Definition der Dehnung

Unter Dehnung wird die Aktivität verstanden, durch die eine Person die verschiedenen Muskeln ihres Körpers streckt und entspannt, um sie auf das Training vorzubereiten oder ihnen zu ermöglichen, sich danach auszuruhen. Stretching ist ein Teil der Sportroutine, der viele Menschen oft nicht genügend Aufmerksamkeit schenken, was leicht zu Verletzungen und sogar zu schweren Verletzungen führen kann. Aus diesem Grund wird immer dringend empfohlen, die Muskeln, die für die Übung verwendet werden sollen, ausreichend zu dehnen, um den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen und Komplikationen jeglicher Art oder Muskelkater zu vermeiden.

Stretching ist eine einfache Aktion, die normalerweise nicht viel Aufwand erfordert und auch beim Zählen der verbrauchten Kalorien nicht hilft. Dies ist so, da normalerweise in der Dehnung der Muskel nicht zu anstrengend ist, sondern ihn einfach auf die nachfolgende Aktion vorbereitet, sei es jeglicher Art. Daher sollte die Dehnung nicht mit der Übungsroutine verwechselt werden, da sie als solche keinen sportlichen Zweck erfüllt.

Das Hauptziel des Dehnens besteht darin, den Muskel für das anschließende Training vorzubereiten und aufzuwärmen. Um dies zu verstehen, müssen wir von der Tatsache ausgehen, dass die Muskeln im Ruhezustand kalt sind, und sie plötzlich und ohne Arbeit oder vorheriges Aufwärmen einer sehr hohen Belastung aussetzen. Dies kann Dehnung, Verletzungen, Verstauchungen, Schmerzen aller Art, einige, bedeuten tiefer als andere. Gleichzeitig wird eine Dehnung auch am Ende der Aktivität immer empfohlen, damit keiner der darin verwendeten Muskeln in einem permanenten Spannungszustand bleibt, was ebenfalls zu Komplikationen führen kann.

Abhängig von der Art der auszuführenden Aktivität kann die Dehnung leicht variieren. Es konzentriert sich normalerweise auf die Beine und Arme und streckt und zieht die Muskeln zusammen, aus denen diese Gliedmaßen bestehen. In spezifischeren Fällen kann die Dehnung auch an Bereichen wie den Knöcheln, der Taille, den Schultern und dem Nacken hinzugefügt werden, da diese Abschnitte immer erforderlich sind und ihre mangelnde Arbeit zu sehr wiederkehrenden und ungünstigen Beschwerden führen kann, um mit der Übung fortzufahren.