Definition von Tripthong

Ein Tripthong tritt in einem Wort auf, wenn drei Vokale hintereinander erscheinen und im selben Stimmschlag ausgesprochen werden. Dies bedeutet, dass sie, wenn sie Teil desselben einheitlichen Klangs sind, dieselbe Silbe bilden.

Wie sie gebildet werden und einige Beispiele

Triphthongs bestehen aus einem schwachen Vokal (i oder u) plus einem starken Vokal (der a, e oder o sein kann) plus einem weiteren schwachen Vokal. Diese Kombination von Vokalen kann verschiedene Kombinationen haben. Daher sind die häufigsten Triphthongs auf Spanisch die folgenden: iai (zum Beispiel riáis), iei (acariciéis), uai (zum Beispiel actáis), uei (zum Beispiel insinuéis) und ioi (zum Beispiel bioengineering).

Es sollte beachtet werden, dass nicht alle Kombinationen von drei Vokalen ein Tripthong sind, da es keinen Tripthong gibt, wenn einer der schwachen Vokale tonisch ist, wie bei den Wörtern, die Sie leben oder essen würden, da dies in beiden drei Vokalen nicht der Fall ist bilden die gleiche Silbe.

Akzentuierung von Triphthongs und einige Beispiele

Die Stressregeln für Triphthongs basieren logischerweise auf herkömmlichen Stressregeln.

In der Wortstudie gibt es drei Silben (es-tu-diáis) und die betonte Silbe ist die letzte, so dass es sich um ein akutes Wort handelt, das einen Akzent enthalten muss. In dem Wort fiais erscheint wieder ein Tripthong und es ist ein Wort mit einer einzelnen Silbe (einsilbig) und folglich wird es nicht betont.

Andere Fälle von Parallelität von Vokalen

Triphthongs stellen eine Form der Vokal-Parallelität dar, aber dies ist nicht der einzige Fall. Daher beziehen sich Pausen und Diphthongs auch auf die Kombination von Vokalen.

Eine Pause tritt unter drei verschiedenen Umständen auf

:

1) wenn zwei starke Vokale zusammenkommen (zum Beispiel die Wörter Mahagoni, Lehrer oder Dichter),

2) wenn ein starker Vokal und ein schwacher Vokal mit Akzent (zum Beispiel die Wörter Duo, Barbería oder Land) und

3) wenn im selben Wort ein starker Vokal nacheinander wiederholt wird (zum Beispiel Aaron oder Vehemenz und in diesem letzten Wort stellt das verschachtelte h keinen Ton dar und beeinflusst seine Aussprache nicht).

In Bezug auf den Diphthong tritt es auf, wenn die Vereinigung von zwei schwachen Vokalen in demselben Wort (zum Beispiel Stadt oder Pflege) auftritt. Ein anderer Fall von Diphthong ist ein Fall, bei dem ein starker Vokal mit einem schwachen Vokal übereinstimmt oder umgekehrt, und solange der schwache Vokal keinen Akzent trägt (z. B. Preis, Laus oder Guagua).

Fotos: Fotolia - Gstudio / fiore26