Definition der kulturellen Vielfalt

Das Wort Vielfalt Es ist ein Begriff, der es erlaubt, sich auf den Unterschied, die Vielfalt, die Unähnlichkeit und die Fülle verschiedener Dinge in einem bestimmten Kontext zu beziehen. Y. kulturell Es ist ein Begriff, der es uns ermöglicht, uns auf alles zu beziehen, was richtig ist oder mit Kultur zu tun hat. Dies bietet bereicherndes Wissen über andere Traditionen und entwickelt gegenseitigen Respekt.

Das Konzept von kulturelle Vielfalt erkennt das Koexistenz und Interaktion, die effektiv und zufriedenstellend zwischen verschiedenen Kulturen im selben geografischen Raum besteht.

Die Existenz verschiedener Kulturen wird als ein sehr wichtiges Erbe der Menschheit angesehen, da dieses Thema zweifellos dazu beiträgt, Wissen und Werte wie Respekt und Toleranz zu fördern und zu erweitern, weil der andere, den er neben uns lebt, respektiert und toleriert wird Obwohl er nicht die gleichen Überzeugungen und das gleiche kulturelle Gepäck zeigt, wird er als Mensch immer einen Schritt nach vorne sein.

Fördert und erweitert Wissen und Respekt für das, was anders ist

Jede Kultur wird einen anderen Beitrag leisten, und darin liegt genau die Bereicherung jeder Kultur, in der Lage zu sein, jene Themen aufzunehmen, die diejenige an ihrer Seite hat und die in diesem Aspekt fehlt. Fügen Sie die Bräuche des anderen hinzu, die mich bereichern und immer bereit zeigen, harmonisch zusammenzuleben.

Andererseits bedeutet kulturelle Vielfalt Respekt nicht nur seitens unserer Nachbarn oder derer um uns herum, die nicht so denken wie wir, sondern auch Respekt seitens der Behörden, die in der Gemeinschaft, in der wir leben, Macht haben Wenn die Autorität diejenigen zwingt, die sich gegen ihre Ideen ausdrücken, befinden wir uns natürlich in einem klaren Kontext mangelnder Meinungsfreiheit, der im Volksmund als Diktatur bezeichnet wird, zusätzlich zu einer sehr klaren Praxis der kulturellen Segregation.

Aber die Autorität muss nicht nur die Ideen einer bestimmten Kultur respektieren, sondern auch den verschiedenen Kulturen, aus denen sich ihre Gemeinschaft zusammensetzt, die notwendigen Garantien für ihr Überleben geben, da es häufig vorkommt, dass eine Kultur durch den Fortschritt einer anderen bedroht ist Als hegemoniale Berufung muss die Behörde oder Regierung eingreifen, um die schwächste Kultur zu schützen und vor allem Dinge zu vermeiden, die verschwinden, wodurch die kulturelle Vielfalt verschwindet.

Die Pflicht des Staates muss immer darin bestehen, Gerechtigkeit und die Rechte aller zu gewährleisten, die über jegliche Art von Unterschieden in jedem Aspekt hinausgehen, in diesem Fall, den wir im kulturellen Bereich ansprechen, während er stets Strategien und Kampagnen fördern muss, die die Minderheiten und Kulturen der Kulturen verteidigen Natürlich vermeiden und bestrafen Sie jede Art von Diskriminierung, die in dieser Hinsicht durchgeführt werden kann.

Die Globalisierung und neue Technologien veränderten die Achse und markierten die Öffnung des kulturellen Zusammenlebens

Die heutige Welt hat in dieser Hinsicht eine völlig andere Position als vor Hunderten von Jahren. Glücklicherweise wäre eine Globalisierung unmöglich gewesen, wenn sie nicht in jeder Hinsicht in einem Rahmen der Offenheit stattgefunden hätte.

In früheren Zeiten hielten Zivilisationen ihre Kulturen isoliert und getrennt von den anderen, sie konnten interagieren, aber es wurde immer eine Distanz eingehalten, es war nicht beabsichtigt, dass die verschiedenen Kulturen so koexistieren wie heute.

Gegenwärtig und infolge verschiedener Faktoren, die mit Evolution und neuen Technologien zu tun haben, hat sich dies radikal geändert, und daher wurden die diesbezüglichen Unterschiede schrittweise beseitigt.

Zum Beispiel können wir heute verstehen, wie eine gemeinsame und globale Kultur, die verschiedene Kulturen synthetisiert, aus der Verschmelzung verschiedener Kulturen entsteht.

Die Entwicklung der Technologie war, wie wir bereits angedeutet haben, zweifellos der Motor für die Verkürzung der Entfernungen, wodurch ein effizienterer und sofortigerer Transport und eine effizientere Kommunikation zwischen den entferntesten und vielfältigsten Kulturen erzielt wurden. Dies wirkte sich offensichtlich positiv auf das Bringen von Kulturen aus, Menschen, die an einem Ort geboren und unter einem bestimmten kulturellen Hintergrund aufgewachsen waren und dann in einer völlig vielfältigen Kultur arbeiteten, aber ihre Kulturgeschichte anpassen und mit der der verschmelzen konnten Zielland.