Definition der Bewertung

Es wird genannt Auswertung zu dem dynamischen Prozess, durch den und undeutlich, Ein Unternehmen, eine Organisation oder eine akademische Einrichtung kann seine eigene Leistung, insbesondere seine Leistungen und Schwächen, kennen und so Vorschläge neu ausrichten oder sich auf diese positiven Ergebnisse konzentrieren, um sie noch rentabler zu machen.

In der Vergangenheit hat sich die Evaluierung als Kontrollinstrument herausgestellt, sodass die Bildungseinrichtungen nicht nur das Lernen ihrer Schüler kontrollieren, sondern ihnen auch ermöglichen, die Aufgabe, die die Lehrer ausführen, sorgfältig zu kontrollieren, da dies letztendlich die enormen Aufgaben sind Verantwortung, dieses entscheidende Thema für den Fortschritt und die Entwicklung der Menschheit überall auf der Welt zu verwirklichen. Das heißt, entgegen der Annahme, dass nur Schüler in einer Bildungseinrichtung einer Bewertung unterzogen werden, sind es auch Lehrer, da sie tatsächlich das Schlüssel- und Grundelement des Bildungsprozesses sind und letztendlich dessen Erfolg oder Misserfolg markieren.

Obwohl in vielen Kulturen und Gesellschaften das Thema Evaluierung immer mehr mit dem Studenten in Verbindung gebracht wurde und eine Anzahl zu überwinden war, um die Zustimmung eines bestimmten Fachs und Tschüss zu erhalten, ist es in jüngster Zeit ein Versuch, sich auf Disziplinen wie Psychologie zu stützen diese etwas archaische Mentalität und diese kleinen Reparaturen an den Möglichkeiten und individuellen Merkmalen jeder Person zu ändern und auf diese Weise in der Lage zu sein, die Schwachstellen, die im Lernprozess auftreten können, zu beachten und zu korrigieren und so die Bewertung zusätzlich zu Give us zu erreichen Eine Zahl, die es dem Schüler oder Lehrer ermöglicht, die Note zu bestehen oder sich in seiner Karriere besser zu positionieren, sagt uns ein wenig mehr über die Schwächen und Erfolge, die in diesem Prozess auftreten können.

In der Zwischenzeit und in strikter Abkehr vom Bildungsbereich, in dem die Evaluierung natürlich eine sehr starke und dauerhafte Präsenz hat, ist sie in den letzten Jahrzehnten auch ein treuer Verbündeter in der Handels- und Geschäftswelt geworden, da sie häufig zur Evaluierung der Evaluierung verwendet wird Leistung der Mitarbeiter und gegebenenfalls Durchführung der entsprechenden Schulungen zur Verbesserung ihrer Aufgaben oder, und bereits auf der Suche nach den immer lang erwarteten wirtschaftlichen Ergebnissen, ein Bewertungsprozess, der sich nur auf die Finanzen eines Unternehmens bezieht, Sie wird in der Lage sein, Alternativen zu studieren und gegebenenfalls auszuwählen, die die Produktivität eines Unternehmens verbessern.