Definition von Miss-Lady

Im Spanischen ist die Unterscheidung der Bedeutung zwischen Dame und Fräulein im Prinzip eine einfache Angelegenheit. Jede verheiratete oder verwitwete Frau gilt als Frau, und eine Frau, die ledig bleibt, ist eine Frau.

Im alltäglichen Sprachgebrauch bezieht sich der Begriff "Dame" auf Frauen eines bestimmten Alters und "vermisst" auf jüngere. Trotz dieser anfänglichen Definition ist die Verwendung beider Wörter nicht unumstritten.

Der feministische Ansatz

Aus feministischer Sicht die klassische Frage an eine Frau "gnädige Frau oder Fräulein?" Es ist eine persönliche Einmischung, da der Familienstand einer Frau niemanden betrifft. Andererseits wird diese Frage als Diskriminierung von Frauen angesehen, da Männern keine gleichwertige Frage gestellt wird. Um einen Mann anzusprechen, wird das Wort Gentleman nicht verwendet.

Einige Feministinnen schlagen vor, die Unterscheidung "Dame" oder "junge Dame" nicht mehr zu verwenden und jede Frau als "Frau" zu betrachten.

Es ist leicht, Fehler zu machen, wenn man den Begriff Dame oder Fräulein verwendet

Wenn ein Mann eine dreißigjährige Frau anspricht, ist es sehr wahrscheinlich, dass er zweifelt und nicht weiß, ob er sie als Frau oder als junge Frau ansprechen soll. Wenn Sie sie Ma'am nennen, ist sie wahrscheinlich beleidigt, weil sie versteht, dass Sie sie alt aussehen lassen. Wenn er Sie als vermisst bezeichnet, ist er möglicherweise auch verärgert, wenn man bedenkt, dass er nicht mit gebührendem Respekt behandelt wird.

Wenn es sich um eine sehr junge Frau handelt, ist es am häufigsten, sie als Fräulein zu bezeichnen. Es könnte jedoch eine sehr junge Frau sein, die verheiratet war, und in diesem Fall würde sie einen Fehler machen.

Die oben angegebenen Situationen erinnern uns daran, dass der soziale Gebrauch beider Wörter ein Problem impliziert und dass es nicht einfach ist, das eine oder andere zu verwenden, ohne der Frau ein gewisses Unbehagen zu bereiten.

Andere Verwendungen des Begriffs Dame und Fräulein

Manchmal wird das Wort Dame unabhängig vom Familienstand verwendet. Wenn jemand sagt "sie ist eine ziemliche Frau", zeigt er an, dass eine Frau eine großartige Kategorie als Person hat. In einigen beruflichen Kontexten ist es üblich, Frauen als junge Damen anzusprechen, beispielsweise in der frühkindlichen Bildung oder im Handel, und diese Verwendung ist unabhängig vom Familienstand oder Alter der Frau.

Im Englischen wird auch zwischen Frau und Frau unterschieden

Im Englischen wird die Abkürzung "Mr" gefolgt vom Nachnamen verwendet, um sich auf Männer zu beziehen, unabhängig von ihrem Familienstand. Um Frauen anzusprechen, gibt es zwei Möglichkeiten:

1) "Miss" gefolgt vom Nachnamen für alleinstehende Frauen und

2) die Abkürzung "Frau" plus den Nachnamen für verheiratete Frauen.

Foto: Fotolia - Viacheslav Iakobchuk