Definition der Intervention

Je nach Kontext, in dem es verwendet wird, das Wort Intervention wird verschiedene Bedeutungen präsentieren ...

Aktion, etwas in die Mission einzugreifen, es zu bestellen

In seiner breitesten und allgemeinsten Anwendung umfasst die Intervention die Handlung und Wirkung einer Intervention, einer Situation, eines Bürosunter anderem ein Staat.

Normalerweise wird dieser Sinn verwendet, um die Einschaltung einer Behörde in einem Bereich oder einer Institution zu erklären, die mit höherer Gewalt eine Anordnung verlangt, die aufgrund einer außergewöhnlichen Situation verloren gegangen ist.

Zum Beispiel eine Organisation, die unter einer Krise der internen Macht leidet, und dann beschließt die höhere Behörde, bei neuen Behörden einzugreifen, um ihre Ordnung zu verbessern und somit ihren Betrieb zu gewährleisten.

Der Staat oder die Macht einer Nation greift normalerweise auf verschiedene Weise ein, wenn ein Konflikt innerhalb ihrer Region oder in einer unmittelbar benachbarten Region auftritt.

Arten von Interventionen

Es gibt verschiedene Arten von Interventionen: Militärische Intervention (Auch als bewaffnete Intervention bezeichnet, wird sie normalerweise von einem Staat über ein fremdes Gebiet durchgeführt, entweder durch einfache Bedrohung oder durch Besetzung. Sie kann dauerhaft oder vorübergehend sein und erfordert in den meisten Fällen die Anwendung von Gewalt.) diplomatische Intervention (wenn mündliche oder schriftliche Erklärungen an den Staat gerichtet sind, in dem sie eingegriffen haben) und Bundesintervention (In einem föderalen Regierungssystem übernimmt die Zentralregierung die Richtung der Regierung einer oder mehrerer autonomer Regierungen.)

Militärische Intervention ist eine sehr häufige und häufige Aktion, die einige Staaten einsetzen, wenn irgendwo eine Konfliktsituation auftritt.

Eines der jüngsten in diesem Sinne und am traurigsten in Erinnerung gebliebenen Opfer war die militärische Intervention der Vereinigten Staaten im Irak im Rahmen ihres Kampfes gegen den dschihadistischen Terrorismus und die tyrannische Regierung von Saddam Hussein.

Auf der anderen Seite die wirtschaftliche Intervention oder auch Interventionismus genanntEs ist die Maßnahme, die die öffentliche Verwaltung mit dem Ziel einsetzt, die Tätigkeit eines anderen öffentlichen oder privaten Sektors zu regeln oder umzuleiten, neue Normen festzulegen oder an ihrer Stelle bestimmte Tätigkeiten auszuführen. Natürlich wird eine Intervention dieser Art die Autonomie einschränken, die das intervenierte Gebiet bisher hatte.

Der Interventionismus, jedoch mit humanitären Merkmalen, breitet sich tendenziell auch von einem Staat oder von einem Staat zum anderen aus, was aufgrund eines komplexen und ernsten Zustands Unterstützung zur Verbesserung seiner Situation und der seiner Bevölkerung erfordert.

Zum Beispiel angesichts einer Naturkatastrophe, eines Krieges oder eines Kontexts extremer Armut.

Es wird nicht nur humanitäre Hilfe für Lebensmittel, Medizin und professionelle medizinische Versorgung bereitgestellt, sondern auch wirtschaftliche Mittel für den Wiederaufbau bereitgestellt.

Büro vom Controller besetzt

Das vom Controller besetzte Büro wird als Intervention bezeichnet.

Eine andere weit verbreitete Verwendung des Begriffs bezieht sich auf eine chirurgische Operation, die im Rahmen der Medizin von einem Fachmann wie dem Chirurgen durchgeführt wird.

Operation, die ein Chirurg an einem Patienten durchführt, um ihn zu heilen

Wenn eine Person eine bestimmte körperliche Schwierigkeit, eine Krankheit oder einen Unfall hat, bei dem sie schwer verletzt wird, um ihren Zustand zu verbessern, ist es üblich, dass Ärzte auf einen chirurgischen Eingriff hinweisen.

Es kann im Notfall dringend geplant oder durchgeführt werden.

Der Eingriff dieser Art wird an einem speziell konditionierten Ort durchgeführt, der als Operationssaal bezeichnet wird und sich auf Anfrage eines Krankenhauses oder Gesundheitszentrums befindet.

Wann immer ein chirurgischer Eingriff durchgeführt wird, sollte er an dieser Stelle durchgeführt werden, da er bereit ist, sich um alle Eventualitäten zu kümmern, die auftreten können, da er mit einer speziellen Ausrüstung ausgestattet ist.

Chirurgen und Krankenschwestern sind die Angehörigen der Gesundheitsberufe, die in diesen Bereich aufgenommen werden.

Wir müssen sagen, dass es Allgemeinchirurgen gibt, die unter anderem Hernien, Zysten operieren, und Chirurgen, die sich auf Bereiche des menschlichen Körpers spezialisiert haben, in denen möglicherweise gesundheitliche Komplikationen auftreten, wie z. B. Herz, Arterien und Gebärmutter.

Auf der anderen Seite ist es bekannt als Soziale Intervention zu dieser rechtlich gerechtfertigten und programmierten Aktion, die an einer Einzelperson oder einer Gruppe durchgeführt wird, mit besonderem Schwerpunkt auf ihren psycho-evolutionären Profilen, um ihre soziale Situation zu verbessern.

Und im Bereich der Kunst sprechen wir, wenn wir über Intervention sprechen, von der Handlung, die ein Künstler an einem früheren Kunstwerk ausführt, um es zu vervollständigen oder zu scheitern und es zu modifizieren, um ein neues Kriterium hinzuzufügen.