Zyklusdefinition

Das Wort Zyklus ist ein Begriff, der in unserer Sprache weit verbreitet ist und den wir auch verwenden, um auf verschiedene Themen hinzuweisen. Eine seiner häufigsten Verwendungen ist die Angabe der Zeitraum, der von der bereits abgeschlossenen x-Situation berücksichtigt wird.

Zeit, die als beendet gilt

Mein Zyklus in dieser Firma ist bereits beendet, jetzt muss ich nach anderen Richtungen suchen.”

Reihe von Stadien, durch die ein Phänomen geht

Andererseits wird der Zyklus aufgerufen Eine Reihe von Phasen, Stufen, durch die ein Phänomen mit periodischen Eigenschaften hindurchgeht und die das System oder einige darin enthaltene Variablen nach einer bestimmten Zeit zu seiner Konfiguration zurückkehren lassen.

Ereignisse, die organisiert wiederholt werden

Das Wort wird auch immer wieder verwendet, um sich auf das zu beziehen Reihe von Phänomenen, die dazu neigen, sich organisiert und geordnet zu wiederholen.

Natürliche Zyklen: Menstruationszyklus, Wasserkreislauf und Lebenszyklus

Auf Geheiß der Natur gibt es viele Prozesse und Phänomene, denen die Charakteristik von Zyklen zugeschrieben werden kann.

Nehmen wir ein Beispiel, um es verständlicher zu machen. der Sexualzyklus von Frauenist diejenige, in der die Entwicklung von Eiern stattfindet, bei denen es sich um weibliche Zellen handelt, die es einer Frau ermöglichen, schwanger zu werden.

Während dieses Zyklus treten dann eine Reihe von Veränderungen im weiblichen Fortpflanzungssystem mit dem Endziel einer Schwangerschaft auf.

Der Beginn des Zyklus ist mit der Menstruation verbunden, dh am ersten Tag, während das Ende des Zyklus am Tag vor der nächsten Menstruation festgelegt wird.

Im Allgemeinen hat dieser Zyklus eine Verlängerung von 28 Tagen, was mehr oder weniger sein kann, obwohl diese 28 Tage als regelmäßige Maßnahme genommen werden.

Der Wasserkreislauf ist ein weiterer sehr beliebter und wichtiger Kreislauf der Natur, der uns über den Prozess und den Durchgang von Wasser auf unserem Planeten berichtet.

Die Sonne erzeugt die Verdunstung von Wasser, wenn der Dampf die höchsten Teile der Atmosphäre erreicht, die er abkühlt und kondensiert, wodurch Wolken entstehen.

In der Zwischenzeit schleppt der Wind die Wolken und es wird Regen oder Schnee erzeugt, der das Wasser auf den Boden zurückführt und Nahrung für die Pflanzen wird.

Der Austausch zwischen Wasser, Land und Luft wird als Wasserkreislauf bezeichnet.

Auf der anderen Seite finden wir den Lebenszyklus, er besteht aus der Geburt, Entwicklung und dem Ende der Funktion eines bestimmten Elements.

Zum Beispiel wird ein Lebewesen geboren, wächst und stirbt, und dasselbe passiert mit verschiedenen Problemen, die um uns herum auftreten und die auch diesem Zyklus des Erscheinens, Entwickelns und endgültigen Verschwindens entsprechen ...

Daher wird dieses Konzept des Lebenszyklus häufig von verschiedenen Bereichen wie Biologie, Marketing oder Materialtechnologie verwendet.

Kultur: kulturelle Ereignisse, die durch ein Thema verbunden sind

Beim kulturelles Feld Es ist üblich, dass der Wortzyklus verwendet wird, um sich auf die zu beziehen Reihe von kulturellen Veranstaltungen, die durch ein Leitthema miteinander verbunden sind. “Im Kino in der Innenstadt gibt es einen Zyklus von unabhängigem Kino.”

Literatur: epische Traditionen, die mit einer Zeit, Person oder einem Ereignis verbunden sind

Im Literatur Wir finden auch eine Referenz für das Wort, da durch es die Eine Reihe epischer Traditionen, die sich auf eine Zeitperiode, einen Charakter oder eine Reihe von Ereignissen beziehen.

Konjunkturzyklus

In der Wirtschaft wird dieses Konzept auch verwendet, um die Schwingungen zu identifizieren, die in der wirtschaftlichen Bewegung einer Nation erzeugt werden und in denen es einen Moment des Wachstums gibt, auf den nacheinander ein weiterer Moment der Krise folgt.

Dieser Zyklus besteht aus vier Stufen, die erste ist als Boom bekannt, der höchste Moment.

Es folgt die Rezession, die durch komplexe und negative Situationen wie den Rückgang von Beschäftigung, Produktion und Investitionen gekennzeichnet ist.

Die Depression ist die dritte Phase, und die Arbeitslosigkeit und die geringe Nachfrage der Verbraucher nach Waren und Dienstleistungen werden im Überfluss vorhanden sein.

Und in der letzten Phase zeigt sich eine Erholung, in der die Krise nach und nach zu überwinden beginnt, die Wirtschaft wächst und den ersten Zustand des Booms und der Expansion erreicht.

Bildung: Teil, der einen Lehrplan integriert

Und in pädagogisches Fachwird als Zyklus a bezeichnet Jeder Teil, aus dem ein Studienplan besteht.

Es gibt mehrere Synonyme, die in Bezug auf dieses Wort verwendet werden, obwohl sie zu den beliebtesten gehören, die wir finden Phase und Periode.