Definition von Fleischfresser

Das Konzept von fleischfressend Wir verwenden es in unserer Sprache, um das zu benennen Lebewesen, das Fleisch isst. Das heißt, der Ernährungs- und Energiebedarf zum Überleben im Ökosystem basiert ausschließlich auf dem Verzehr von Fleisch oder einer Diät, die hauptsächlich Fleisch enthält..

Normalerweise konsumieren Tiere dieses Fleisch durch die Praxis von Raub Das besteht darin, dass das Raubtier seine Beute jagt, die es mit dem Fleisch versorgt, mit dem es gefüttert werden kann.

Ein anderer Weg ist durch AasObwohl sich das Tier in diesem Fall vom Fleisch bereits toter Tiere ernährt, dh das Tier tötet nicht, jagt es kein anderes nach Nahrung.

Katzen, Hunde, der Eisbär, einige Fledermäuse, der Kojote, der rote Wolf sind fleischfressende Tiere.

Wie das populäre Sprichwort sagt, ist die Natur weise und sieht zum Beispiel voraus, dass diejenigen Wesen, die diese Fleischfresser-Neigung haben, sich entsprechend ernähren können, und dann wird ihr Körper dafür angepasst und sie haben zum Beispiel Zähne und Krallen, die ihnen helfen in diesem Sinne.

Auf der anderen Seite treffen wir die Pflanzenfresser Das sind jene Tiere, die sich nur von Pflanzen ernähren, während der Mensch in die Kategorie von eingestuft werden muss Omnivore da es sowohl Fleisch als auch Pflanzen isst.

Fleisch ist zweifellos eines der am weitesten verbreiteten und konsumierten Lebensmittel auf unserem Planeten, insbesondere das von Tieren wie Kühen, Schweinen, Lämmern. Dies liegt an den Proteinen und Mineralien, die sie zu unserer Ernährung beitragen.

Lange Zeit und bis heute gibt es viele Menschen auf der ganzen Welt, die den Verzehr von Fleisch verurteilen und darauf hinweisen, dass Tiere geschlachtet und getötet werden, um es zu erhalten, und dass diese Praxis in vielen Fällen die absoluteste Virulenz genießt. Das Veganismus und Vegetarismus Sie lehnen den Verzehr von Fleisch ab und fördern den Verzehr von Gemüse und anderen Lebensmitteln, die die Proteine ​​von Fleisch wie Linsen ersetzen.

Auf der anderen Seite nennt man das einen Fleischfresser Pflanze, die sich von Insekten ernährt was er durch spezielle Organe, die er in seinem Körper hat, genau zu fangen weiß, um diese Aktion auszuführen.