Definition der Finanzierung

Geld- und Kreditressourcen, die für die Entwicklung eines Projekts bestimmt sind

Der Begriff der Finanzierung wird als Satz von Geld- und Kreditressourcen bezeichnet, die einem Unternehmen, einer Aktivität, einer Organisation oder einer Einzelperson zugewiesen werden, damit diese eine bestimmte Aktivität ausführen oder ein Projekt spezifizieren können. Eine der häufigsten ist die Eröffnung eines neues Geschäft .

Kredite oder Kredite

Es ist zu beachten, dass die häufigste Möglichkeit, eine Finanzierung für einige der oben genannten Projekte zu erhalten, ein Darlehen ist, das von einer Einzelperson oder einem Unternehmen oder über einen Kredit erhalten wird, der normalerweise in einem Finanzinstitut verwaltet und erzielt wird.

Einzelpersonen, Unternehmen, Regierungen, Hauptantragsteller für Finanzierungen

Heute nutzen nicht nur Einzelpersonen, die ein eigenes Unternehmen oder Unternehmen eröffnen möchten, Finanzmittel für den Ausbau oder die Entwicklung von Unternehmen, sondern auch die nationalen, regionalen oder kommunalen Regierungen eines Landes nutzen diese Alternative häufig, um Arbeiten ausführen zu können Zu ihren häufigsten Verwaltungen zählen unter anderem der Bau von Straßen, Gesundheitszentren und die Verlegung von Abwassernetzen. Wir müssen jedoch auch hervorheben, dass eine Finanzierung beantragt werden kann, um einer finanziellen Defizitsituation entgegenzuwirken, die es nicht ermöglicht, die eingegangenen Verpflichtungen zu erfüllen.

Die Hauptbesonderheit ist dann, dass diese finanziellen Ressourcen im Allgemeinen Geldsummen sind, die in die Hände von Unternehmen gelangen, oder einige staatliche Bemühungen, ihre eigenen Ressourcen zu ergänzen.

Wie gesagt die Finanzierung Der Vertrag kann innerhalb oder außerhalb des Landes durch Kredite, Darlehen oder andere Verpflichtungen abgeschlossen werden, die sich aus der Zeichnung oder Ausgabe von Kreditinstrumenten oder anderen in der Laufzeit zu zahlenden Dokumenten ergeben.

Die Ziele der Finanzierung

Oben haben wir angemerkt, dass im Falle von Regierungen Finanzierungsanträge mehr als alles andere damit verbunden sind, aus einem Haushaltsdefizit herauszukommen oder eine Art von Arbeit zu beenden, die begonnen wurde und nicht abgeschlossen werden kann, weil in der Zwischenzeit kein Geld vorhanden ist Bei Unternehmen wird die Finanzierung in der Regel so verwaltet, dass bestimmte Güter wie Maschinen erworben werden, die sich bei der Wahrnehmung der Unternehmensfunktionen als unerlässlich erweisen. Und im Falle von Einzelpersonen wird die Finanzierung normalerweise bei der Eröffnung eines eigenen Geschäfts angefordert.

Finanzierungsformen

Es gibt verschiedene Finanzierungsformen, die wie folgt klassifiziert werden: entsprechend der Ablauffrist: kurzfristige Finanzierung (Laufzeit weniger als ein Jahr, Bankkredit, Diskontlinie, spontane Finanzierung) und langfristige Finanzierung (Laufzeit länger als ein Jahr, Kapitalerhöhung, Eigenfinanzierung, Bankdarlehen, Ausgabe von Anleihen); nach Herkunft: intern (Mittel, die das Unternehmen durch seine Tätigkeit produziert und die in das Unternehmen selbst reinvestiert werden) oder extern (Sie kommen von Investoren, Partnern oder Gläubigern); nach Angaben der Eigentümer: nicht verwandt (Sie sind Teil der zu zahlenden Verbindlichkeit. Irgendwann müssen sie zurückgegeben werden, da sie Ablaufdaten, Gutschriften und die Ausgabe von Verpflichtungen haben.) besitzen (Sie verfallen nicht).

Regierungen fordern in der Regel Finanzmittel von internationalen Kreditorganisationen an, während Einzelpersonen und Unternehmen häufig auch Finanzinstitute und Familienmitglieder fragen. Diese letzte Praxis ist normalerweise bei Familienmitgliedern oder Freunden sehr verbreitet. Wir müssen jedoch sagen, dass es sich um ein zweischneidiges Schwert handeln kann, da es in einigen Situationen zu persönlichen Beziehungen führen kann, wenn die Person das Geld nicht rechtzeitig zurückgibt.

In Bezug auf Bankdarlehen ist darauf hinzuweisen, dass sie bei der Bereitstellung von Projektfinanzierungen viele Anforderungen und Bedingungen erfordern. Sie müssen dies für sehr machbar halten.

Das geliehene Geld muss rechtzeitig zurückgegeben werden

Unabhängig von der Methode, mit der die Finanzierung erreicht wurde, ist anzumerken, dass das geliehene Geld wie vereinbart rechtzeitig zurückgegeben werden muss. Normalerweise wird ein schriftliches Dokument erstellt, in dem der geliehene Betrag und die Art und Weise der Rückgabe festgelegt sind, dh der Zeitpunkt und auch, ob dies beispielsweise Zinsen und Rückzahlungen in Raten bedeutet.

Wenn diese Rückgabe nicht zufriedenstellend eingehalten wird, wird das Unternehmen, die Person oder die Regierung, die die Vorschriften nicht einhält, ordnungsgemäß dafür bestraft, kann verklagt werden und ist natürlich von der Justiz verpflichtet, die geschuldeten Beträge zu zahlen.