Definition der Trivialisierung

Das Konzept der Trivialisierung wird verwendet, wenn versucht wird, sich auf die Haltung der Trivialisierung von etwas zu beziehen, dh es trivial, oberflächlich oder unwichtig zu machen. Wenn wir von der Idee ausgehen, dass etwas Banales etwas Oberflächliches und Unwichtiges ist, werden wir verstehen, dass die Trivialisierung von etwas genau das Ding, die Situation oder das Phänomen, auf das Bezug genommen wird, in etwas Unwichtiges verwandelt. In vielen Fällen wird die Trivialisierung von etwas als etwas Negatives verstanden, da etwas, das Menschen betreffen sollte, in etwas Banales und Oberflächliches verwandelt wird.

Wenn wir über Trivialisierung sprechen, sprechen wir über einen Prozess, durch den Trivialisierung, Ernsthaftigkeit und Wichtigkeit aus einem bestimmten Thema entfernt werden. Daher ist es üblich, diesen Prozess bei Menschen zu finden, die mit Humor oder Sarkasmus Situationen nehmen, die für andere schmerzhaft sind und in einigen Fällen ernsthafter behandelt werden sollten. Während in einigen Fällen je nach den genannten Themen ein gewisses Maß an Banalität oder Trivialisierung zulässig ist, gibt es andere Situationen, in denen die Themen viel Respekt und Ernsthaftigkeit implizieren und erfordern.

In unserer heutigen Gesellschaft ist der Rückgriff auf die Trivialisierung verschiedener sozialer, politischer und kultureller Probleme aufgrund der Art von Unordnung, Krise und negativen Gefühlen, die die Postmoderne mit sich bringen kann, sehr verbreitet. So können Sie leicht Menschen oder Fernsehprogramme finden, die über die Welt der Unterhaltung mit dem gleichen Interesse sprechen, mit dem sie später über viel ernstere Themen wie Armut oder Hunger sprechen. Auf diese Weise werden die als wichtig und sensibel erachteten Themen heruntergespielt und auf die gleiche Ebene gebracht wie andere, viel überflüssigere Themen. Dies wird auch durch die ständige Menge an Informationen und Konflikten in der heutigen Gesellschaft gefördert, die viele dazu bringen, die Sensibilität für schwierige und schmerzhafte Probleme zu verlieren.