Definition des Managers

Der Begriff Manager wird als die Person bezeichnet, die in einem bestimmten Unternehmen oder einer bestimmten Organisation die Verantwortung und die Aufgabe hat, andere zu führen, Befehle auszuführen und zu erteilen und Dinge zu erledigen, um in der Lage zu sein, das Ziel und die Mission mit Sicherheit und korrekt zu erfüllen von der Organisation gefördert.

Obwohl die Mission eines Managers weitgehend von der Art der Branche und den Merkmalen des Kontexts abhängt, in dem sie tätig ist, umfassen ihre grundlegenden Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten Folgendes: Erhöhen Sie den Stand der Technologie des Unternehmens, geben Sie dem Unternehmen eine bestimmte Ausrichtung und Richtung, setzen Sie es fort, arbeiten Sie immer für die Produktivität, befriedigen und pflegen Sie eine herzliche Beziehung zu den Mitarbeitern und erfüllen Sie die Wünsche und Anforderungen, die es an die Gemeinschaft stellt, in der das Unternehmen tätig ist Organisation wird eingefügt.

Ebenso und zusätzlich zu den Verantwortlichkeiten wird ein Manager als Folge seiner rein exekutiven Position eine Reihe spezifischer Funktionen haben, die er und nur er in dem betreffenden Unternehmen ausüben werden ... die Einstellung des Restes der Positionen der einen oder der anderen Auf diese Weise müssen sie ihre Zustimmung, die Bewertung der Leistung und der Einhaltung durch die übrigen Abteilungen, in die die Organisation unterteilt ist, durchlaufen, die zu erreichenden Ziele planen und entwickeln mittel- und kurzfristig zusammen mit den jährlichen Zwecken, die in der Regel zu Beginn eines neuen Jahres oder gegen Ende eines neuen Jahres erhoben werden, hängen die ungefährsten Prognosen, die daraus gemacht werden können, und die in vielen Fällen auch von den abhängen Zustimmung zu einer höheren Stufe als der, die der Manager findet.

Aus allem, was wir oben erwähnt haben, ist klar, dass Um die Position eines Managers in einer Organisation zu erreichen oder gegebenenfalls aufrechtzuerhalten, muss die Person über drei Arten von Fähigkeiten verfügen: technische, menschliche und konzeptionelle.

Die erste kann durch formale Ausbildung oder durch Erfahrung erlangt werden und impliziert die Fähigkeit, technisches Wissen, Methoden, Techniken und die am besten geeigneten Mittel zur Ausführung der oben genannten Aufgaben und analytischen Fähigkeiten einzusetzen, um all dies in positive Ergebnisse für das Unternehmen in umzuwandeln was es funktioniert.

Menschliche Fähigkeiten ermöglichen es Ihnen, auf natürliche und effektive Weise als Teil einer Gruppe zu arbeiten und beispielsweise die Zusammenarbeit der anderen mit Ihrer Sache und Ihrem Zweck zu erreichen.

Und schließlich ist die konzeptionelle Fähigkeit diejenige, die es Ihnen ermöglicht, das Unternehmen als Ganzes mit seinen Komponenten und den Wechselbeziehungen zwischen ihnen zu visualisieren und gegebenenfalls zu überlegen, wie sich Änderungen auf den Betrieb auswirken.