Definition von kräftig

Das Wort kräftig wird verwendet, um zu berücksichtigen derjenige oder der, der Kraft und Stärke hat, weil eines der Konzepte, mit denen das Konzept der Kraft eng verbunden ist, genau das von ist Macht. Dank der neuen Medikamente sehen meine Haare kräftig aus wie nie zuvor. Seit ich regelmäßig ins Fitnessstudio gehe, ist mein Mann ein kräftiger Mann geworden.

Wenn wir den Begriff auf Einzelpersonen anwenden, sprechen wir von einer kräftigen Person, bei der es sich normalerweise um eine Person handelt, die eine sehr starke Energie.

Darüber hinaus ist das Wort kräftig mit Begriffen verbunden wie: energisch, kraftvoll, aktiv, kräftig, robust, muskulös, vital und stark, unter anderen.

In der Zwischenzeit sind die Konzepte, die sich dem energischen Ausdruck direkt widersetzen, folgende: schwach, schüchtern und machtlos.

Auf deiner Seite, die Kraft stellt sich als die heraus spürbare Stärke oder Aktivitätetwas, das mit Kraft getan wird, wird mit getan gefunden ein ganz besonderer Anstoß. In jedem Fall ist dies nicht die einzige Verwendung, die das Wort Kraft findet, da es auch häufig verwendet wird, um das zu bezeichnen Dauer der Stile und Bräuche sowie die Kraft der Verpflichtung, die sich aus Gesetzen, Verordnungen oder besonderen Vorschriften einiger Organisationen ergibt.

Auch das Wort Kraft wird auf Geheiß der verwendet literarische oder künstlerische Werke zu bezeichnen energetischer Ausdruck oder Intonation.

Und in Sexualität Es kommt auch immer wieder vor, von Kraft in Bezug auf die zu hören sexuelle Potenz, die ein Mann zeigt, wenn er die sexuellen Bedürfnisse seines Partners befriedigt;; Wenn der Mann sehr häufig Geschlechtsverkehr oder einen langfristigen Geschlechtsverkehr haben kann, sprechen wir von sexueller Kraft. Daher ist das Fehlen von Kraft in diesem Sinne unmittelbar mit dem Mangel an Männlichkeit verbunden. Derzeit gibt es eine große Anzahl von Medikamenten und Produkten, die dazu beitragen, die sexuelle Vitalität zu steigern.