Simulatordefinition

Ein Simulator ist ein Gerät, mit dem die Bedingungen einer Aktivität reproduziert werden. Mit anderen Worten, ein Simulator funktioniert wie ein technisches System, das die tatsächlichen Umstände nachahmt.

Grundsätzlich werden Simulatoren zum Erlernen einer Aktivität verwendet. Es muss berücksichtigt werden, dass es in einem Trainingsprozess notwendig ist, mögliche Risiken zu minimieren, und es nicht bequem ist, eine Fähigkeit zu erwerben, indem unnötige Risiken eingegangen werden. Ein typisches Beispiel, das diese Idee veranschaulicht, ist die Flugsimulation, bei der die Schüler, die das Fliegen lernen, die Simulatoren verwenden, weil der Risikofaktor verschwindet.

Der Benutzer eines Simulators wendet das theoretische Wissen, das er erworben hat, auf fiktive, aber gleichwertige Umstände an. In dem verwendeten Gerät befindet sich der Benutzer zwischen Theorie und Praxis, dh es ist eine Möglichkeit, sein theoretisches Wissen zu testen.

Flugsimulator

In diesem Fall ermöglicht eine Nachbildung eines Flugzeugcockpits und eines Computersystems einem Schüler, an Land zu fliegen. Es ist beabsichtigt, dass der Pilot die Empfindungen des Piloten kennt und sich den verschiedenen möglichen Situationen (einer Notlandung, einem Tag mit Nebel, Turbulenzen oder einem Reifenschaden) stellt. Damit dieser Prozess effektiv ist, bezieht der Simulatorhersteller die technischen Komponenten vom Flugzeughersteller und somit ist es möglich, eine vollständig exakte Nachbildung zu erstellen.

In diesem Sinne muss berücksichtigt werden, dass nicht nur die Kabine des Flugzeugs reproduziert wird, sondern auch die Töne in der Kommunikation, die wahrgenommenen Bilder oder die erzeugten Bewegungen nachgeahmt werden.

Andere Beispiele

Es gibt bestimmte Aktivitäten, die am besten erlebt und im Voraus bekannt sind. Dafür ist ein Simulator ein sehr nützliches Werkzeug. Daher gibt es Simulatoren für Privat- oder Hypothekendarlehen, mit denen Berechnungen aus einer Reihe hypothetischer Variablen durchgeführt werden können. Ähnliches gilt für Einkommenssimulatoren, die Steueroperationen reproduzieren und sehr nützliche Informationen liefern.

Einige Institute verwenden Geschäftssimulatoren, um die Marktbedingungen und die Wirtschaftstätigkeit wiederherzustellen. Im Zusammenhang mit der Dekoration werden Umgebungssimulatoren verwendet, die zum Vergleich von Farben, Formen oder der Verteilung von Möbeln nützlich sind. Diese Beispiele zeigen, dass die Simulationsstrategie Anwendungen in sehr unterschiedlichen Bereichen hat und in der Methodik zum Lernen eines Fachs sehr nützlich ist.