Definition der Modalität

Der Begriff Modalität ist gleichbedeutend mit Kategorie, Typ, Art oder Klasse. Eine Modalität ist also eine Variante von etwas, eine besondere Art und Weise, wie eine Aktivität ausgeführt wird.

Die verschiedenen Modalitäten von Sport und Spiel

Es gibt Sportarten, die auf verschiedene Arten gespielt werden können, und jede von ihnen ist eine bestimmte Modalität (zum Beispiel wird Tennis einzeln oder zu zweit gespielt). Ähnliches passiert mit Fußball, der in seiner traditionellen Modalität zwischen zwei Teams von elf Spielern gespielt wird, aber es gibt andere Varianten (Fußball 7 oder Strandfußball).

Es gibt einige Glücksspiele, die auch verschiedene Modalitäten haben (Dominosteine ​​oder Poker). Das gleiche passiert mit Schach, bei dem es möglich ist, Spieltypen mit einigen Unterschieden zu spielen.

Die oben genannten Beispiele zeigen etwas gemeinsam: Eine Modalität ist eine Variante, die die allgemeine Idee der Aktivität nicht verändert. Dies impliziert, dass die Grundregeln in den verschiedenen Varianten eines Spiels oder einer Sportart gleich sind, aber jede Modalität eine spezifische Singularität aufweist.

Dialekte sind Modalitäten einer Sprache

Dieselbe Sprache kann auf viele Arten gesprochen werden. Wenn wir an die spanische Sprache denken, ist es offensichtlich, dass Argentinier, Bolivianer, Ecuadorianer und Kolumbianer dieselbe Sprache sprechen wie Spanier. In jedem Land oder jeder Region sprechen sie jedoch mit einigen Besonderheiten, nämlich den Dialekten. Ein Dialekt ist also eine bestimmte Form einer Sprache.

Nehmen wir als Beispiel Kolumbien. Kolumbianer sprechen Spanisch (man kann auch Kastilisch sagen), aber in Kolumbien gibt es ungefähr 10 spanische Dialekte, die in zwei Zweige unterteilt sind, die Anden-Dialekte und die der Küste.

Eine Reflexion über das Konzept der Modalität

Jede Modalität von etwas trägt zu einem singulären Element bei, und je mehr Varianten es von einer Sache gibt, desto reicher wird es sein. Folglich kann bestätigt werden, dass die Modalitäten Reichtum, Pluralität und Vielfalt manifestieren, das Gegenteil von Standardisierung und Homogenität. Die Einzigartigkeit jeder Modalität drückt eine bestimmte Vision von etwas aus, eine Art, eine Realität zu verstehen, sei es ein Spiel, ein Sport, eine Sprache oder eine andere Aktivität.

Andererseits erinnert uns die Idee der Modalität daran, dass wir normalerweise zwei Konzepte behandeln, das gleiche und das unterschiedliche. Mit anderen Worten, eine Modalität von etwas hat etwas Ähnliches in Bezug auf die anderen und drückt parallel einen spezifischen Unterschied aus, etwas, das es einzigartig macht.

Fotos: iStock - Shapecharge / Christopher Futcher