Definition von schneebedeckt

Es wird mit dem Begriff "Schnee" an all den Orten oder Gegenständen bezeichnet, die mit Schnee bedeckt zu sein scheinen.

Unterdessen bezieht sich Schnee auf das meteorologische Phänomen, das durch den Niederschlag winziger Eiskristalle auf der Erde gekennzeichnet ist.

Die vorgenannten Kristalle nehmen, sobald sie vom Himmel gefallen sind, unterschiedliche geometrische Formen an, sind gleich, vorwiegend unregelmäßig und in Flocken gruppiert.

Schnee fühlt sich rau an, da sein Material körnig ist.

Die Bildung derselben tritt häufiger auf, wenn Wasserdampf erfährt bei einer Temperatur unter 0 ° eine hohe Ablagerung in der Atmosphäre, nach dieser klimatischen Situation auf die Erde mit dem oben genannten Aussehen fallen.

Mittlerweile ist dieses meteorologische Phänomen nicht in allen Regionen der Welt verbreitet, es hängt jedoch vom jeweiligen Sturm und der geografischen Lage der Region ab, wie z. B. Breitengrad und Höhe.

In den Breiten, die näher am Äquator liegen, ist die Wahrscheinlichkeit von Schneefall geringer. Andererseits haben einige Berge in der Nähe des Äquators in ihren höchsten Teilen eine dauerhafte Schneedecke, z. B. der Kilimandscharo oder die Anden in Südamerika.

Unglaublicherweise wird in vielen Regionen der Arktis und auch der Antarktis, da es praktisch keinen Niederschlag gibt und trotz der intensiven Kälte, die diese Gebiete kennzeichnet, kein Schnee erzeugt. Ein anderer merkwürdiger Fall ist normalerweise der von New York City, wo sich der Schnee, obwohl er sich auf derselben Höhe wie die europäischen Städte Rom und Madrid befindet, als viel intensiver herausstellt als in den beiden letzteren.

Und genau wie starke Regenfälle, Hurrikane und Erdbeben fallen häufig Schneefälle schwerwiegende Komplikationen verursachen im Leben der Bewohner der schneebedeckten Stadt und in den Städten selbst, von der Unterbrechung der Kommunikation und der Dienste in den betroffenen Regionen bis zur Verschlechterung einiger Infrastrukturen.

Aber seit dem Schnee gibt es auch eine andere Seite der Medaille führt zu Spaß und Unterhaltung weil es das ist unbestrittener Star vieler Wintersportarten so wie die Skifahren, Snowboarden, ermöglicht es Ihnen, auf Schlitten zu spielen, Schneemänner zu bauen, Schneebälle zu werfen, unter anderem Alternativen.

Zu den häufigsten Schneearten gehören: Böen, Schneesturm, gefrorener Regen, Hagel, Schneeregen, Schneesturm und Schneegranulat.