Definition der Entschuldigung

Es ist mit dem Begriff bezeichnet Entschuldigung zu das Argument, das Teil einer Rede oder eines Schreibens sein kann, in dem ein besonderer Schwerpunkt auf die Verteidigung, das Lob, das Lob oder die Rechtfertigung der Handlung, Untätigkeit, Idee, des Denkens einer Person oder einer Gruppe gelegt wird, die Gegenstand einer früheren Kontroverse ist, da es sich im Allgemeinen um Themen handelt, die nicht mit dem Gesetz übereinstimmen oder bei denen das Gemeinwohl einer Gesellschaft ernsthaft beeinträchtigt werden kann, wenn die Position verteidigt wird oder triumphiert.

Die Entschuldigung des Verbrechens ist ein weit verbreitetes Konzept, das im Rechtsbereich eine besondere Bedeutung hat, da es mit den meisten Gesetzen der Welt strafbar ist, weil es eng mit dem zusammenhängt, was wir oben über die Verteidigung bestimmter sehr kontroverser oder krimineller Umstände erwähnt haben.

Themen wie Verteidigung der Sterbehilfe, dh die Herbeiführung einer todkranken Person zu ihrem eigenen Tod oder das Lob von Situationen, die sich als schädlich für das Gemeinwohl und die Aufrechterhaltung der Ordnung in einer Gesellschaft oder Gemeinschaft erwiesen haben, wie der Konsum von Drogen oder die Förderung von Terrorismus, eine Frage, die in unseren Tagen so präsent ist, einige konkrete Beispiele für das Verbrechen der Entschuldigung darstellen das ist sogar in einem guten Teil des Strafgesetzbuches der verschiedenen Nationen typisch.

Zum Beispiel muss eine Person, die einen Massenkanal wie eines der Massenmedien nutzt und die Vorteile erkennt, die der Konsum dieser oder jener verbotenen Droge haben kann, unweigerlich vor der Justiz für diese Sprüche antworten, da dies der Fall ist ist plausibel für eine Beschwerde oder Forderung nach dieser Erhöhung.

Nun, das Konzept der Entschuldigung hat einen ziemlich alten Ursprung, das heißt, es ist keine moderne Erfindung der Gerechtigkeit, aber es datiert und hat seinen Ursprung in der antiken griechischen Literatur, genauer gesagt in einem Werk des griechischen Philosophen Platon namens Apology of Socrates, das eine Version der Verteidigung vorschlägt, die Sokrates, Platons Lehrer, während des Prozesses gegen sich selbst gemacht hat, dass die griechische Gerechtigkeit das dann er folgte ihm, um zu bedenken, dass er mit seinen Gedanken die athenischen Götter verachtete und die Jugend korrumpierte. Daraus folgt die sehr lange Flugbahn, die dieser Begriff hat.