Definition von kommunizieren

Das Wort kommunizieren Es ist ein Begriff, der in unserer Sprache häufig verwendet wird und den wir normalerweise in verschiedenen Kontexten anwenden.

Die Aktion von jemanden über eine Situation auf dem Laufenden haltendas heißt, in einfacheren Worten ausgedrückt, die Jemanden über etwas zu informieren, bedeutet zu kommunizieren. María kam, um mir zu sagen, dass sie Ende des Jahres zurücktreten wird, weil sie mit ihrem Freund im Ausland leben wird.

Auf der anderen Seite die Kommunikation, die mit jemandem gepflegt wird, entweder schriftlich oder mündlich, um ihn über ein Problem zu informieren oder einfach die neuesten Nachrichten über etwas zu übermitteln, wird normalerweise auch in Bezug auf die Kommunikation bezeichnet. Ich muss mit meiner Cousine sogar per Brief kommunizieren, um ihr zu sagen, dass ich heirate.

Ebenso wird das Wort "kommunizieren" verwendet, um das zu berücksichtigen Übertragung eines Gefühls oder einer Krankheit. Laura hat mir gerade gesagt, dass sie sich mit ihrem Job in der Firma nicht wohl fühlt. Sie sagten Ihnen, dass Sie wegen Blinddarmentzündung operiert werden müssen.

Für seinen Teil, Dieser Schritt wurde speziell mit der Mission geschaffen, eine Sache mit der anderen zu vereinenEs wird dann gesagt, dass es genau mit beiden kommuniziert. Dieser Korridor verbindet die Terrasse mit der Verteilerhalle.

Zweifellos ist der Begriff, den wir meistens als Synonym für Kommunikation verwenden, der von Bericht, was sich als das am weitesten verbreitete Wort in unserer Sprache herausstellt, wenn man sich auf das bezieht Aktion, das Volk, die Öffentlichkeit, alle Angelegenheiten, die von Interesse sind, bekannt zu machen oder bekannt zu machen.

Inzwischen, isolieren und den Mund haltensind die beiden Konzepte, die sich dem Wort Kommunikation widersetzen, da sie den Entzug der Kommunikation von etwas mit jemandem implizieren und nicht über etwas sprechen oder schweigen.

Es ist zu beachten, dass der Prozess, von dem aus die Übertragung von Informationen von einem Ort zum anderen plausibel ist, der von ist Kommunikation. Damit die oben genannte Kommunikation existiert, muss es auf der einen Seite einen Informationssender und auf der anderen einen Empfänger geben, dh jemanden, der sie empfängt.