Kursdefinition

Das Konzept, das uns betrifft, hat mehrere Referenzen in unserer Sprache, obwohl das am weitesten verbreitete und auf das wir uns konzentrieren, dasjenige ist, das mit dem Bildungsbereich verbunden ist. Zu seinen anderen Bedeutungen gehört die Entwicklung von etwas, das in der Geschichte spürbar ist, und andererseits unter einem Aspekt der Richtung, wie dies bei einem Fluss der Fall ist.

Bildung, die über eine Disziplin in einer formellen oder informellen Institution erhalten werden kann

Da der Begriff Kurs verwendet wird, um sich auf eine Art formale Ausbildung zu beziehen, die nicht unbedingt in den traditionellen und offiziellen Lehrplänen eingetragen ist, die Teil einer Karriere sind, aber oft auch vorübergehend aus persönlichem Interesse durchgeführt werden kann, aber nicht, um eine zu erhalten gewisser Grad. Wir könnten sagen, dass der in diesem Sinne verstandene Kurs die Grundeinheit aller formalen Bildung ist, aber oftmals außerhalb der offiziellen Bildung liegen kann.

Wenn wir über einen Kurs sprechen, beziehen wir uns auf den Lehrplanraum, in dem ein Lehrer oder Fachmann dafür verantwortlich ist, einer bestimmten Anzahl von Schülern Wissen zu vermitteln.

Der Kurs ist Teil der formalen Bildung, da er um ein Thema herum systematisiert ist, eine temporäre Projektion, das verwendete Material, die für jedes Thema entworfenen praktischen Strategien und ein bereits vorhandenes Wissen, das ebenfalls formalisiert wird. So unterscheidet es sich beispielsweise von der informellen Bildung, die ein Mensch im Laufe seines Lebens entwickeln kann, indem er einfach in der Gesellschaft lebt.

Der Kurs findet normalerweise in Räumen statt, die für eine solche Aktivität geplant sind, die als Klassenzimmer oder Kreuzgänge bezeichnet wird. In ihnen ist sogar der physische Raum so gestaltet, dass Schüler oder Teilnehmer auf bequeme und direkte Weise auf die Person achten können, die die Klasse unterrichtet. Manchmal sind Materialien wie Tafeln oder Tafeln, technologische Geräte, Dokumente und andere Elemente Teil des Raums, um zur Darstellung der Themen beizutragen.

Wie eingangs erwähnt, können Kurse Teil eines offiziellen Lehrplans sein, z. B. einer beruflichen Laufbahn oder sogar einer Grund- oder Sekundarschulbildung.

Sie können jedoch auch außerhalb der offiziellen Ausbildung existieren, und dies ist der Fall, wenn wir keine spezifische Qualifikation als Ergebnis finden, sondern wenn die Personen, die den Kurs besuchen, dies aus persönlichem Interesse als Hobby tun, um ihr Wissen zu erweitern ohne zu erwarten, von ihm eine offizielle Bestätigung zu erhalten, dass sie dies getan haben.

In jedem Fall bietet die überwiegende Mehrheit der Kurse, die außerhalb der offiziellen Bildung oder des Bildungssystems abgehalten werden, den Teilnehmern ein Diplom oder eine Bescheinigung, die sie besucht und bestanden haben. Es soll zuverlässig nachgewiesen werden, dass die Person das in dem betreffenden Kurs gelehrte Lernen besucht und abgeschlossen hat. In der Zwischenzeit wird dieses Zertifikat normalerweise vom Inhaber des Zertifikats vorgelegt, um sich für eine bestimmte Stelle zu bewerben, bei der genau die Aufgabe mit dem verknüpft ist, was im Kurs gelernt wurde.

Wenn andererseits das Institut, das den Kurs diktiert, eine lange und anerkannte Laufbahn in dem Fach hat, in dem es unterrichtet, ist es auch sehr wichtig und entscheidend, den Grad zu erhalten, den es verlängert, da es eine Punktzahl gegen den Streit für addiert die Stelle gegen andere Bewerber, die sie nicht halten.

Wenn Sie beispielsweise einen Modeproduktionskurs bei einem der relevantesten Imageberater des entsprechenden Landes absolviert haben, ist dies sicherlich relevant und fügt Punkte zugunsten der Person hinzu, die den Kurs in ihrem Lebenslauf besucht hat, wenn sie ihn vorlegen muss, um sich zu bewerben Ein Job, der Wissen und Erfahrung in der Modeproduktion erfordert.

Gruppe von Schülern, die die gleiche Note bilden

Im Bildungsbereich wird die Gruppe der Studierenden mit dem gleichen Studienabschluss als Kurs bezeichnet. "Das siebte Jahr A hat letzte Woche eine Abschlussreise gemacht."

Dieses Konzept hat aber auch andere allgemein gebräuchliche Bedeutungen, die wir weiter unten überprüfen werden.

Evolution oder Fortsetzung von etwas, Weg, dem etwas folgt

Die Richtung, Entwicklung oder Fortsetzung von etwas wird durch den Begriff Kurs bezeichnet. "Der Verlauf der Ereignisse hat seine Unschuld vor dem Gesetz bewiesen."

Die Route, der etwas folgt, wird auch als Kurs bezeichnet. "Der Lauf eines Flusses."

Informationen, die einer Auflösung vorausgehen und gleichbedeutend mit der Verbreitung sind

Die Reihe von Informationen, die der Auflösung einer Akte auf gerichtlicher oder finanzieller Ebene vorausgehen, wird als Kurs bezeichnet.

Und schließlich kann es als Synonym für Zirkulation verwendet werden. "Der argentinische Peso ist das gesetzliche Zahlungsmittel in Argentinien."