Definition von multiplen

Die Menge der Vielfachen einer Zahl x wird gebildet, indem diese Zahl mit allen anderen natürlichen Zahlen multipliziert wird, und daher ist die Anzahl der Vielfachen einer beliebigen Zahl unendlich. Somit sind die Vielfachen der Zahl 3 die Zahlen 0, 3, 6, 9, 12 usw. bis ins Unendliche. Daher sagen wir, dass eine Zahl A ein Vielfaches einer Zahl B ist, wenn die Zahl A durch Multiplizieren der Zahl B mit einer anderen Zahl C erhalten wird.

Illustrative Beispiele

Wir sagen, dass die Zahl 15 ein Vielfaches der Zahl 3 ist, da 15 gleich 3 multipliziert mit 5 ist. Mit anderen Worten, die Zahl 3 ist fünfmal in der Zahl 15 enthalten, denn wenn wir die Zahl 3 fünfmal addieren, sind wir Erhalten Sie die Zahl 15 Gleichzeitig ist die Zahl 15 gleich 5x3 und folglich ist 15 ein Vielfaches von 5.

Alle Vielfachen können mindestens Vielfache von zwei Zahlen sein, können aber viel mehr Vielfache haben. Zum Beispiel kann die Zahl 12 aus der Multiplikation von 6x2 oder 2x6 erhalten werden, aber wir können sie auch aus 4x3 oder 3x4 erhalten. Somit ist die Zahl 12 ein Vielfaches von 6, 2, 4 und 3. Zusätzlich zu Vielfachen mehrerer Zahlen sind alle Zahlen Vielfache von sich selbst (12 ist ein Vielfaches von sich selbst, da das Multiplizieren mit der Einheit den gleichen Wert erhält ).

Eigenschaften von Vielfachen

Um zu verstehen, wie diese Zahlen funktionieren, müssen Sie ihre unterschiedlichen Eigenschaften kennen.

1- Die erste Eigenschaft ist, dass jede Zahl außer 0 ein Vielfaches von sich selbst und der Zahl 1 ist (Ax1 = A).

2- Die zweite Eigenschaft ist, dass die Zahl 0 ein Vielfaches aller Zahlen ist (Ax0 = 0).

3- Die dritte Eigenschaft besagt, dass, wenn eine Zahl A ein Vielfaches einer anderen Zahl B ist, die Division zwischen A und B zu einer Zahl C führt, so dass das Endergebnis eine exakte Zahl ist (zum Beispiel, wenn I. Teilen Sie 15 durch 5, Sie erhalten eine genaue Zahl, 3).

4- Die vierte Eigenschaft ist, dass wir, wenn wir zwei Vielfache der Zahl A addieren, ein weiteres Vielfaches der Zahl A erhalten.

5- Eine fünfte Eigenschaft besagt, dass, wenn wir zwei Vielfache der Zahl A subtrahieren, ein weiteres Vielfaches der Zahl A als Ergebnis erhalten wird.

6- Gemäß der sechsten Eigenschaft sind die Zahlen A und C Vielfache voneinander, wenn die Zahl A ein Vielfaches einer Zahl B und die Zahl B ein Vielfaches einer anderen Zahl C ist.

7- Eine siebte und letzte Eigenschaft besagt, dass, wenn eine Zahl A ein Vielfaches einer anderen Zahl B ist, alle Vielfachen der Zahl A auch Vielfache der Zahl B sind.

Foto: Fotolia - bunte Welt