Definition des Antezedens

Der Begriff vorausgegangen wird normalerweise verwendet, um sich auf diese zu beziehen Umstände, die vor und in Erwartung anderer aufgetreten sind und die normalerweise verwendet werden können, um nachfolgende Situationen oder Ereignisse zu beurteilen oder vergangene Ereignisse mit gegenwärtigen und zukünftigen Ereignissen zu vergleichen.

Der Begriff wird auch häufig verwendet, wenn es beispielsweise eine Reihe von gibt noch offenen Fragen In einem bestimmten Kontext, beispielsweise dem eines Unternehmens, und wenn die Zeit für ein Meeting kommt, in dem diese Themen erörtert werden, werden sie traditionell als Hintergrund bezeichnet.

Dies in Bezug auf seine allgemeinere Bedeutung, aber auch der Begriff hat einige Besonderheiten in Abhängigkeit von dem Kontext, in dem er angewendet wird.

In einem grammatikalischen Kontext wird der Name, das Pronomen oder der Satz, der vor einem Relativpronomen steht und auf das sich letzteres bezieht, als Antezedenz bezeichnet.. Zum Beispiel und um den Satz im Satz klarer zu machen: Dies ist das Kleid, das ich für Maites Party tragen möchte, das Kleid ist der Vorläufer dessen, was.

Auf der anderen Seite und schon auf einer anderen Kontext wie die Justiz, Ein Strafregister oder ein Strafregister sind diejenigen Anmerkungen, die in einem entsprechenden, vom Innenministerium abhängigen Register gemacht werden, wie z. B. die von der Justiz einer bestimmten Region geführten Aufzeichnungen über die Strafen, die Einzelpersonen aufgrund der Begehung von verhängt wurden ein Verbrechen.

Abhängig von den jeweiligen Rechtsvorschriften ist es natürlich üblich, dass für die Bewerbung um einen Arbeitsplatz oder die Erlaubnis zur Verwendung einer Waffe oder aus einem anderen Grund eine Strafregisterbescheinigung erforderlich ist, die von der zuständigen Behörde und von dieser ausgestellt wird Der Kurs bestätigt, dass diese oder jene Person keine Vorstrafen hat.

Ebenso haben diejenigen, die wegen einer Straftat verurteilt wurden, das Recht, nach Begleichung der zivil- oder strafrechtlichen Verpflichtungen auch von den zuständigen Behörden zu verlangen, dass sie diese von Amts wegen oder auf Anfrage eine Bescheinigung ausstellen, aus der die Aufhebung der Straftat hervorgeht die Strafanmerkungen, die gegen ihn sind.