epische Definition

Es gibt mehrere Verweise auf den Begriff Epic.

Auf der einen Seite, Für die Literatur ist das Epos ein episches Subgenre oder ein umfangreiches Erzählgedicht, das im Allgemeinen in langen Versen oder Prosa geschrieben ist und in dem jene transzendentalen Handlungen oder Handlungen, die es wert sind, in der Erinnerung eines Volkes zu bleiben, und die sich um die Figur eines Helden drehen, der repräsentiert die angesehensten Tugenden. Zum Beispiel ist das des Cid Campeador eines der großartigsten Epen, die die Seiten der hispanischen Literaturgeschichte schmücken..

Im Allgemeinen handelt es sich bei den fraglichen Handlungen, Objekten dieser Art von Geschichte, um Kriege oder Reisen, die große Helden, Tapfere oder Krieger durchgeführt haben und in die auch meistens Götter und fantastische Elemente eingreifen. Obwohl sich im letzteren Fall herausstellte, dass es sich im Mittelalter um eine sehr verbreitete und weit verbreitete Modalität handelte, die bereits im 19. Jahrhundert durch realistischere Elemente ersetzt wurde, setzte sich das Epos des vulgären oder bürgerlichen Helden durch, der es schaffte, die politische Macht zu erobern und soziales Prestige durch seine Handlungen und dass er kam, um die neuen Werte dieses Augenblicks wie Individualismus und Materialismus zu enthüllen.

Zu den Merkmalen, die ein Epos ja oder ja beachten muss, gehören: Beginn in Medienres (die Erzählung beginnt nicht wie traditionell am Anfang der Geschichte, sondern in der Mitte), der Raum ist sehr groß in der Lage, viele Nationen oder das Universum selbst abzudecken, vorläufige Anrufung der Muse, dh derjenigen, die die Geschichte inspiriert hat, anfängliche Formulierung des Themas, Verwendung von Epitheta, Verwendung langer Aufzählungen, prominente Präsenz langer und formaler Reden, Eingreifen der Götter in menschliche Angelegenheiten und die Anwesenheit von Helden, die die Werte einer Nation, einer Zivilisation, einer Kultur verkörpern.

Andererseits wird die Menge dieser Gedichte, die Teil der epischen Tradition eines Volkes sind, als episch (griechisches Epos / römisches Epos) bezeichnet.

Auch, Die Reihe von Leistungen und denkwürdigen Ereignissen, die von einer Person, Gruppe oder Nation ausgeführt wurden, werden mit dem Begriff Epos bezeichnet.

Und auch, Die Aktivität, die ein Einzelner, eine Gruppe oder eine Organisation mit großer Anstrengung ausführt und bei der es ihnen gelungen ist, alle zahlreichen Schwierigkeiten zu überwinden, wird als episch bezeichnet.