Definition der Umfrage

Das Wort Relief hat von Anfang an eine singuläre Komponente, da es in der DRAE nicht existiert, aber dies bedeutet nicht, dass es falsch ist (stattdessen gibt es den Begriff Relief).

Das hier analysierte Konzept hat eine weitere Besonderheit: Es wird nicht bei Spanischsprechern verwendet, sondern bei Lateinamerikanern.

Unterschiede im Begriff Umfrage

Relevamiento (oder Relais) hat je nach sprachlichem Kontext zwei unterschiedliche Bedeutungen. Erstens zeigt es einen Substitutions- oder Ersetzungsprozess an. So wird bei einem Fußballspiel ein Spieler von einem anderen abgelöst oder bei einem Staffellauf wird der Staffelstab von einem Läufer zum anderen weitergegeben. In beiden Fällen gibt es eine Umfrage, dh es gibt eine Dynamik des Wandels. Zweitens bedeutet es Ausweisung oder Entfernung. Auf diese Weise wird jemand, der eine Position verlässt, normalerweise von jemand anderem entlastet. In bestimmten Fällen wird der Begriff Erleichterung als Euphemismus verwendet, wodurch weniger freundliche Worte (Entlassung, Entlassung, Rücktritt, Entlassung und andere) vermieden werden.

In beiden genannten Sinnen gibt es eine gemeinsame Idee: Veränderung oder Substitution. In der Alltagssprache ist die Erleichterung oder Erleichterung unter verschiedenen Umständen üblich: am Arbeitsplatz, politisch, sportlich oder militärisch (die Erleichterung der Wache).

Umfrage im statistischen Bereich

Statistik ist eine wissenschaftliche Disziplin mit Hilfscharakter, da sie als Werkzeug für anderes Wissen dient. Gleichzeitig hat es eine Einzigartigkeit: Es verwendet eine Reihe fester mathematischer Parameter, um Situationen zu messen, die sich periodisch ändern. Es ist daher bereits klar, dass bei jedem Messvorgang immer eine Übersicht über die Daten vorliegt.

Denken wir an eine statistische Studie über eine bestimmte Population. Damit die im Laufe der Zeit eingegebenen Daten gültig sind, müssen die verwendeten Konzepte oder Kriterien genehmigt werden. Mit anderen Worten, die Erfassung der Realität der Bevölkerung ist möglich, solange die Messkriterien stabil bleiben. In diesem Sinne garantiert die statistische Erhebung eine kohärente Kenntnis eines Faches.

Das Konzept der statistischen Erhebung zeigt auch den Prozess der Aktualisierung der Daten an. Aus diesem Grund sprechen wir von der jährlichen Erhebung von etwas (einer Volkszählung einer Gemeinde, einigen Schulplätzen oder einer demografischen Studie).