Definition des Radioskripts

Das Radioskript ist das Werkzeug, mit dem Sie ein Radioprogramm planen und insbesondere das gesamte für die Realisierung des Programms erforderliche Tonmaterial aufzeichnen können..

Dann werden im Radioskript alle Schritte und Details, die das betreffende Programm betreffen, detailliert und hervorgehoben, und je nach Art des betreffenden Programms wird es mehr oder weniger vollständig sein, dh wenn das, was in der Sendung vorherrscht Programm ist Improvisation, sicherlich wird das Skript eher eine allgemeine Gliederung sein und nicht so viele Daten enthalten.

Andererseits ist das Radioskript das grundlegende Element für die Ansager und Tontechniker, um zu verstehen und zu wissen, was folgt, und um einen Bereich im Programm zu konfigurieren.

Es gibt verschiedene Arten von Skripten, die durch die folgenden Variablen bestimmt werden: die Informationen, die sie darstellen, die Möglichkeit, Änderungen an ihnen vorzunehmen, und die Art und Weise, wie sie dargestellt werden..

Nach den darin enthaltenen Informationen finden wir die literarische Schriften (Sie messen dem Text, den der Sprecher liest, eine grundlegende Bedeutung bei, sie schließen technische Anmerkungen zur Planung aus, nur die Momente, in denen Soundeffekte oder Musik erscheinen sollen, werden angezeigt.) Techniker (Technische Angaben überwiegen und der verbale Text erscheint kaum oder ist ihm nicht direkt bekannt. Dies stellt sich als am häufigsten in Nachrichten- und Magazinsegmenten heraus) und die Literaturtechniker (Sie enthalten den vollständigen mündlichen Text und technische Angaben auch im Detail).

Im zweiten Fall wird je nach Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen oder nicht, die Skripte öffnen (flexibel, kann im Laufe des Programms geändert werden) und die geschlossene Striche (Sie lassen keine Änderungen zu). Und so wie sie sich präsentieren, können sie es sein Europäer (Es wird in zwei oder mehr Spalten dargestellt, die linke entspricht immer den technischen Angaben und der Text wird wie gewünscht in den Rest aufgenommen.) Oder Amerikaner (Es wird in einer einzigen Spalte dargestellt, in der die technischen und verbalen Angaben durch eingerückte Absätze getrennt sind. Technische Anmerkungen sind unterstrichen, die Namen der Sprecher werden in Großbuchstaben angezeigt und auf der linken Seite befindet sich ein Rand, um gegebenenfalls Änderungen zu notieren.)