Definition des Produktionsprozesses

Das Konzept von produktiver Prozess bezeichnet das Reihe von Operationen, die ausgeführt werden und die allgemein notwendig sind, um die Produktion einer Ware oder einer Dienstleistung zu realisieren. Es sollte dann beachtet werden, dass die oben genannten Vorgänge, Aktionen, auf dynamische, geplante und aufeinanderfolgende Weise ablaufen und natürlich eine wesentliche Umwandlung der verwendeten Substanzen oder Rohstoffe bewirken, dh der Inputs, die zur Erzeugung dieses oder jenes ins Spiel kommen Das Produkt wird modifiziert, um dieses Produkt zu bilden und es später auf dem entsprechenden zu vermarktenden Markt zu platzieren.

Mit dem oben Gesagten möchten wir darauf hinweisen, dass der Produktionsprozess oder die Produktionskette, wie sie auch genannt wird, vom Design die Produktion des Produkts selbst bis zu seinem Verbrauch durch die Verbraucher impliziert.

Darüber hinaus sind unter anderem physische, wirtschaftliche, technologische und personelle Ressourcen an diesem Prozess beteiligt.

Jetzt können wir auf dem Markt zwei Arten von Produkten finden, einerseits die EndprodukteDies sind diejenigen, die auf den Märkten vermarktet werden, die der Endverbraucher erwerben und genießen kann, und auf der anderen Seite Übergangsprodukte Dies sind diejenigen, die als Faktoren, Rohstoffe, verwendet werden, um andere Aktionen abzuschließen, die Teil des Produktionsprozesses sind.

Ohne Zweifel, Die Industrielle Revolution Es war eine Tatsache, die ein Vorher und Nachher in der Produktion von Waren und Dienstleistungen im 19. Jahrhundert kennzeichnete, als es entwickelt wurde. Die Einbeziehung von Maschinen hat uns dazu gebracht, von einer landwirtschaftlichen Produktion zu einer mechanisierten zu wechseln, die natürlich die Arbeitsregeln für immer ändern und auch nicht aufhören würde, sich weiterzuentwickeln.

Jahre später, im 20. Jahrhundert, Kettenproduktion oder MassenproduktionEine neue Art der Produktionsorganisation würde ebenfalls zu einer Spaltung führen, da dieses auf dem Fließband basierende System jedem Arbeiter eine spezielle und spezialisierte Funktion delegiert, die auf hochentwickelten Maschinen ausgeführt wird. Der Automobilunternehmer und Gründer der Firma O.ldsmobile, Lösegeld Eli Olds war der erste, der es in die Praxis umsetzte, und Jahre später sein Kollege Henry Fordwürde eine Montagelinie entwickeln, die eine überlegene Produktionskapazität hatte.