Definition der Vorbereitung

Das Wort Präparation kann verschiedene Verwendungszwecke haben, obwohl seine Bedeutung im Allgemeinen immer ähnlich ist. Eine Vorbereitung, sei es ein Element oder eine Aktivität, impliziert immer die Implementierung eines Prozesses zur Ausarbeitung von etwas oder eines Ereignisses, das eine gewisse Planung und Organisation erfordert, um die erwarteten Ergebnisse zu erzielen. Der Begriff "vorbereiten" ist das Verb, das die Aktion angibt, etwas in Betrieb zu nehmen und mit der Aufgabe zu beginnen, die spezifische Situation auszuführen, auf die es sich bezieht.

Wenn sich der Begriff Präparation verwendet, bezieht er sich normalerweise auf eine Art Verbindung, die aus verschiedenen Elementen hergestellt wird und die einem bestimmten Verfahren folgen muss, um die endgültigen Bedingungen zu erhalten.

Zubereitung von Speisen und Mahlzeiten

In diesem Sinne ist eine kulinarische Zubereitung die Mischung oder Vereinigung bestimmter Zutaten. Diese Zutaten müssen auf bestimmte Weise kombiniert, gekocht oder verarbeitet werden, um komplexere Mahlzeiten zu erhalten. Zum Beispiel haben Sie Tomaten, Käse und Brot, mit denen Sie ein Sandwich machen können.

Auch die Zubereitung von Lebensmitteln kann die Anwendung einer Wärmebehandlung beinhalten, die als Ergänzung dient und auch dazu beiträgt, die natürlichen Bedingungen des Lebensmittels und seine Verdauung zu verbessern, was übrigens für die Gesundheit sehr wichtig ist.

Das Übliche ist, dass Lebensmittel, insbesondere Fleisch und Gemüse, im Ofen gekocht, gedämpft oder, falls dies nicht der Fall ist, gebraten werden. Im letzteren Fall müssen wir kommentieren, dass das auf diese Weise gekochte Essen viel Fett enthält, da es mit Öl gebraten wird. Dann kann es viel schwerer fallen, als wenn es im Ofen gekocht und ganz zu schweigen von gedämpftem, was stellt sich als gesünder heraus, da das Öl nicht vermittelt.

Es ist erwiesen, dass die Einnahme einiger Lebensmittel in ihrem natürlichen Zustand, ohne zubereitet worden zu sein, z. B. wenn sie gekocht werden oder wenn sie schlecht kochen, sehr stark abfallen und Verdauungsprobleme oder sogar Krankheiten auslösen kann. Die Begleitung eines Lebensmittels kann auch die Verdauung verbessern.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass der betreffende Begriff auch auf alle Arten von Produkten angewendet werden kann, die vorherige Arbeiten erfordern, und nicht nur auf Lebensmittel.

Körperliche Vorbereitung und pädagogische Vorbereitung

Gleichzeitig ist eine Vorbereitung möglicherweise kein bestimmtes Objekt oder Element, sondern ein Arbeitsprozess, der genau darauf abzielt, die Person auf eine bestimmte Situation vorzubereiten, in der bestimmte Einstellungen oder Fähigkeiten erforderlich sind.

Die körperliche Vorbereitung ist beispielsweise für jeden Sportler unerlässlich, da sie ihn in körperlichen Angelegenheiten präzise vorbereitet, damit er problemlos auf die Ausübung des Sports reagieren kann. Mit anderen Worten, wenn ein Fußballer keine zufriedenstellende körperliche Vorbereitung hat, kann er dem Rhythmus, den ein 90-minütiges Spiel erfordert, kaum widerstehen.

Es ist zu beachten, dass jede Sportdisziplin eine körperliche Vorbereitung entsprechend der Abnutzung erfordert, die in ihr ausgeführt wird. Daher kann die Methode je nach Sportart variieren.

Zur Vorbereitung in diesem Sinne gehört nun nicht nur die Durchführung von Übungen, die Muskeln und Gelenke stärken und für mehr Widerstand sorgen, sondern auch den Athleten, der all dies mit einem gesunden Leben begleitet, verschiedene und gesunde Lebensmittel isst und natürlich Exzesse vermeidet, wie z unter anderem Alkohol, Zigaretten, Drogen.

Der Fachmann, der die körperliche Vorbereitung durchführt, wird als körperlicher Trainer bezeichnet.

Diese Situation kann auch auf das Studium übertragen werden, da für die Ablegung einer Prüfung eine Vorbereitung unerlässlich ist, entweder durch das Studium der im Fach festgelegten Inhalte oder durch die Unterstützung eines Privatlehrers, der uns auf das Fach vorbereitet, um es rechtzeitig zu rendern .

Es wird auch als Vorbereitung auf eine Ausbildung oder Unterweisung angesehen, die eine zukünftige Mutter erhalten kann, um zu wissen, wie sie dem entscheidenden Moment der Geburt begegnen kann oder wie sie sich angemessen um ihr zukünftiges Kind kümmern kann. Alle diese Fälle implizieren eine kontinuierliche, geplante Arbeit mit Zielen und spezifischen Zielen, die erfüllt werden müssen.