Definition des Einflusses

Einfluss ist die Fähigkeit, die eine Person, eine Gruppe oder eine bestimmte Situation haben kann, falls ihre Folgen eine große Mehrheit der Menschen betreffen, bestimmte Macht über jemanden oder andere Personen auszuüben..

Da immer und wie ich gerne sagen möchte, weil ich denke, dass es sehr anschaulich ist, da die Welt Welt ist und der Mensch Mensch ist, in der Gesellschaft, ob sie absolut entwickelt und organisiert ist, wie es der Fall sein kann. von heute oder in jenen von gestern, wo es die Macht war, die den Speer befehligte, anstatt das Gerede in der Hose auszuschalten, ist es dort, wo er seinen Ursprung hat, der Einfluss kann am besten beobachtet und erklärt werden, weil er darin in den Wechselbeziehungen liegt von Menschen, wo es auftritt.

Aber der Einfluss kann nicht von jedem Pelandrún ausgeübt werden, wie sie sagen und um ganz wörtlich zu sein, sondern von diesem Dies wird von Schlüsselthemen wie den verfügbaren politischen und wirtschaftlichen Ressourcen sowie der guten Entwicklung der Fähigkeit zur Abmahnung und Überzeugung abhängen dass sie haben. Der Eigentümer des Unternehmens, in dem wir arbeiten, oder beispielsweise jemand, der ein gutes Beispiel dafür ist, wer mit finanziellen Mitteln den Willen seiner Mitarbeiter beugen oder unterdrücken kann, dh die Gefahr einer Entlassung, die dies kann Immer unter dem Ärmel eines Chefs sein, ist es entscheidend, den Willen eines Mitarbeiters zu verdrehen, der behauptet, den Rest seiner Kollegen mit Rebellion zu infizieren, und für den Arbeit natürlich eine Frage der ersten Notwendigkeit ist.

Politiker sind in der Regel auch andere der besten Vertreter des Einflusses, da es für die meisten von ihnen sehr häufig ist, eine ölige Redekraft und eine weitere Mutquote zu haben, und die meiste Zeit schaffen sie es, eine wirksame Macht über eine bestimmte Wählerschaft auszuüben, um Ihren Einfluss zu ändern zum Beispiel abstimmen.

Auf der anderen Seite gibt es informelle Führer, wie denjenigen, der auf natürliche und spontane Weise aus den Gruppen von Freunden hervorgeht, die im Falle einer der Gruppe innewohnenden Entscheidung beispielsweise entscheiden, ob sie an einer Party teilnehmen oder nicht Zu dem die gesamte Gruppe eingeladen ist, wird es diejenige sein, die die besten Chancen hat, ihre Entscheidung gegenüber der der anderen zu treffen, weil es nicht umsonst ist, dass sie das Vertrauen der gesamten Gruppe genießt, was sie verhindern wird von einer schlechten Entscheidung für die Gruppe.