinn für Humor einer der wenigen Unterschiede zwischen Menschen und anderen Tieren, daher sollte der Wert dieses Tools niemals unterschätzt werden ...