Definition der Leistung

Das Wort Leistung ist ein Begriff, aus dem wir das ausdrücken können Erhalten, was gewünscht ist oder beharrlich gesucht wurde. Es sollte beachtet werden, dass es sich nicht um ein Wort handelt, das in unserer Sprache sehr verbreitet ist. Es ist häufiger in formellen Gesprächen oder beim Schreiben als in informellen zwischenmenschlichen Gesprächen.

Mittlerweile ist es üblich, dass wir stattdessen einige der beliebtesten Synonyme verwenden, wie zum Beispiel die von Leistung und Eroberung.

Auf der anderen Seite ist eine Leistung genau erreichen, was erreicht wurde und wofür es gearbeitet hat, kämpfen, aus der Weiterverfolgung eines Plans oder Projekts, im Allgemeinen über einen langen Zeitraum und auch an das viele Erwartungen und Erwartungen gestellt wurden.

Eine Leistung ohne Anstrengung ist kaum eine Leistung, da das Konzept im Grunde genommen eine Investition von Anstrengungen zur Erreichung des vorgeschlagenen Ziels und zur Überwindung der auftretenden Kontroversen oder Schwierigkeiten bedeutet, eine Situation, die vor der Leistung äußerst häufig ist.

Darüber hinaus ist das Wort eng mit anderen Konzepten wie Begehren und Hartnäckigkeit verbunden, die genau die beiden Themen sind, die behandelt werden müssen, um die fragliche Leistung endgültig zu erreichen.

Und auf der Wortseite EroberungEs ist auch einer der Begriffe, die die Menschen am häufigsten verwenden, um den Prozess auszudrücken, der es uns ermöglicht, endlich Eigentümer von etwas zu sein, das gewünscht wird oder erreicht werden möchte, zum Nutzen, der per se gemeldet wird. Auch in diesem Fall ist das Konzept eng mit Begriffen wie dem von verknüpft Anstrengung, Engagement und Disposition, da sie wesentlich sind, um das zu erreichen, was vorgeschlagen wurde.

Das Konzept, das dem der Leistung direkt entgegengesetzt ist, ist das von hat verloren, was im Gegenzug den Entzug dessen zur Schau stellen wird, was zur Schau gestellt wurde.