Definition der Hydrologie

Es heißt als Hydrologie Dazu Disziplin, die sich insbesondere mit der Untersuchung der räumlich-zeitlichen Verteilung und der Eigenschaften von Grundwasser und Kontinental befasst. Innerhalb dieses riesigen und breiten Objekts der Wasserforschung hat die Niederschlag, Bodenfeuchtigkeit, Abfluss, das ist die Wasserfläche, die durch ein Einzugsgebiet fließt, Gletschermassen und entweichen dem Schweiß, der aus dem Feuchtigkeitsverlust einer Oberfläche besteht und mit der Transpiration der Vegetation verbunden ist.

Es sollte beachtet werden, dass die Hydrologie ein Zweig innerhalb dessen ist, was als bekannt ist Geowissenschaften oder GeowissenschaftenDies sind Naturwissenschaften, die sich genau mit Fragen wie Struktur, Dynamik, Morphologie und Evolution der Erde befassen.

Heute hat die Hydrologie eine wesentliche Rolle in Bezug auf übernommen Für die Planung des Einsatzes hydraulischer Ressourcen ist beispielsweise deren Vorhandensein von entscheidender Bedeutung, wenn Ingenieurarbeiten geplant werden, die mit der Wasserversorgung verbunden sind.

Für die Planung von Hydraulikwerken kommt es daher immer wieder vor, dass mathematische Modelle verwendet werden, die beispielsweise für die Darstellung des Verhaltens eines Beckens zuständig sind.

Andererseits ist es sehr wichtig, das hydrologische Verhalten eines Flusses, Baches oder Sees in einem bestimmten Gebiet zufriedenstellend zu kennen, um schwerwiegende Folgen nach einem heftigen Regensturm zu vermeiden, dh zu wissen, dass dies eine Identifizierung ermöglicht die Bereiche, die am anfälligsten für Szenarien wie das angegebene sind und somit auf Eventualitäten vorbereitet sind. Zweifellos sind Überschwemmungen klimatische Ereignisse, die durch das Studium dieser Disziplin verhindert werden können.

Auch die Hydrologie trägt ihr Sandkorn bei der Planung eines korrekten Entwurfs hinsichtlich der Straßeninfrastruktur einer Stadt, ihrer Straßen, Autobahnen und Eisenbahnschienen bei.

Der Fachmann, der in diesem Bereich arbeitet, ist bekannt als Hydrologe.